Hyperbitcoinisierung: Sind wir mitten drin?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Was ist die Hyperbitcoinisierung?

  • Welche Folgen hat die Hyperbitcoinisierung?

  • Und befinden wir uns mitten drin?

  • promo

    Mach mit beim größten ICO Spaniens: Sichere dir jetzt deine B2M Token

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Bitcoin hat Anlauf genommen, um die 20k zu knacken. Gleichzeitig erhält die älteste Kryptowährung der Welt beim jetzigen Anlauf auf ein neues Allzeithoch deutlich mehr Aufmerksamkeit aus den unterschiedlichsten Interessensgruppen.

Gesponsert



Gesponsert

In den letzten Wochen konnte Bitcoin einiges an Rückstand aufholen. Wir erinnern uns an den Einbruch im März, die Werte knackte BTC dann im darauffolgenden August wieder. Seitdem geht es für den Coin steil bergauf, aber nicht nur charttechnisch.

Bitcoin ist in den Mainstream Medien angekommen

Der Bitcoin zierte am 23. November die Homepage des Wall Street Journals. In dem Artikel geht es vor allem um prominente Investoren wie Stanley Druckenmiller, die ihren Weg in BTC gefunden haben.

Gesponsert



Gesponsert

Während Bitcoin sich vorbereitet zu ungeahnten Höhen aufzusteigen, geht es einigen Fiatwährungen schon seit längerem nicht mehr so gut. Werfen wir einen Blick in die USA, sehen wir dort anhaltendes Gelddrucken. Öffentlich erklärtes Ziel der Massenware Benjamins ist es die durch die Corona-Krise angeknackste Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen.

Auch in anderen Ländern, wie beispielsweise Venezuela, ist die Auswirkung finanzieller Fehlentscheidungen zu sehen. In dem südamerikanischen Land konzentrieren sich immer mehr Menschen auf Bitcoin, um der Inflation zu entkommen.

Kombiniert man nun den Aufstieg des Bitcoins mit dem möglichen Untergang einiger Fiatwährungen, leuchten die Begriffe „Hyperinflation“ und „Demonitarisierung“ auf. Das Satoshi Nakamoto Institute fusioniert diese Wörter und beschreibt somit das, was in Bitcoin-fokussierten Krypto-Communities momentan ein Schlagwort ist: „Hyperbitcoinisierung/Hyperbitcoinization“.

Die Hyperbitcoinisierung: Ein Tauchgang in finanzielle Tiefen

Das Satoshi Nakamoto Institut fasst die Hyperbitcoinisierung wie folgt zusammen:

Ein Hyperbitcoinization-Ereignis läuft viel schneller als ein Hyperinflationsereignis. Ich habe zwei Gründe dafür. Erstens wird die Regierung viel größere Schwierigkeiten haben, die Ausbreitung von Bitcoins im Land zu verhindern, da keine Kapitalkontrollen durchgeführt werden. Zweitens ist die Hyperinflation von Natur aus ein Versuch, Menschen zu täuschen, während die Hyperbitcoinisierung ziemlich regelmäßig und vorhersehbar ist (zumindest im Vergleich). Daher werden die Leute leichter erkennen, dass sie besser umschalten sollten. So schnell die Hyperinflation ist, so schnell ist die Hyperbitcoinisierung. Es wird viel schneller gehen als du erwartest.

Sieht man sich auf Krypto-Twitter um, dann stecken wir bereits mitten in einer Hyperbitcoinization. Sichtbar ist, dass immer mehr Menschen und Unternehmen von schwachen Währungen zu einer starken Währung, Bitcoin, wechseln. Und auch wenn für einige Finanzexperten dort draußen die Alarmglocken läuten, hat das Satoshi Nakamoto Institute positive Zukunftsaussichten, die mit der Hyperbitcoinisierung einhergehen:

Die Hyperbitcoinisierung sollte mit einer raschen Verbesserung der Produktivität und des Wohlstands einhergehen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen