Bit2me Token: Spaniens größter ICO

Artikel teilen

Bit2Me bereitet die Einführung seines B2M-Tokens vor. Dies ist der größten jemals in Spanien durchgeführten ICO, mit dem Ziel international zu expandieren.

Die renommierte spanische Börse Bit2Me macht erneut internationale Schlagzeilen mit der angekündigten Einführung ihres nativen B2M-Tokens. Dies ist Teil der Vision das Dienstleistungsangebot in Europa, Afrika und LATAM zu erweitern und zu stärken.

Bit2Me startete 2014, als sich Leif Ferriera (CEO), Andrei Manuel (COO) und Pablo Casadio (CFO) auf den langen Weg machten, diese Börse zu entwickeln. Nach der Gründung als kleine Börsenanwendung hat sich das Unternehmen durch seine Produkte für Menschen mit wenig Erfahrung in Kryptowährungen einen Namen gemacht. Seitdem ist das Unternehmen stetig gewachsen und wurde zur größten Börse in Spanien mit mehr als 300.000 Nutzern und einem Umsatz von 184.000 Millionen Euro. Das aktuelle Angebot des Unternehmens umfasst mehr als zwanzig Dienstleistungen, die der Welt der Kryptowährungen gewidmet sind, und ist damit das umfassendste Angebot in spanischer Sprache.

Quelle: Beincrypto

In den Worten von Leif Ferreira behält Bit2Me den gleichen Geist bei, mit dem es vor sieben Jahren gegründet wurde:

Bit2Me hat eine klare Mission: Bitcoin zu jedem auf dem Planeten zu bringen. Den Menschen zu helfen, finanzielle Freiheit zu erlangen, damit sie ohne Komplikationen sparen, Geld senden und empfangen können. Und das ist nur möglich, indem man den Zugang zu Geld demokratisiert, egal wo man ist.

Mit der Einführung des Bit2Me-Tokens (B2M) möchte das Unternehmen diese Mission weiter vorantreiben, indem es von der revolutionären Dynamik profitiert, die in der Kryptowährung weltweit entstanden ist.

Der B2M-Token, die neue Kreation von Bit2Me

Bit2Me kündigte für 2021 neue Dienstleistungen und wichtige Upgrades zur Ergänzung seines Serviceangebots an. Innovation kennt jedoch keine Grenzen: jetzt startet die Exchange mit dem Bit2Me Token (B2M) durch. Bit2Me Token sind ERC-20-Token, basierend auf dem Ethereum (ETH)-Netzwerk. Dieser Utility-Token wird als Vehikel dienen, um von einzigartigen Vorteilen in der von Bit2Me angebotenen Dienstleistungssuite zu profitieren.

Die Ausgabe und Einführung dieses Tokens wird durch neue Dienstleistungen in der Suite ergänzt, wie z.B. Bit2Me Earn, ein Produkt, mit dem du Renditen für das Speichern (locking) deiner Kryptowährungen erhältst. Und via Bit2Me Loan gibt es Kredite, indem du deine Kryptowährungen als Sicherheiten verwendest. Dies ist zusätzlich zu den Rabatten und einzigartigen Vorteilen für B2M-Besitzer innerhalb der Bit2Me Suite möglich.

Das Team arbeitet bereits hart daran, das ICO (Initial Coin Offering) für den Token zu starten, der in drei Phasen durchgeführt wird, wie auf der offiziellen Website zum Token-Launch zu sehen ist. Der ICO startet am 6. September 2021 und endet am 30. September. Die ICO-Phasen werden 25 % der gesamten geplanten Token-Ausgabe für B2M umfassen, mit einer maximalen Ausgabe von 5 Milliarden Token.

Quelle: Beincrypto

Die Idee hinter dieser Veröffentlichung ist es, die Entwicklung von Bit2Me und seinen Lösungen zu fördern. Gleichzeitig sollen den Nutzern und Investoren Anreize geboten werden, sich an diesem Ökosystem zu beteiligen. Bit2Me versucht, die Lücke zwischen der traditionellen Finanzwelt und der neuen Welt der Kryptowährungen zu schließen.

Eine große Idee, die Bit2Me seit der Gründung vorantreibt. Das Team möchte durch die Expansion in die EU, nach Afrika und Lateinamerika Millionen von Menschen ermöglichen, die Vorteile von Kryptowährungen zu genießen. 

Merkmale und Vorteile des Tokens

Zu den Funktionen des B2M-Tokens gehört, dass die Inhaber Zugang zu Rabatten von bis zu 90 % auf die Swap-Gebühren für Dienstleistungen wie Bit2Me Wallet, Bit2Me Trade sowie Ein- und Auszahlungen in Fiat-Währung erhalten. Mit der Einführung der Bit2Me Card können Besitzer von B2M-Token außerdem eine Karte beantragen und haben Anspruch auf Cashback auf ihre Einkäufe.

Token-Besitzer haben auch Zugang zu den Inhalten der Bit2Me Academy (der größten Akademie für Blockchain und Kryptowährungen in Spanien) und erhalten Vorteile beim Zugang zu Dienstleistungen wie Bit2Me OTC (eine außerbörsliche Exchange). Ein weiterer Vorteil des Tokens wird die Möglichkeit sein, Gebühren mit dem Guthaben des B2M-Tokens zu bezahlen, wodurch sie Anspruch auf einen noch größeren Rabatt auf jede Suite-Gebühr haben. Zu diesem Zweck wird ein kombiniertes Gebührenschema zwischen der Menge der einbehaltenen B2M-Token und dem in den letzten 30 Tagen getätigten Transaktionsvolumen eingeführt.

Darüber hinaus und im Zusammenhang mit den zukünftigen Dienstleistungen von Bit2Me Loan und Bit2Me Earns können Besitzer von Kryptowährungen Darlehen anbieten oder beantragen, bei denen die Gebühren mit B2M-Token bezahlt oder berechnet werden können, wodurch du auch hier von vorteilhaften Bedingungen profitierst.

Zweifellos gibt es eine Reihe von Vorteilen und Merkmalen, die diesen Token sehr attraktiv machen.

Quelle: Beincrypto

Governance für die Gemeinschaft

Bit2Me möchte den Besitzern des B2M-Tokens auch die Möglichkeit geben, eine Governance-Plattform einzurichten. Diese wird es den Nutzern ermöglichen, bestimmte Entscheidungen über zukünftige Funktionen zu treffen, die in der Bit2Me Suite angeboten werden, darunter:

  • 1. Die Möglichkeit zu wählen, welche neuen Kryptowährungen auf der Plattform gelistet werden sollen
  • 2. Hinzufügen von Händlern zum Markt und Debitkarten-Cashbacks
  • 3. Abstimmung über die Unterstützung neuer DeFi-Protokolle
  • 4. Erstellung von speziellen Inhalten innerhalb der Bit2Me Academy und Live-Interviews für den YouTube-Kanal.
  • 5. Einbindung und Integration in Systeme zur Durchführung von Bankgeschäften und Liquiditätspools.

Wie kann ich am B2M ICO teilnehmen?

Die Teilnahme an Bit2Me’s ICO ist ziemlich einfach. Befolge einfach drei einfache Schritte vor dem 6. September, dem Datum, an dem die Veranstaltung beginnen wird:

  • 1. Registrieren dich in der Bit2Me Suite. Die Registrierung ist einfach und dauert nur etwa eine Minute.
  • 2. Dann verifiziere deine Identität. Bei diesem Vorgang wirst du aufgefordert, deine Identität zu bestätigen. Danach kannst du alle Dienste der Bit2Me Suite nutzen. Um dir diese ersten beiden Schritte zu erleichtern, hat Bit2Me dieses hervorragende Video-Tutorial zur Registrierung und Verifizierung Ihres Kontos erstellt.
  • 3. Um an der ICO teilnehmen zu können, musst du dich in der Whitelist registrieren. Du kannst dies auf der Bit2Me Token-Seite tun, indem du auf Join the Whitelist klicken. Und du kannst ebenfalls das Token Whitepaper herunterladen.
  • 4. Als letzten Schritt kannst du den Kauf von B2M-Token buchen und planen. Das geht, sobald du dich in der Whitelist registriert hast, das Formular dafür erhältst du per Mail.

Zu diesem Zeitpunkt gibt es folgende Schritte zu beachten:

  • 1. Bestätige deine Reservierung. Die Bestätigungsanfrage wird an die von dir angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Mit dieser Bestätigung wird der Kauf automatisch in der von dir gewählten Phase und für den von dir gewählten Betrag ausgeführt.
  • 2. Hinterlege den gewünschten Betrag in einer Wallet in Euro, um die B2M-Token zu kaufen. Die Einzahlung kann mittels Banküberweisung, Debit-/Kreditkartenzahlung, Tikebit-Punkten oder Kryptowährungstransfers (nur BTC) erfolgen.

Wenn du über alle neuen Funktionen von B2M-Token und Bit2Me auf dem Laufenden bleiben möchtest, kannst du den offiziellen Kanälen in Telegram beitreten, die sowohl auf Spanisch als auch auf Englisch erreichbar sind.

Kann ich Bit2Me-Token in meinem Land kaufen?

Bit2Me hat derzeit mehr als 300 Tausend Kunden in mehr als 100 Ländern der Welt. Das macht es vielen Menschen möglich, an ihrer ICO teilzunehmen. Sie können die vollständige Liste der von der Plattform zugelassenen Länder hier finden. Dort können Sie sehen, in welchen Ländern Bit2Me auf welchen Kontinenten tätig ist. Um am ICO teilzunehmen, muss jedoch jeder Benutzer seine lokalen Vorschriften konsultieren.

Auf jeden Fall können die verschiedenen Faktoren, die die Teilnehmer zu berücksichtigen haben, im Whitepaper des B2M-Tokens nachgelesen werden. Auf diese Weise kannst du alle Zweifel über den Kauf von B2M-Token und deren Rechtmäßigkeit überprüfen und ausräumen.

Ein komplettes Dienstleistungspaket für jedermann

Hier findest du eine Liste mit allen Dienstleistungen, die Bit2Me zu bieten hat:

  • Bit2Me Wallet: eine verwahrende Wallet mit schnellen Tauschoptionen und Inter-Wallet-Zahlungen ohne Gebühren.
  • Und Bit2Me OTC: eine außerbörsliche Plattform für große institutionelle und private Transaktionen.
  • Bit2Me Commerce: ein Zahlungsgateway-Service für den elektronischen Handel zur schnellen und einfachen Integration von Kryptowährungszahlungen.
  • Und Bit2Me Custody: ein sicherer Verwahrungsdienst für Kryptowährungen, der mit einer Summe von 100 Millionen Euro versichert ist.
  • Bit2Me Pay: ein Multiplattform-Zahlungs- und Mikro-Zahlungssystem.
  • Und Bit2Me Trade: eine professionelle Handelsplattform.
  • Tikebit: ein Service für den Kauf von Kryptowährungen vor Ort und in bar, mit mehr als 200 Verkaufsstellen in ganz Spanien.
  • Bit2Me Academy: ein Service zum Lehren und Lernen im Universum der Kryptowährungen, den du und mehr als 1,7 Millionen Menschen derzeit nutzen und genießen können.

Hinzu kommen neue B2M-Token-gesteuerte Dienste, die das breite Angebot des Unternehmens ergänzen und bereits in der Roadmap des Unternehmens enthalten sind: Bit2Me Card, Bit2Me Earn, Bit2Me Loan, API, etc. Damit werden B2M-Token zum Rückgrat der Bit2Me-Dienstleistungen und zur Speerspitze der internationalen Expansionspläne des spanischen Unternehmens, das bereits in Südeuropa Fuß gefasst hat.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Handeln Sie mit der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern.*
*Investment Trends 2020 *77% der CFD-kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Jetzt handeln