CMC100-Report (KW 26/2020): DeFi-Tokens verlieren heftig

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • In dieser Woche gab es erneut einen leichten Marktrückgang, der besonders Altcoins traf.

  • Insbesondere die DeFi-Tokens COMP, MKR und LEND stechen hervor.

  • SNX und CEL konnten zwar im Preis steigen, allerdings könnte es sich dabei ebenfalls um eine Spekulationsblase handeln.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Die Krypto-Märkte sind in der vergangenen Woche weiter zurückgegangen. Dies traf DeFi-Tokens besonders hart.



Insbesondere der Neueinsteiger der letzten Woche, Compound musste diesmal harte Verluste einstecken. COMP verlor -13,1 % uns wird zur Stunde zu einem Preis von 0,0255 BTC gehandelt.

Platzt jetzt die DeFi-Blase?

Das Auftauchen von Compound in den Top 20 des CMC100-Rankings hat für einige Uneinigkeiten innerhalb der Krypto-Community geführt. Einige sprachen vom ersten DeFi-Unicorn der Geschichte. Andere vermuteten eine Spekulationsblase.



Wie es aussieht, könnte letzteres durchaus der Fall sein. Neben Compound gehören auch andere DeFi-Coins zu den Verlierern der Woche. Dazu zählen Maker (MKR/BTC: -7,4 %) und Aave (LEND/BTC: -9,6 %). SNX/BTC konnte zwar stark um +152.1 % zulegen. Dies hängt allerdings wohl auch damit zusammen, dass das Synthetix Network Coins aus der Umlaufmenge entfernte.

Ein weiterer Ausreißer der letzten zwei Wochen ist Celsius. Der Token der dezentralen Kreditplattform steigt seit etwa Ende Mai sprunghaft an. Alleine in der letzten Woche gewann er +47,9 % und wird derzeit für 5.006 Satoshis gehandelt. Dies lässt sich sehr wahrscheinlich auf eine Falschmeldung zurückführen, nach der CEL eine Partnerschaft mit der Handelsplattform Bilexy hätte. Celsius stellt dies via Twitter richtig:

Insgesamt zeugt der Markt für DeFi-Coins derzeit von viel Hopium und FOMO. Es ist durchaus gut möglich, dass es sich dabei nur um ein großes Luftschloss handelt.

Gewinner und Verlierer der Woche

In der letzten Woche fiel die gesamte Marktkapitalisierung aller gelisteten Kryptowährungen um -2,0 % auf 260,9 Mrd. USD. Die BTC-Dominanz stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 64,8%. Im CMC100-Ranking gab es die folgenden nennenswerten Änderungen:

1. Platz: Bitcoin (Vorherige Woche: 1, Cap: -2,0 %)

2. Platz: Ethereum (Vorherige Woche: 2, Cap: -1,6 %)

3. Platz: Tether (Vorherige Woche: 3, Cap: +0,3 %)

4. Platz: XRP (Vorherige Woche: 4, Cap: -4,9 %)

9. Platz: Crypto.com Coin (Vorherige Woche: 10, Cap: +7,4 %)

10. Platz: EOS (Vorherige Woche: 9, Cap: -6,6 %)

18. Platz: USD Coin (Vorherige Woche: 20, Cap: +27,0 %)

19. Platz: Huobi Token (Vorherige Woche: 18, Cap: +15,5 %)

23. Platz: Compound (Vorherige Woche: 19, Cap: -31,7 %)

27. Platz: VeChain (Vorherige Woche: 29, Cap: +3,0 %)

28. Platz: Maker (Vorherige Woche: 25, Cap: -12,8 %)

35. Platz: DigiByte (Vorherige Woche: 38, Cap: +18,6 %)

39. Platz: The Midas Touch Gold (Neuplatzierung)

43. Platz: Bitcoin Gold (Vorherige Woche: 54, Cap: +24,5 %)

53. Platz: Synthetix Network (Vorherige Woche: 36, Cap: -40,2 %)

54. Platz: Aave (Vorherige Woche: 46, Cap: -15,0 %)

57. Platz: Bitcoin Diamond (Vorherige Woche: 65, Cap: +22,5 %)

59. Platz: Ren (Vorherige Woche: 66, Cap: -29,9 %)

60. Platz: Nano (Vorherige Woche: 55, Cap: -12,0 %)

63. Platz: Siacoin (Vorherige Woche: 56, Cap: -18,2 %)

66. Platz: Quant (Vorherige Woche: 80, Cap: -43,5 %)

69. Platz: Celsius (Vorherige Woche: 93, Cap: +63,7 %)

70. Platz: Verge (Vorherige Woche: 62, Cap: -12,3 %)

75. Platz: Nervos Network (Vorherige Woche: 83, Cap: -7,6 %)

79. Platz: Loopring (Vorherige Woche: 69, Cap: -17,8 %)

80. Platz: Status (Vorherige Woche: 73, Cap: -12,8 %)

81. Platz: Bancor (Vorherige Woche: 100, Cap: -23,5 %)

82. Platz: Komodo (Vorherige Woche: 75, Cap: -12,4 %)

85. Platz: Flexacoin (Vorherige Woche: 72, Cap: -18,9 %)

87. Platz: Matic Network (Vorherige Woche: 79, Cap: -14,8 %)

152. Platz: Seele-N (Vorherige Woche: 85, Cap: -64,1 %)

Stand: 29. Juni 2020. Quelle: CoinMarketCap.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Tobias verfügt über einen Bachelorabschluss in angewandter Informatik, sowie einen Masterabschluss in Kognitionswissenschaft mit Fokus auf kognitiver Psychologie und künstlicher Intelligenz. Während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Gent nahm er an einem Forschungsprojekt in Verbindung mit einem großen französischen Telekommunikationsanbieter teil. Hierbei erforschte er die Anwendung von Spieltheorie auf den gemeinschaftlichen Ausbau von WLAN-Netzen. Nachdem er die Universität verließ, wandte er sich dem Blockchain-Sektor zu, wo er als freier Forschungsmitarbeiter für Startup-Unternehmen arbeitet.

MEHR ÜBER DEN AUTOR