Chinesische Lotteriegewinner erhalten kostenlosen digitalen Yuan

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • China wird wieder digitale Yuan an Gewinner einer kommunalen Lotterie ausgeben.

  • Die chinesische Regierung wird 100.000 Gewinner mit 3 Millionen Dollar belohnen.

  • Der digitale Yuan ist ein CBDC, eine digitale Währung der Zentralbank.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

China ist bestrebt, seine finanziellen Möglichkeiten weltweit weiter auszubauen. Also widmet sich das Land nun der Auszahlung von digitalem Yuan an Lotteriegewinner.



Die digitale Währung der Zentralbank (CBDC) ist eine genehmigte, staatlich geführte Kryptowährung. Mit der CBDC kann China die Ausgabegewohnheiten seiner Yuan-Nutzer verfolgen. Es kann auch die Inflationsraten anpassen und sogar die Bürger daran hindern, auf ihre Konten zuzugreifen.

In einer Welt, in der viele Länder mit extremer finanzieller Instabilität konfrontiert sind, fungiert der digitale Yuan als leicht zugängliche Zwischenwährung. Die Einführung des digitalen Yuan wird China viel mehr Kontrolle über die Nutzer geben.



Ein Bild von BeInCrypto.com.

Jüngst startete das Land eine Initiative zur Erhöhung der Akzeptanz und Normalisierung der CBDC. Entsprechend haben die chinesischen Behörden eine Lotterie für Bürger aus bestimmten Städten veranstaltet. Ziel ist die digitale Währung kostenlos unter den Bürgern zu verteilen.

Laut einer offiziellen Ankündigung der Regierung von Shenzhen, einer Stadt in China mit 12 Millionen Einwohnern, können sich Bürger für eine kommunale Lotterieprämie anmelden. Die Lotterie war drei Tage lang in einer von der Regierung geführten App verfügbar. Die Registrierung wurde am 4. Januar 2020 offiziell geschlossen.

Ein Bild von BeInCrypto.com.

100.000 Gewinner

Die Stadt wird 100.000 Lottogewinner auswählen, von denen jeder 200 digitale Yuan im Wert von etwas mehr als 30 US-Dollar erhält. Die chinesische Regierung wird diese Lotterien wahrscheinlich weiterhin in Städten im ganzen Land fördern. Dieses Mal gibt die Regierung etwas mehr als 3 Millionen US-Dollar aus.

Ein möglicherweise störender Aspekt des chinesischen digitalen Fiat ist die Fähigkeit der Netzwerkadministratoren, bestimmte Ergebnisse zu kontrollieren. Glückliche Lottogewinner können digitale Yuan-Gewinne bei 10.000 vorregistrierten Händlern ausgeben, haben jedoch nur zehn Tage Zeit.

Ein Bild von BeInCrypto.com.

Verbreitung des digitalen Yuan

Eines der Ziele der Regierung für das CBDC scheint darin zu bestehen, diese allgemein zugänglich zu machen und global gegen andere dominierende Währungen wie den US-Dollar in Konkurrenz zu gehen.

Da alle Benutzer über eine kompatible Wallet mit dem digitalen Yuan interagieren, kann dies Bürger anderer Länder ansprechen, die nach einem alternativen Wertspeicher suchen.

Der digitale Yuan ist in China mit über vier Millionen Einzeltransaktionen Ende November 2020 bereits weit verbreitet. Der abgewickelte Wert entspricht mehr als zwei Milliarden Yuan, ungefähr 300 Millionen US-Dollar.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Harrison ist Analyst, Reporter und leitender Spezialist bei BeInCrypto in Tel Aviv, Israel. Harrison ist seit Ende 2016 im Bereich Kryptowährung tätig und begeistert sich für die dezentrale Hauptbuchtechnologie und deren Potenzial.

MEHR ÜBER DEN AUTOR