Mehr anzeigen

Investoren kaufen 70.000 Bitcoin (BTC) vor US-Inflationsbericht

2 min
Übersetzt Philip Neubrandt
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Vor dem US-Inflationsbericht kaufen Investoren 70.000 Bitcoin als Absicherung gegen wirtschaftliche Unsicherheiten und Inflation.
  • Neil Bergquist von Coinme hebt hervor, dass Bitcoins begrenztes Angebot von 21 Millionen eine inflationsresistente Alternative zu Fiatwährungen bietet.
  • Mit steigenden Lebenshaltungskosten könnte Bitcoin als stabile Absicherung gegen traditionelle Finanzsysteme dienen.
  • promo

Investoren kaufen 70.000 Bitcoin als strategische Absicherung vor der Veröffentlichung des US-Inflationsberichts. Diese massive Investition folgt auf einen großen Ausverkauf Ende 2023 und zeigt das wiedergewonnene Vertrauen in BTC als langfristiges Wertaufbewahrungsmittel.

Wie Coinme CEO Neil Bergquist betonte, biete Bitcoin mit seinem begrenzten Angebot von 21 Millionen eine sichere Alternative zu den inflationsanfälligen Fiat-Währungen.

Hier erfährst du mehr: Wie und wo kann ich Bitcoin kaufen?

Bitcoin als Absicherung gegen die Inflation?

Aktuelle Sorgen über die Inflation und der sinkende Wert von Fiatwährungen haben das Interesse an alternativen Wertspeichern neu entfacht.

Tatsächlich zeigen On-Chain-Daten von Glassnode, dass Investoren strategisch mehr Bitcoin ansammeln. Ihre Handlungen deuten darauf hin, dass sie an den dauerhaften Wert von BTC glauben, besonders da es sich oberhalb von 60.000 USD stabilisiert.

Bitcoin-Inhaber-Nettoposition
Bitcoin-Inhaber Netto-Position. Quelle: Glassnode

Der US-Verbraucherpreisindex (CPI) stieg im März um 0,4 Prozent und erreichte im letzten Jahr 3,5 Prozent. Diese Zahl bleibt historisch hoch und hat den Wert eines USD im Vergleich zu vor einem Jahrzehnt deutlich verändert, als die Inflationsrate nur 0,8 Prozent betrug.

Der bevorstehende US-Inflationsbericht am 15. Mai macht Investoren ebenfalls nervös, da die Federal Reserve unwahrscheinlich ist, die Zinsen in diesem Jahr zu senken. Aus diesem Grund betont Coinme CEO Neil Bergquist, Bitcoin Attraktivität als Wertspeicher.

Er weist darauf hin, dass Bitcoin im Gegensatz zu Bank gehaltenen USD eine inflationsresistente Alternative darstellt, da das Angebot auf 21 Millionen BTC begrenzt ist. Bergquist erklärte:

“Es wird nie mehr als 21 Millionen Bitcoin geben. Es hat ein festgelegtes Angebot, anders als Fiatwährungen, und niemand kann das ändern. Niemand kann mit einer neuen Politik kommen, niemand kann mit einer neuen Idee gewählt werden und das ändern. Es ist fest im Bitcoin Blockchain kodiert.”

Verbraucherpreisindex
Verbraucherpreisindex. Quelle: US Bureau of Labor Statistics

Die Kerninflation, die die volatileren Kosten für Lebensmittel und Benzin ausschließt, wird wahrscheinlich aufgrund gestiegener Kosten für Unterkunft und Kernleistungen wie Versicherungen und medizinische Versorgung hartnäckig hoch bleiben. Laut Bank of America werden höhere Energiepreise, angetrieben durch gestiegene Benzinpreise, zu einem “relativ festeren Kern-CPI-Wert” beitragen.

Als Ergebnis könnte Bitcoin sich als dezentrale Ressource etablieren und seine Stellung als Absicherung gegen traditionelle Finanzsysteme festigen. Bergquist schlussfolgerte:

“Wenn Sie USD auf Ihrem Bankkonto während eines Zeitraums steigender Inflation halten, dann hat Ihr Saldo weniger Kaufkraft, als wenn Sie Ihren Wert in Bitcoin speichern würden.”

Die besten Krypto-Plattformen | Mai 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

IMG_6803.jpg
Philip Neubrandt
Philip, ein Stuttgarter mit Wurzeln in Logistik und Vertrieb, hat für Unternehmen wie Coca-Cola, Puma & Porsche gearbeitet. Im Jahr 2018 entdeckte er durch seine Begeisterung für Technologie und Innovation seine Leidenschaft für Kryptowährungen. Seine umfassende Expertise deckt nahezu alle Aspekte der Kryptowelt ab. Durch seine langjährige Erfahrung konnte er ein beeindruckendes Netzwerk aus Krypto-Enthusiasten, Tradern und Entwicklern aufbauen. Im Jahr 2020 wagte er sich nebenberuflich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert