Mehr anzeigen

Bitcoin Lightning Network verzeichnet Rekordwachstum

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Das Bitcoin Lightning Network hat in den letzten 12 Monaten ein noch nie dagewesenes Wachstum verzeichnet.
  • Mehrere Faktoren wie namhafte Integrationen sind für diese Zahlen verantwortlich.
  • Wie könnte die Zukunft des Bitcoin Lightning Network aussehen?
  • promo

Das Bitcoin Lightning Network konnte einem Research-Report zu Folge die Anzahl der einzigartigen Kanäle innerhalb eines Jahres verdoppeln. Darüber hinaus ist das Zahlungsvolumen um 400 % angestiegen.

Arcane Research, ein führendes Unternehmen für On-Chain-Analysen, veröffentlichte einen detaillierten Bericht, in dem die neuesten Metriken rund um das Bitcoin Lightning Network zusammengefasst sind. Der Report “The State of Lightning Volume 2” befasst sich ausführlich mit den Gründen für den Anstieg der Akzeptanz der Layer-2-Zahlungslösung.

In den letzten 12 Monaten ist die Zahl der einzigartigen Kanäle auf der Plattform um 100 % bzw. auf über 88.000 gestiegen. Die Kapazität des Netzwerks bei zudem 3.621 Bitcoins (BTC). Kennzahlen wie das Konnektivitätsmaß und die Anzahl der Kanäle pro Node sind ebenfalls signifikant angestiegen. Laut Arcane Research sorgt die Implementierung des Lightning Network für Wachstum. BlueWallet, Zebedee und Reez gehören zu der wachsenden Zahl digitaler Wallets, die die Lightning Network-Technologie nutzen.

El Salvadors Chivo Wallet hat das Netzwerk erfolgreich eingesetzt. Cash App machte das Netzwerk für mehr als 80 Millionen Nutzer zugänglich. Das Bitcoin Lightning Network wird außerdem von Strike, Bitnob und Bottlepay genutzt. Ferner nutzt die Social-Plattform Twitter das Lightning Network für den Tipping-Service.

Bitcoin Lightning Network
Bitcoin Lightning Network: Ein Bild von BeInCrypto.com

Die Zukunft des Bitcoin Lightning Networks

Dem Bericht zufolge wird das Lightning Network zunehmend von Geschenkkarten- und Gutscheindiensten wie Bitrefill genutzt. Gleichzeitig nutzen immer mehr Spieleplattformen die Technologie, um Spielern Belohnungen anzubieten. Thndr Games zahlt beispielsweise massive Beträge in Form von Micropayments an Spieler aus, die ihre Plattform nutzen.

Arcane Research gab auch einige spannende Prognosen für die Zukunft des Netzwerks. Allerdings gibt es laut den Analysten noch viel zu tun, damit das BTC Lightning Network mit klassischen Zahlungsnetzwerken wie Visa mithalten kann.

Das Research Team ist jedoch der Ansicht, dass die Hyperbitcoinisierung für eine breite Nutzung des Netzwerks nicht erforderlich ist: “Durch Infrastrukturanbieter, die eine nahtlose und kostengünstige Konvertierung zwischen Fiat-Währungen und Bitcoin ermöglichen, kann das Lightning Network als überlegene Zahlungsplattform genutzt werden, ohne dass die Menschen wissen oder sich darum kümmern, dass sie Bitcoin im Lightning Network verwenden.”

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

784f3067a1f29aa7df5470c45f989f25.jpg
Wahid Pessarlay
Wahid liebt es zu schreiben, vor allem über Krypto und Blockchain. Er begann seine Bloggerreise im Jahr 2017 und tauchte 2019 ganz in die Welt Kryptowährung ein. Wahid interessiert sich für Technik, Schach und DeFi. Sein Ziel ist es, die Dezentralisierung zu fördern.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert