Mehr anzeigen

AI Coins explodieren um 257 % in nur 2 Monaten: Das sind die Details

2 min
Aktualisiert von Leonard Schellberg
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Der Hype um künstliche Intelligenz (AI) treibt das Wachstum von AI Coins kräftig an und sorgte für beeindruckende Kurssteigerungen.
  • Zwischen dem 1. Januar und dem 29. Februar 2024 stiegen Kryptowährungen dieser Kategorie durchschnittlich um satte 257 Prozent.
  • Während die Top 5 (Bittensor, Render, Fetch.ai, Akash Network und SingularityNET ihre Positionen hielten, gab es in den unteren Rängen einigen Veränderungen.
  • promo

Im Zuge des Hypes um künstliche Intelligenz (AI) erfährt der Sektor auch in Verbindung mit Blockchain Technologie ein ungeahntes Wachstum. Wie jüngste Daten zeigen, explodierten AI Coins zwischen dem 1. Januar um und dem 29. Februar um 257 Prozent.

Ausgelöst wurde dieser Hype ursprünglich durch die Veröffentlichung von OpenAIs ChatGPT im Dezember 2022.

Du willst dein Portfolio für diesen Bullenmarkt noch erweitern? Hier findest du unsere Top 5 Altcoins für 2024!

AI Coins erklimmen die Krypto Rankings

Am 5. März veröffentlichte Coingecko einen Bericht zu AI Coins und ihrer Entwicklung von Jahresbeginn bis zum 29. Februar. Dabei beleuchtete die Plattform sowohl die führenden Projekte, als auch Veränderungen in den unteren Rängen.

Bittensor (TAO) verzeichnete am 29. Februar eine Marktkapitalisierung von 3,852 Milliarden USD und behielt damit bei weitem die Führung. Darauf folgte Render (RNDR) mit einer Marktkapitalisierung von 3,03 Milliarden USD und schließlich Fetch.ai (FET) mit 1,408 Milliarden USD.

AI Coins Ranking
AI Coins Ranking | Quelle: CoinGecko

Auch Akash Network (AKT) und SingularityNET (AGIX) konnten den vierten bzw. fünften Platz mit 1,074 Milliarden USD bzw. 928,3 Million USD halten. Während sich an den Positionen der Top 5 also nichts änderte, sieht es in den folgenden Rängen etwas anders aus.

Veränderungen im Ranking

Unter den Kryptowährungen mit kleinerer Marktkapitalisierung ist eine höhere Volatilität absolut nichts Neues. So startete beispielsweise Autonolas (OLAS) mit einer Marktkapitalisierung von 0,30 Milliarden US-Dollar in das Jahr 2024. Obgleich sich an diesem Wert nichts änderte, rutschte das Netzwerk vom sechsten auf den neunten Platz

Nosana (NOS) hingegen verzeichnete die mit Abstand größte Verbesserung, wobei die Marktkapitalisierung von 0,05 Milliarden auf 0,51 Milliarden USD anstieg – ein Zuwachs von 0,46 Milliarden USD. Dies resultierte in einem Kursanstieg um sagenhafte 988 Prozent von 0,56 auf 6,01 USD.

Darauf folgten DeepFakeAI (FAKEAI) und Synesis One (SNS) mit Anstiegen von 628,6 Prozent bzw. 595,4 Prozent. Unter dem Strich stiegen die Kurse in der Kategorie AI Coins damit zwischen dem 1. Januar und dem 29. Februar 2024 durchschnittlich um 257,2 Prozent.

Wie BeInCrypto kürzlich berichtete, scheint dieses beeindruckende Wachstum in Verbindung mit traditionellen Aktien, wie NVIDIA zu stehen.

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert