Erster öffentlicher Token-Verkauf von Ethernity CLOUD war ein voller Erfolg

Artikel teilen

Ethernity CLOUD hat kürzlich die Ergebnisse seiner ersten öffentlichen Token-Verkaufsrunde bekannt gegeben. Das dezentralisierte Computernetzwerk hat die erste Phase des Verkaufs in weniger als zwei Stunden abgeschlossen.

Gesponsert Gesponsert

Ethernity CLOUD wurde 2017 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, eine sichere Zukunft für Cloud Computing zu schaffen.

Phase 1 des ETNY-Tokenverkaufs 

Die erste Phase des öffentlichen Verkaufs war ein voller Erfolg, die Token waren in weniger als zwei Stunden ausverkauft. ETNY ist der native ERC-20 Utility Token von Ethernity CLOUD. Der Verkauf begann um 14:00 UTC am 23. September 2021. Die letzte Transaktion hat um 15:43 UTC stattgefunden.

Ethernity CLOUD hat in seiner ersten Verkaufsphase 30 Millionen Token verkauft – eine beachtliche Bilanz im Hinblick auf die Zukunft dieser Plattform. Dabei wurde dafür gesorgt, dass die Benutzer möglichst wenige Hindernisse bei der Anmeldung haben. Der besonders attraktive Preis ermöglichte es den Nutzern, Token zu erwerben, ohne ihr Budget zu überschreiten. Außerdem erleichterte er eine breitere Streuung der Distribution. 

Gesponsert Gesponsert

Phase 2 – Was man wissen muss 

Die zweite Runde des öffentlichen Verkaufs von ETNY wird am 15. Oktober 2021 beginnen. Die Gesamtzahl der ETNY-Token, die in dieser Runde zum Verkauf stehen, beträgt 50.000.000. 

Zu den akzeptierten Zahlungsmethoden gehören Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT) und Fiat-Währungen über einen Drittanbieter. Der Preis von ETNY beträgt 0,019 USD und es wird eine persönliche Obergrenze von 10.000 USD geben. Die Sperrfrist beträgt 6 Monate nach dem Start des Main Net und es gibt 10 Pakete zur Auswahl. Diese sind wie folgt gestaffelt: 

  • 1 000 USD
  • 2.000 USD
  • 3 000 USD
  • 4 000 USD
  • 5 000 USD
  • 6 000 USD
  • 7 000 USD
  • 8 000 USD
  • 9 000 USD
  • 10 000 USD

Das Gesamtziel ist es, 950.000 USD einzusammeln. Hier kannst du dich direkt registrieren.

Phase 3 – Datum, Uhrzeit und andere Details

Phase 3 wird die letzte Stufe des öffentlichen Token-Verkaufs für ETNY sein. Details über das Verkaufsdatum, den Preis, das Gesamtziel und mehr sind noch nicht bekannt. Was wir aber wissen, ist:

  • Es werden 70.000.000 ETNY zum Verkauf stehen. 
  • Das Mindestpaket wird bei 100 USD starten.
  • Zahlungsmöglichkeiten sind: BTC, ETH, USDT, Fiat durch einen Drittanbieter.
  • Es gibt keine Token-Sperrfrist

Ethernity CLOUD wird nach der zweiten Phase des Token-Verkaufs weitere Informationen zur dritten Phase veröffentlichen. 

Auf der Website wird erklärt, dass die Token nach Abschluss des öffentlichen Verkaufs weiter verteilt werden. Wie die erste Phase läuft auch die zweite Phase entweder 7 Tage lang oder bis alle Token verkauft sind. Je nachdem, was zuerst eintritt. Nicht verkaufte Token werden vernichtet und der Verkauf erfolgt nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”. 

Um die Teilnahme zu fördern und eine Dezentralisierung innerhalb des öffentlichen Verkaufs zu erreichen, hat die Ethernity CLOUD eine maximale persönliche Obergrenze für alle Bestellungen von 10.000 USD eingeführt. Laut Ethernity CLOUD kann die Obergrenze für die letzte Phase jedoch aufgehoben werden

Ethernity CLOUD: Wegbereiter der Cloud-Computing-Branche 

Das Ziel von Ethernity CLOUD ist es, eine Welt zu schaffen, in der dezentrales Cloud Computing risikofrei, effizient und zugänglich ist. 

Durch den Einsatz von Blockchain-Technologie, vertraulichem Cloud Computing und Smart Contracts arbeitet Ethernity CLOUD aktiv an der Lösung branchenweiter Sicherheitsprobleme. Mithilfe der Blockchain-Technologie hat Ethernity CLOUD ein dezentrales Ökosystem geschaffen, in dem zentralisierte oder traditionelle Cloud-Software als cloudbasierte dezentrale App (dApps) läuft. Dies ist keine unwesentliche Entwicklung, Ethernity CLOUD beschreibt im Whitepaper verschiedene Herausforderungen, die bei der Schaffung einer vollständig dezentralisierten Cloud-Infrastruktur auftreten. 

Auszeichnung mit dem Lifetime Achievement Award 

Zusätzlich zum Erfolg der ersten Token-Verkaufsrunde nahm Ethernity CLOUD am Ritossa Family Summit teil, einem Investitionsgipfel in Dubai, VAE. Dort erhielt das Unternehmen den “Lifetime Achievement Award”. 

CEO Iosif Peterfi erhielt außerdem eine Auszeichnung für “Outstanding Vision, Dedication, and Success”. Die Ritossa Family Office Investment Summits sind dafür bekannt, dass sie Branchenführer, weltbekannte Unternehmen und vermögende Privatpersonen aus der ganzen Welt zusammenbringen, um die Zusammenarbeit und das nachhaltige Wachstum zu fördern.

Ethernity CLOUD auf Wolke 7

In der Vorverkaufsphase, die im Juni 2021 stattfand, war ETNY in weniger als 24 Stunden ausverkauft. Die ersten 90% waren innerhalb von neun Stunden verkauft, die restlichen 10% wurden am nächsten Tag verkauft. Insgesamt wurden in der Vorverkaufsrunde 200.000 USD eingenommen. Es sollte einen aber eigentlich nicht überraschen, dass der erste öffentliche Verkauf so gut lief. 

In einer Welt, in der Datenschutz und Sicherheit zu den wichtigsten Faktoren zählen, gestaltet Ethernity CLOUD proaktiv die Art und Weise, wie wir in Zukunft Daten verarbeiten werden. 

Bleibe hier auf dem Laufenden: GitHub | Discord | Reddit | Facebook | Twitter | Instagram | Telegram | LinkedIn | Website |

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Gesponsert
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen