Wall Street Invasion: Ein Beweis dafür, wie riesig die Bitcoin-Mining-Industrie geworden ist

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Immer mehr Bitcoin-Mining-Unternehmen gehen an die Börse.

  • Bitcoin Mining nimmt mehr Kapital auf als je zuvor.

  • Die ohnehin schon unglaublichen Einnahmen von Bitcoin-Mining-Unternehmen sind sprunghaft angestiegen.

  • promo

    WILLST DU MEHR WISSEN? Auf unserem Telegram-Kanal

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Die Wall Street wurde von Bitcoin-Mining-Unternehmen überrannt. In den letzten drei Jahren ist die Zahl der Bitcoin-Mining-Unternehmen stark gewachsen. An der Wall Street werden sie sogar als aufstrebende Branche gelistet.

Die Statistiken von Galaxy Digital Research liefern uns konkrete Beweise dafür, dass Bitcoin-Mining eine attraktive und profitable Branche ist. Immer mehr Bitcoin-Mining-Unternehmen gehen an die Börse. Die schiere Anzahl der an der NASDAQ notierten Bitcoin-Mining-Unternehmen beweist, dass die Wall Street den Markt nicht länger ignorieren kann.

Anzahl der an der NASDAQ notierten Bitcoin-Mining-Unternehmen nach Quartal. Quelle: Galaxy Digital Research.

In nur zwei kurzen Jahren ist mit dem Aufwärtstrend des Bitcoin-Preises auch die Zahl der börsennotierten Bitcoin-Mining-Unternehmen gestiegen. Im ersten Quartal 2021 waren es noch sechs Unternehmen. Bis heute gibt es 16 Unternehmen. Diese Zahl wird sich bis zum ersten Quartal 2022 noch verdoppeln. Derzeit befinden sich 7 Unternehmen im Status “Pending Listing”.

Das Bitcoin-Mining konzentriert sich nicht mehr auf einige wenige große Unternehmen. Stattdessen ist es spezialisierter geworden, und der Marktanteil nun stärker fragmentiert. Die Wall Street kann die Lukrativität des Bitcoin-Minings kaum leugnen.

Achtung Wall Street: Bitcoin-Mining wirft mehr Kapital ab als je zuvor

Das folgende Diagramm zeigt das Volumen der von Bitcoin-Minern geschürften Coins.

Von Krypto-Mining-Unternehmen aufgebrachte Vermögenswerte und Verbindlichkeiten. Quelle: Galaxy Digital Research.

Es handelt sich nicht mehr um Dutzende oder Hunderte von Millionen, sondern um Milliarden von US-Dollar. Marathon Digital Holdings glänzt zum Beispiel mit 1,2 Milliarden US-Dollar.

Diese Ereignisse haben sich als ein enormer Katalysator erwiesen und tragen nicht nur zur Nachhaltigkeit des Bitcoin-Blockchain-Netzwerks bei. Es lockt auch Geld vom traditionellen Aktienmarkt an, das in den Kryptomarkt investiert werden kann.

Unglaubliche Einnahmen von Bitcoin-Mining-Unternehmen

Auch die Einnahmen von Bitcoin-Mining-Unternehmen verzeichnen ein erstaunliches Wachstum.

Einkommenswachstum in Mio. USD – Quelle: Virdi Funds

Innerhalb eines Jahres stiegen die Einnahmen vom 4-fachen auf das 10-fache. Die Wall Street ist bereit, Kryptowährungen anzunehmen. Die Bank of America richtete ein neues Krypto-Forschungsteam ein und ermöglichte im Juli den Handel mit BTC-Futures für Kunden. Goldman Sachs schloss sich mit der Kryptowährungsbank Galaxy Digital zusammen, um Bitcoin-Derivate zu handeln. Auch BlackRock, der weltweit größte Vermögensverwalter, findet Futures-Kontrakte für digitale Vermögenswerte verlockend.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Handeln Sie mit der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern.*
*Investment Trends 2020 *77% der CFD-kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Jetzt handeln