Technische Analyse: Tezos (XTZ) bald vor neuem Breakout?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Tezos (XTZ) wird wahrscheinlich erneut den Widerstand bei 3,05 USD testen

  • Der Preis befindet sich gegenwärtig in einer A-B-C Formation bei Welle C

  • Ein weiterer Anstieg kann nur stattfinden, wenn 2,20 USD gehalten werden kann

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Tezos (XTZ) Preis nimmt seit 05. Juli stärker zu. Diese Entwicklung folgte auf den Breakout aus einem Downtrend. Am Widerstand bei 3,05 USD prallte der Preis jedoch ab. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird XTZ dieses Level aber erneut testen.



Am 13. März 2020 begann der XTZ Preis anzusteigen. Dieser Anstieg fand erst bei 3,13 USD am 02. Juni 2020 ein Ende. Das dabei entstandene Hoch validierte die Kernwiderstandszone bei 3,05 USD, an welcher der Preis bereits am 30. April scheiterte. Seither verlief der XTZ abwärts. Der 05. Juli änderte das. Seither ist ein erneuter Breakout-Versuch über das Level von 3,05 USD anzunehmen.

Kernwiderstand bei 3,05 USD steht Tezos im Weg

Am 05. Juli bekam der XTZ Aufwind durch eine Berührung der Unterstützungszone bei 2,30 USD und dem 200-Tage Moving Average (MA). Dies resultierte in einen Aufwärtstrend, der bei der Kernwiderstandsmarke von 3,05 USD nicht fortfahren konnte. Der Relative Strength Index (RSI) auf dem Tageschart steht bei über 50 und die bullische Price Action unterstützt die Annahme, dass der XTZ einen erneuten Versuch 3,05 USD zu knacken unternehmen wird.



Quelle: Tradingview

Die kürzeren Timeframes zeigen zudem eine aufsteigende Unterstützungslinie, entlang welcher der Preis verläuft. Zusätzlich wartet bei 2,70 USD eine Unterstützungszone, die jüngst erst wieder bestätigt werden konnte. Solange der XTZ über diesem Niveau verläuft, sollte ein erneuter Versuch erfolgen, die Kernwiderstandsmarke zu durchbrechen.

Quelle: Tradingview

A-B-C bei XTZ

Krypto-Trader Crypto Toni (@Glowto1994) geht sogar davon aus, dass der XTZ nach einem erneuten Test der Unterstützungszone direkt bis 5 USD steigen könnte. Dies schließt der Trader aus dem sog. Wellenzählen, welches auf die Elliott Waves zurückgeht.

Tatsächlich sieht es so aus, als würde XTZ eine bullische A-B-C Formation bilden. Demnach befinden wir uns gegenwärtig bei Welle C. Während der Preis natürlich auf 5 USD ansteigen könnte, sehen wir einen starken Widerstand bei 4 USD, nämlich das Jahreshoch aus dem März 2020.

Quelle: Tradingview

Zusammenfassend können wir festhalten, dass Tezos (XTZ) bullisch aussieht. Ein erneuter Test des Kernwiderstandes bei 3,05 USD ist erwartbar. Stattfinden kann diese Entwicklung aber nur dann, wenn 2,20 USD gehalten werden kann.

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

MEHR ÜBER DEN AUTOR