Mehr anzeigen

Bitcoin Kurs fällt auf 54.200 USD nach Erholung am Wochenende

2 min
Aktualisiert von Philip Neubrandt
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Bitcoin fällt auf 54.200 USD, wodurch die Gewinne des Wochenendes zunichtegemacht werden und innerhalb von vier Stunden Liquidationen im Wert von 100 Millionen USD verursacht werden.
  • Metaplanet kauft 42,47 Bitcoin, um seine Krypto Position angesichts der wirtschaftlichen Herausforderungen in Japan zu stärken.
  • Deutsche Behörden bewegen 700 Bitcoin angesichts der Markunsicherheit; Angst beherrscht die Stimmung im Krypto Bereich.
  • promo

Der Bitcoin Kurs zeigt weiterhin eine hohe Volatilität. Am frühen Montag fiel er auf 54.200 USD, womit er die Gewinne vom Wochenende wieder ausglich, als er noch bei etwa 58.500 USD lag.

Die letzten Stunden waren besonders turbulent, mit erheblichen Schwankungen und Liquidationen, die den Markt prägten.

Möchtest du eine seriöse Plattform um Coins zu minen? Bei YouHodler kannst du bis zu 0,05 BTC pro Monat schürfen.

Bitcoin verursacht Liquidationen von über 100 Mio. USD in den letzten 4 Stunden

Trotz eines vielversprechenden Erholungsversuchs am Sonntag stieß Bitcoin auf starken Widerstand, der zu einem starken Rückgang führte. Innerhalb von nur vier Stunden erlebte der Markt Liquidationen in Höhe von 113 Millionen USD, darunter 70 Millionen USD aus Long-Positionen und 42,64 Millionen USD aus Short-Positionen. Insgesamt wurden in den letzten 24 Stunden fast 250 Millionen USD an Trades liquidiert, was auf anhaltend unruhige Bedingungen hinweist.

Krypto Börsen Pi42 Gründer Avinash Shekhar gab in einem Interview mit BeInCrypto Einblicke in die Volatilität des Marktes. Shekhar erklärte:

“Der Bitcoin Kurs befindet sich in einem Tauziehen zwischen Bullen und Bären. Verkäufer drückten den Kurs am 5. Juli auf nahezu 53.500 USD herunter, doch niedrigere Niveaus zogen Käufe der Bullen an. Dann trieben die Bären den Kurs wieder von 58.300 USD am Morgen des 8. Juli auf 54.200 USD herunter.”

Krypto Liquidationen
Krypto Liquidationen. Quelle: Coinglass

Unterdessen hat Metaplanet, eine japanische Investmentfirma, strategische Schritte unternommen, um ihre Position auf dem Krypto Markt zu stärken. Am 8. Juli kündigte sie den Kauf von 42,47 Bitcoin an, was einem Wert von etwa 2,35 Millionen USD entspricht.

Dies geschah, nachdem das Unternehmen am 24. Juni angekündigt hatte, eine Anleihe über 6,2 Millionen USD auszugeben, um seine Bitcoin Bestände zu stärken. Das Ziel ist es, die finanzielle Stabilität von Metaplanet zu verbessern, indem BTC als Reservevermögen integriert wird. Die Firma möchte Risiken mindern, die mit den wirtschaftlichen Herausforderungen Japans, einschließlich hoher Staatsverschuldung und anhaltend negativer Realzinsen, verbunden sind.

Unterdessen könnten potenzielle Verkaufsdrücke von Mt. Gox-Investoren und der deutschen Regierung drohen. Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass Bitcoin Adressen, die mit deutschen Behörden in Verbindung stehen, 700 BTC, im Wert von 40,47 Millionen USD, am vergangenen Wochenende an eine nicht identifizierte “139PoP” Adresse überwiesen haben, wie von Arkhams On-Chain-Analytik identifiziert wurde.

Diese Aktivität ist Teil eines breiteren Verhaltensmusters der deutschen Regierung, die kürzlich bedeutende Mengen an Bitcoin an große Börsen wie Coinbase, Bitstamp und Kraken transferiert hat. Diese Bewegungen folgten auf die Beschlagnahme von 50.000 BTC zu Beginn des Jahres von der Film-Piraterie-Seite Movie2k.

Das Gleichgewicht zwischen Optimismus und Vorsicht auf dem Krypto Markt provoziert weiterhin Diskussionen und Spekulationen unter den Beteiligten. Die Stimmungen neigen jedoch mehr zur Angst. Der Krypto-Angst-und-Gier-Index zeigt einen Wert von 28, was in der Angstzone liegt.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

BIC-PFP.png
Philip Neubrandt
Philip, ein Stuttgarter mit Wurzeln in Logistik und Vertrieb, hat für Unternehmen wie Coca-Cola, Puma & Porsche gearbeitet. Im Jahr 2018 entdeckte er durch seine Begeisterung für Technologie und Innovation seine Leidenschaft für Kryptowährungen. Seine umfassende Expertise deckt nahezu alle Aspekte der Kryptowelt ab. Durch seine langjährige Erfahrung konnte er ein beeindruckendes Netzwerk aus Krypto-Enthusiasten, Tradern und Entwicklern aufbauen. Im Jahr 2020 wagte er sich nebenberuflich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert