Bitcoin-Befürworter Robert Kiyosaki warnt vor Inflation: “Man kann BTC nicht essen”

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der populäre Autor Robert Kiyosaki emfpahl seinen Followern, in Thunfisch zu investieren.

  • Kiyosaki warnt vor einem Systemcrash und empfiehlt Bitcoin, Gold und Silber zum Schutz gegen die anstehende Inflation.

  • Seit 2018 äußerte sich der Investor immer wieder zu Bitcoin.

  • promo

    WILLST DU MEHR WISSEN? Auf unserem Telegram-Kanal

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Robert Kiyosaki, der Autor der Bestseller-Reihe Rich Dad Poor Dad, empfiehlt eine neue, vielversprechende Investition: Thunfischdosen.

Robert Kiyosaki, ist einer der Befürworter einer These, die in den sozialen Medien immer mehr an Momentum gewinnt. Die Welt könnte in der nahen Zukunft unter einer ernstzunehmenden Nahrungsmittelknappheit leiden. Der Bitcoin-Enthusiast twitterte am Montag, dem 13. Juni 2022:

“Die beste Investition: Thunfischkonserven. Die Inflation wird bald explodieren. Die beste Investition sind Dosen mit Thunfisch und Bohnen. Man kann kein Gold, Silber oder Bitcoin essen. Man kann Thunfisch und Bohnen in Dosen essen. Das Wichtigste ist Nahrung. Ein anderes Problem ist der Hunger. Investiert in eine Lösung. Kümmert euch um euch selbst.”

Vor kurzem bekräftigte der Schriftsteller die Aussagen des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Davos, Schweiz. Die Institution erklärte, die Welt stehe vor den größten wirtschaftlichen Herausforderungen seit dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945).

“Holt euch Waffen und Lebensmittel!”

Kiyosaki riet seinen Anhängern bereits, Lebensmittelvorräte anzulegen. Er sagte auch: “Verzweifelte Führer werden verzweifelte Dinge tun. Steht der Weltkrieg bevor? Gott, hab Erbarmen mit uns. Legt euch Vorräte an Gold, Silber, Bitcoins, Lebensmitteln, Waffen und Munition an.”

Robert Kiyosaki und Bitcoin

Robert Kiyosaki sprach seit 2018 immer öffentlich über Bitcoin. Im August 2018 bezeichnete der Autor Bitcoin als “das Geld der Menschen” und behauptete, dass der US-Dollar ein Betrug oder eine Farce ist.

“Ich denke, [Bitcoin] ist eine großartige Idee. Heute spreche ich über drei Arten von Geld: Das eine ist das Geld Gottes, also Gold und Silber. Die werden auch noch da sein, wenn die Kakerlaken ausgestorben sind. Das zweite ist staatliches Geld, also der US-Dollar, der Euro… Fiat-Geld. Es gibt auch das Geld der Menschen, das eine Cyberwährung ist. Der US-Dollar ist ein Betrug. Ich glaube, wir erleben gerade das Ende des US-Dollars. Das ist das, was ich meine.”

Bitcoin
Bitcoin: Ein Bild von BeInCrypto.com

Für Kiyosaki sind Gold, Silber und Bitcoin der “Weg in den Finanzhimmel” und zudem Teil der Lösung für den Crash, auf den der Investor in der Vergangenheit hinwies:

“WOW: Worte der Weisheit: “Es gibt eine Million Wege in den Finanzhimmel und eine Milliarde Wege in die Finanzhölle. “Fed und Finanzministerium zerstören den Dollar und schicken Milliarden von Sparern und Uninformierten in die Finanzhölle. Geht in den Finanzhimmel. Spart Gold, Silber, & Bitcoin an.”

Darüber hinaus glaubt der Krypto-Befürworter, dass BTC und Edelmetalle besser als Aktien und Anleihen seien, um sich vor der anstehenden Hyperinflation zu schützen. In einem Tweet von Anfang 2022 erklärte Kiyosaki:

F: Was ist das risikoreichste Investment in der globalen Kernschmelze? Aktien oder Anleihen? A: Anleihen. Tragischerweise folgen Anfänger-Investoren dem Anfänger-Ratschlag einer 60 (Aktien) 40 (Anleihen) Mischung. Kauft Gold, Silber und Bitcoin als Versicherung gegen die Idioten, die die Welt regieren. Denkt daran: Ein Hochschulabschluss ist kein Heilmittel für DUMMHEIT.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Reisen, Tauchen, Kryptowährungen, Blockchain, Mining. Ein Befürworter der Idee der Dezentralisierung. Seit ca. 3 Jahren auf dem neuesten Stand der Kryptowährungsbranche. Privat, HODLer BTC, ETH, LINK, BNB, DOT.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

WILLST DU MEHR WISSEN?

Auf unserem Telegram-Kanal