Werden SNX und UNI gemeinsam mit dem DeFi-Index weiter pumpen?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der SNX-Kurs ist kurz davor die Resistance bei 5,40-USD zu knacken.

  • Der UNI Kurs liegt nun über der ehemaligen Resistance bei 3,50 USD.

  • Der DeFi-Index wird möglicherweise eine Double-Top-Formation bilden.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Die Kurse der Token von Uniswap (UNI) und Synthetix (SNX) konnten bisherige Widerstandslevel überwinden und diese als neuen Support gewinnen.



 

Es wird erwartet, dass UNI und SNX zusammen mit dem DeFi-Index zumindest kurzfristig weiter steigen werden.



Synthetix (SNX)

Der SNX-Preis hat sich seit seinem Allzeittief von 2,47 USD am 7. November erholt. Bereits wenige Tage später knackte der SNX-Kurs die Resistance bei 3,60 USD, um danach, am 26. November, wieder dorthin zurückzukehren und ihn als Support in Form eines langen Wicks zu bestätigen.

Seitdem ist SNX  weiter gestiegen und hat aktuell das nächste Resistance-Level bei 5,40 USD erreicht. Wird auch die Resistance in diesem Bereich überwunden, könnte der Kurs bis auf 7,20 USD steigen.

Die technischen Indikatoren auf dem Daily-Chart sind bullisch und sprechen für die These, dass der Preis weiter ansteigen wird.

SNX Chart von TradingView.

Uniswap (UNI)

Der Krypto-Traders @Damskotrades veröffentlichte ein UNI-Chart, der zeigt, dass der Kurs voraussichtlich über den aktuellen Widerstandsbereich ausbricht und um mindestens 28% steigen wird.

SNX Chart von Twitter.

UNI brach am 12. November über den Widerstandsbereich von 3,50 USD aus. Seitdem wurde der Kurs, abgesehen von der geringfügigen Abweichung am 26. November, in oder oberhalb des Bereichs, gehandelt.

Am 2. Dezember schuf UNI jedoch eine bullische Candle mit einem langem, unterem Wick und hat anscheinend einen neuen Aufwärtstrend begonnen. Der RSI und MACD sind ebenfalls bullisch.

Es wird daher erwartet, dass UNI bis zur nächsten Resistance bei 5,20 USD weiter ansteigt.

SNX Chart von TradingView.

DeFi-Index

Auch der DeFi-Index bewegte sich seit seinem Tiefststand am 4. November wieder weiter nach oben. Zwei Tage später folgte er nicht mehr der vorangegangenen bärischen Trendlinie. Am 24. November erreichte er ein Hoch von 765,20 USD, bevor er wieder fiel.

Nach dem Rückgang prallte der Index beim 0,618 Fib Retracement-Level ab und erzeugte eine langen bullischen Wick in Kombination mit einer verstecken bullischen Divergenz des Tages-RSI (rot gestrichelte Linie).

Möglicherweise entsteht  jedoch  gerade  neben der „Double-Top-Formation“ eine potenziell bärische Divergenz.

Daher können wir noch nicht zu 100% sagen, ob der Index weiter über 765 USD steigen wird  oder nach einer Double-Top-Formation wieder fällt.

SNX Chart von TradingView.

Hier geht es zur vorherigen Bitcoin-Analyse von BeInCrypto.

Haftungsausschluss: Der Handel mit Kryptowährungen ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten spiegeln nicht die Ansichten von BeInCrypto wider.

Auf Englisch geschrieben von Valdrin Tahiri, übersetzt von Maximilian Mußner.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR