Steigt der Ethereum Kurs jetzt auf 6.000 USD?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Mittel-bis langfristig könnte der Ethereum Preis sogar auf 11.400 USD steigen.

  • Davor muss ETH aber zunächst den aktuellen Widerstand bei 3.450 USD nachhaltig brechen, das Allzeithoch bei 4.400 USD hinter sich lassen und das Fibonacci Level bei 6.000 USD brechen.

  • Auf sehr starke Unterstützung stößt der Ethereum Kurs spätestens bei 1.700 USD.

  • promo

    Mach mit beim größten ICO Spaniens: Sichere dir jetzt deine B2M Token

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der ETH Kurs hat das wichtige Preisniveau von 3.000 USD übertroffen und kämpft jetzt mit dem entscheidenden Widerstand. Lässt Ethereum diesen hinter sich, warten die 6.000 USD auf den Ethereum Preis.

Gesponsert



Gesponsert

Der Ethereum Kurs steht kurz vor einem bullischen Ausbruch

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Wochenlang wurde der Ethereum Kurs an dem entscheidenden Widerstand bei rund 3.300 USD abgewiesen. Nun unternimmt er heute den Versuch, dieses Fibonacci Level nachhaltig zu brechen. Sollte der ETH Preis dieses Niveau hinter sich lassen, so könnte er das Allzeithoch bei rund 4.400 USD anvisieren. Die Indikatoren zeigen ebenfalls keine bärischen Hinweise, und die Chancen stehen gut, dass Ethereum diesen Widerstand brechen wird.

Der ETH Preis könnte 26 bzw. 76% in die Höhe schießen

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Damit hätte er ETH Preis ein Aufwärtspotenzial von rund 26 bzw. 76%. Denn ist die Golden Ratio zwischen 3.300 – 3.450 USD erst einmal hinter sich gelassen, findet der Ethereum Kurs erst bei 4.400 USD seinen nächsten Widerstand. Abseits davon liegt das nächste bullische Kursziel am 1.618 Fibonacci Level bei rund 6.000 USD. Dieses Preisniveau wird mit hoher Wahrscheinlichkeit erreicht, sofern Ethereum das Allzeithoch bei 4.400 USD bricht.

Gesponsert



Gesponsert

Auf sehr starke Unterstützung stößt der Ethereum Kurs spätestens bei 1.700 USD. Knapp darüber, bei rund 2.200 USD, stößt er zudem auf den 50-Wochen-EMA, welcher ebenfalls als Unterstützung dient.

Mittel-bis langfristig könnte der ETH Kurs auf 11.400 USD steigen

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Mittel-bis langfristig könnte der Ethereum Kurs sogar auf 11.400 USD steigen. Das sind von hier noch rund 230% Aufwärtspotenzial. Davor muss ETH aber zunächst den aktuellen Widerstand bei 3.450 USD nachhaltig brechen, das Allzeithoch bei 4.400 USD hinter sich lassen und das Fibonacci Level bei 6.000 USD brechen.

Gegen Bitcoin befindet sich Ethereum an einem Schlüsselwiderstand

Ethereum Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Gegen Bitcoin befindet sich Ethereum an einem Schlüsselwiderstand. Sollte Ethereum dort, an der Golden Ratio bei 0,072 BTC, abgewiesen werden, bestätigt dies den Bärentrend gegenüber Bitcoin. Sollte ETH diesen Widerstand aber brechen, so befindet sich ETH/BTC erneut in einem starken Aufwärtstrend. Dann könnte der ETH/BTC Kurs rund 13 respektive 36% steigen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Bit2Me ICO gestartet! Sichere dir jetzt B2M Token!

Jetzt kaufen!

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen