Bitcoin Kurs Prognose: steigt der BTC Kurs im August auf 37.000 USD?

Aktualisiert von Konstantin Kaiser
IN KÜRZE
  • Noch rund 11 % bis der Bitcoin Kurs das erste Kursziel abholt.
  • Der Bitcoin Kurs könnte im August auf rund 37.000 USD steigen.
  • Das Histogramm des MACDs könnte bullisch schließen.
  • promo

    Erhalten Sie Zugang zu 70+ CFDs auf Top-Kryptowährungen, mit 0 Provisionsgebühren und engen Spreads Erhalten

Der Bitcoin Kurs zeigt sich extrem bullisch und kann jetzt noch rund 11 % steigen, bis er unser Kursziel erreicht. Doch das könnte erst der Anfang sein.

Noch rund 11 % bis der Bitcoin Kurs das Kursziel abholt

Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Der Bitcoin Kurs hat noch rund 11 % Spielraum nach oben, bis er das Kursziel bei rund 26.800 USD abgeholt hat. In der letzten BTC Kurs Prognose schrieben wir: “Bricht Bitcoin den 50-Tage-EMA, sieht es nach einem Ende der Korrektur aus. Dann könnte Bitcoin seinen letzten Hochpunkt übertreffen und die Golden Ratio bei rund 26.800 USD anvisieren. Zudem formte Bitcoin damit erneut einen höheren Tiefpunkt, welcher der Vierte in Folge markiert. Bitcoin formte zuvor drei höhere Hochpunkte in Folge und mit dem Bruch des 50-Tage-EMA liegt ein weiterer höherer Hochpunkt nahe.”

Darüber hinaus tickt das Histogramm des MACDs heute bullisch höher und auch die MACD Linien sind im Tageschart bullisch überkreuzt. Der RSI nähert sich dabei überkauften Regionen, gibt aber weder bullische noch bärische Signale.

200-Wochen-EMA schneidet Golden Ratio Widerstand

Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Durch den wichtigen Golden Ratio Widerstand bei rund 26.800 USD verläuft zusätzlich der 200-Wochen-EMA, welcher ebenfalls als Widerstand fungiert. Sollte BTC daran abgewiesen werden, warten bei rund 23.150 USD und 21.000 USD signifikante Fibonacci Unterstützungen.

Für einen Anstieg auf rund 26.800 USD muss Bitcoin aber zunächst den letzten Hochpunkt bei rund 24.700 USD übertreffen. Mittelfristig sieht es jedoch noch immer stark bullisch aus, denn nun überkreuzten sich auch die MACD Linien bullisch während das Histogramm sukzessive bullisch höher tickt.

Der RSI zeigt sich dabei auch hier neutral.

Der Bitcoin Kurs könnte im August auf rund 37.000 USD steigen

Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Es warten jetzt einige Widerstände auf den BTC Kurs, bevor er auf rund 37.000 USD steigen kann. Zudem fungiert der 50-Monate-EMA bereits bei rund 25.662 USD als signifikanter Widerstand.

Bricht Bitcoin die Widerstände und überwindet dabei auch das 0,382 Fib Niveau bei rund 29.300 USD, liegt das bullische Kursziel bei rund 37.000 USD. Dort stößt Bitcoin auf eine sehr wichtige Golden Ratio. Bricht Bitcoin die Golden Ratio bei rund 37.000 USD, ist BTC nur noch einen Schritt entfernt von einer vollständigen bullischen Trendumkehr. Denn der finale Schlüsselwiderstand liegt an der 50.000 USD Marke und sofern BTC dieses Preisniveau knackt, kann er neue Höchststände anvisieren.

Histogramm des MACDs könnte bullisch schließen

Bitcoin Preis Chart von Tradingview

Es sind noch rund drei Wochen, bis die Monatskerze schließt. Bis jetzt sieht es sehr gut für das Histogramm im Monatschart aus, denn das Histogramm ist aktuell nur rund 1,3 % tiefer als im vorangegangen Monat. Sollte es bullischen schließen, wäre dies ein starker Indikator für einen neuen Bullenzyklus.

Weshalb das Histogramm in diesem Monat von großer Bedeutung ist, erfährst du hier.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.