Mehr anzeigen

Das Ambrosus-Ökosystem treibt die globale DeFi-Adoption an

1 min
Von BeInCrypto Team
Übersetzt Advertorial
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Das Ambrosus Ökosystem, ein schnell wachsendes Blockchain-Netzwerk für das Internet of Things (IoT) hat einen neuen Staking-Service eingeführt – Arcadia Staking.

Mit Arcadia nimmt Ambrosus eine zentrale Rolle im Bereich der Kryptowährungen ein. Durch DeFi wird der Zugang zu Kryptoprodukten demokratisiert und die globale Adoption von Kryptowährungen weiter vorangetrieben. Dieser neue Service reduziert technische Barrieren und ermöglicht es Kryptoenthusiasten, dem Ökosystem direkt beizutreten, ohne erst einen Knotenpunkt einrichten zu müssen.

Um einen einfachen Zugang zum Staking zu ermöglichen, wurde eine niedrige Eintrittsschwelle von 1000 AMB festgelegt. Die Teilnehmer profitieren außerdem von bis zu 35% Jahresrendite und stärken dabei gleichzeitig das Netzwerk, indem sie zu mehr Sicherheit und Effizienz beitragen.

“Wir freuen uns, unsere neue Staking-Plattform vorzustellen. Ich glaube, dass dieser vereinfachte und automatisierte On- und Offboarding-Mechanismus die Sicherheit des Netzwerks verbessern wird.”

Igor Stadnyk, CTO von Ambrosus

“Gleichzeitig sind wir sehr stolz auf unser großes Netzwerk von Masternodes und vor allem auf die Community dahinter. Arcadia Staking ist eine großartige Ergänzung unseres Angebots. Wir ermutigen die Leute, das Netzwerk mit abzusichern und dabei sogar Belohnungen zu verdienen”, fügte Stadnyk hinzu.

Sergii Grygoriev, Head of Business Development bei Ambrosus, meint: “Der Start von Arcadia Staking ist ein bedeutender Meilenstein in der DeFi Staking Wirtschaft. Darüber hinaus sollten unsere verschiedenen Staking-Optionen die gesamte Community ansprechen. Egal ob es sich dabei um kleinere Krypto-Besitzer oder institutionelle Investoren handelt.”

Quelle: Arcadia Staking auf Ambrosus.io

Über das Ambrosus-Ökosystem

Das Ambrosus-Netzwerk ist ein Blockchain-basiertes Ökosystem, welches für IoT-Transaktionen und Lieferkettenmanagement optimiert ist. Ein Hauptaugenmerk von Ambrosus liegt auf der Verbesserung von Lieferketten, insbesondere in den Bereichen Lebensmittel und Medizin. Das Protokoll kann aber ebenfalls auf praktisch jede komplexe Lieferkette angewendet werden.

Die Ambrosus-Plattform lässt sich zudem problemlos in bestehende IoT-Geräte und IT-Systeme integrieren, um Lieferprozesse zu digitalisieren und für mehr Transparenz zu sorgen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Haftungsausschluss

Dieser Artikel ist gesponserter Inhalt und gibt nicht die Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto wieder. Obwohl wir uns an die Richtlinien des Trust Project für eine unvoreingenommene und transparente Berichterstattung halten, wurde dieser Inhalt von einer dritten Partei erstellt und ist für Werbezwecke bestimmt. Den Lesern wird empfohlen, die Informationen unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen auf der Grundlage dieser gesponserten Inhalte treffen.

666741fa4a011e01bbbfd0d55025e21f.jpeg
Advertorial ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von BeInCrypto-Partnern bereitgestellt werden. Daher können diese Artikel, die von Dritten zu Werbezwecken erstellt wurden, nicht mit den Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto übereinstimmen. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge als Werbung gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Den Lesern wird empfohlen, unabhängige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert