Mehr anzeigen

Dogecoin (DOGE) Kursexplosion: X führt Zahlungssystem ein

2 min
Aktualisiert von Toni Lukic
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Die Social Media Plattform X plant eine neue Zahlungsfunktion "XPayments", was zu Spekulationen über eine Integration von Dogecoin führt.
  • Dieser Schritt steht im Einklang mit der umfassenderen Strategie zur Einführung von Peer-to-Peer-Zahlungen und Elon Musks Vision einer "Alles-App".
  • Dies führte zu einem Anstieg des Kurses von Dogecoin (DOGE) um 12,8 Prozent und zu einem neuen Sieben-Tage-Hoch.
  • promo


Die Social-Media-Plattform X plant die Einführung eines neuen Zahlungssystems namens “XPayments”, was in der Krypto Community für Aufregung sorgte. Spekulationen, Dogecoin könnte Teil der neuen Zahlungsfunktion sein, führten zu einer positiven Kursentwicklung des Memecoin.

Aufgrund dieser Erwartungen stieg der DOGE Kurs um 12,8 Prozent und erreichte ein Sieben-Tage-Hoch. Die Integration von Dogecoin in das Zahlungssystem von X bleibt jedoch ungewiss, was die Spannung und das Interesse der Anleger:innen weiter erhöht.

Du willst nun Dogecoin kaufen? Hier erfährst du wie.

Dogecoin X-Zahlungsfunktion

Die Spekulationen um DOGE werden durch frühere Entscheidungen von Musk, wie die Akzeptanz von Dogecoin als Zahlungsmittel für Tesla Merchandise, genährt. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob und wie der Token in das XPayments-System integriert wird, denn Beiträge oder gar Pläne für eine solche gibt es nicht. X-Nutzer:innen haben lange gehofft, dass Musk DOGE in die Plattform integrieren würde, was auf mehrere kryptische Posts und Bio-Updates des oft rätselhaften Milliardärs zurückzuführen ist.

Diese Entwicklung ist Teil der umfassenderen Strategie von X, später in diesem Jahr eine Zahlungsfunktion auf seiner Plattform einzuführen. Jüngsten Berichten zufolge hat Musk eine mögliche Einführung dieser Funktion bis Mitte 2024 in Aussicht gestellt.

X verfügt über Lizenzen in mehreren US-Bundesstaaten und ist in der Lage, Peer-to-Peer-Zahlungen und andere Geldtransfers zu ermöglichen, ähnlich den Diensten von Zahlungsriesen wie PayPal. Diese Lizenzen wurden erworben, da Musk das Ziel verfolgt, X in eine umfassende Anwendung ähnlich WeChat zu verwandeln.

DOGE reagiert positiv

Inzwischen haben die Spekulationen über eine mögliche Integration von Dogecoin den Kurs des Token in die Höhe getrieben. In einem Zeitfenster von neun Stunden zwischen dem späten 20. Januar und den frühen Morgenstunden des 21. Januar stieg DOGE um 12,8 Prozent und erreichte ein Sieben-Tage-Hoch von 0,08978 USD. Seitdem ist der Kurs um rund 4 Prozent gefallen und liegt derzeit bei 0,08313 USD.

Dogecoin Kursverlauf 7 Tage
Dogecoin Kursverlauf 7 Tage – Quelle: BeInCrypto

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

BIC-PFP.png
Philip Neubrandt
Philip, ein Stuttgarter mit Wurzeln in Logistik und Vertrieb, hat für Unternehmen wie Coca-Cola, Puma & Porsche gearbeitet. Im Jahr 2018 entdeckte er durch seine Begeisterung für Technologie und Innovation seine Leidenschaft für Kryptowährungen. Seine umfassende Expertise deckt nahezu alle Aspekte der Kryptowelt ab. Durch seine langjährige Erfahrung konnte er ein beeindruckendes Netzwerk aus Krypto-Enthusiasten, Tradern und Entwicklern aufbauen. Im Jahr 2020 wagte er sich nebenberuflich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert