Mehr anzeigen

XRP Kurs (Ripple) Prognose: Preis bald wieder unter 1 USD?

2 min
Aktualisiert von Maximilian Mußner
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Ripple verhandelt immer noch mit der US-Amerikanischen SEC.
  • Der XRP Kurs befindet sich bei einem entscheidenden Widerstandslevel.
  • Der Trend auf dem Wochen-und Tageschart sieht bärisch aus.
  • promo

Der XRP Kurs ist zusammen mit dem Bitcoin Kurs in den letzten Wochen angestiegen.

Der XRP Kurs (Ripple) befindet sich momentan bei einem kritischen Preislevel. Es sieht so aus, als ob der Ripple Kurs bald wieder unter die 1-USD Marke fallen könnte. Der Trend auf dem Wochenchart sieht bärisch aus. Die Verhandlungen mit der US-Amerikanischen SEC (der Security Exchange Commission) ziehen sich weiter.

XRP Ripple News Update

Spannende News bezüglich Ripple gab es in den letzten Wochen kaum. Ripple ist immer noch in Verhandlungen mit der US-Amerikanischen SEC (der Security Exchange Commission). Diese klagte Ripple wegen der Veräußerung von nicht-genehmigten Wertpapieren an.

Ripple investiert jetzt allerdings zusammen Nelnet in Solarenergie. Das Image von Ripple wird davon bestimmt profitieren. Allerdings wird sich das wohl kaum positiv auf den XRP Kurs auswirken.

“Das gilt auch für Sie, @Nelnetsolar! WirDanke zurück, @Nelnetsolar! Wir freuen uns, mit Nelnet zusammenzuarbeiten, um Solarenergieprojekte in den USA zu unterstützen. Dies ist Teil unseres Engagements, den CO2-Fußabdruck von Finanzdienstleistungen weltweit zu reduzieren und das Versprechen einer #CarbonNegative #Kryptoindustrie einzulösen.”

XRP Kurs Prognose Wochenchart

Auf dem Wochenchart kannst du sehen, dass der XRP Kurs seit dem Jahreshoch vom Mai 2021 einer absteigenden Widerstandslinie folgt. Dabei ist der Ripple Kurs immer wieder auf einen niedrigeren Hochpunkt angestiegen.

Außerdem ist der XRP Kurs bei dem 0.618-Fib-Retracement-Level (blau) bei 1.18 USD abgelehnt worden. Das zeigt uns ebenfalls, dass der Trend bärisch ist. Sollte das externe 0.618-Fib-Retracement-Level (grün), bei dem sich der XRP Preis momentan befindet, ebenfalls durchbrochen werden, dann wird der XRP Preis wahrscheinlich bald mindestens auf 1 USD oder sogar darunter fallen.

Der Kursverlauf sieht also bärisch aus.

Auch die technischen Indikatoren sehen tendenziell bärisch aus. Je nach Wochenschlusskurs werden wir auf dem MACD eine bärische Überkreuzung der Signallinien sehen. Der RSI fällt und der Stochastic Oscillator bewegt sich seitwärts.

Der XRP Kurs wird also wohl innerhalb des Dreiecksmusters weiter konsolidieren. Allerdings könnte der Kurs Ende des Jahres oder 2022 über die Widerstandslinie ausbrechen und sich dann allmählich dem letzten Allzeithoch nähern.

XRP Kurs Preis Prognose Ripple
XRP Kurs Prognose Chart Quelle Tradingview

Auf dem Tageschart kannst du sehen, dass der Ripple Preis innerhalb eines aufsteigenden, parallelen Channels gehandelt wird. Meistens bricht der Kurs eines Assets früher oder später unter die Support-Linie eines solchen Channels aus. Außerdem befindet sich der XRP Kurs gerade bei den zuvor erwähnten Fib-Leveln. Sollte das Level bei 1.06 USD nicht halten, dann werden wir wahrscheinlich weitere Tiefpunkte sehen.

Auch auf dem Tageschart sehen die technischen Indikatoren tendenziell bärisch aus. Der Stochastic RSI ist im überverkauften Bereich angekommen, der RSI fällt und auf die Histogrammbalken des MACD fallen.

XRP Kurs Preis Prognose Ripple
XRP Kurs Prognose Chart Preis Tradingview
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

maximilian_mussner.jpg
Maximilian Mußner
Maximilian Mußner machte sich Anfang 2018 im Markt für Freizeit und Kulturdienstleistungen selbstständig und begann im Oktober 2018 mit dem Handel von Kryptowährungen. Mitte 2019 gründete er dann ein Startup-Unternehmen in diesem Marktsegment - bis ihn März 2020 der erste Corona-Lockdown traf. Um diesen zu überbrücken, widmete er sich vollständig dem Trading im Krypto-Bereich - mit Erfolg. Im November 2020 begann er dann als Copywriter bei BeInCrypto und unterstützte das damals noch recht...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert