Mehr anzeigen

Ertha Metaverse verkauft NFT von Rom für eine Rekordsumme von 120.000 USD

2 min
Von BeInCrypto Team
Übersetzt Werbung
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Das Ertha Metaverse scheint auf seinem Weg zum Top-Metaverse der Branche zu sein. Der Token des Projekts gilt bereits als einer der meistgesuchten Token im GameFi-Bereich. Zum Zeitpunkt dieses Artikels erreichte der Token eine Marktkapitalisierung von über 380 Millionen US-Dollar. Und heute gaben die Entwickler bekannt, dass ein neuer Verkaufsrekord aufgestellt wurde.

Rom gehört nicht mehr den Römern, sondern den Käufern, die 120.000 US-Dollar für das Privileg ausgegeben haben, die virtuelle Version einer der berühmtesten Städte Europas ihr Eigen zu nennen. Sie haben nun nicht nur die Kontrolle über weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum und den Trevi-Brunnen, sondern auch über die Vatikanstadt, den Sitz des Papstes, und die berühmte Sixtinische Kapelle.

Dies übertrifft die bisherigen Höchstpreise für Tokio (59.000 US-Dollar) und für den Großteil Schwedens, den ein einziger Käufer für 50.000 US-Dollar erwarb. Manchen mag dies wie ein viel zu hoher Betrag für ein digitales Grundstück erscheinen. Allerdings ist jedes Grundstück, vor allem das mit den höheren Preisen, mit Ressourcen ausgestattet, die genutzt werden können, um Einnahmen in Form von $ERTHA-Token zu generieren.

Quelle: Ertha

Das Metaverse ist in 360.000 Grundstücke unterteilt, von denen jedes Steuern, Gebühren und andere Formen von Einnahmen aus den darauf stattfindenden Transaktionen erhebt.

Da sich Ertha kontinuierlich weiterentwickelt, sollte der Kaufpreis von Rom nicht mehr so hoch erscheinen, wenn das Spiel erst einmal live ist und Hunderttausende von Spielern in das Spiel strömen. Investoren, die an dem Hype um das Metaverse und Play-to-Earn-Gaming teilhaben wollen, sollten sich das Ertha Metaverse genauer ansehen.

Der Marktplatz, ein interaktiver Globus, wird laufend aktualisiert und täglich werden neue Ländereien freigegeben. Potenzielle Landeigentümer sollten nicht zögern, denn die potenziellen Käufer stehen bereit und warten nur darauf, das Land zu kaufen, sobald es verfügbar ist. Es gibt noch viel, worauf man sich freuen kann, denn die Liste der Verbesserungen und Erweiterungen auf Erthas Roadmap ist lang.

Eine Einführung in Ertha

In Ertha befindet sich die Menschheit am Rande der Auslöschung. Die Führer der Welt sind mit ihren letzten Versuchen, die Erde zu retten, gescheitert, und in den folgenden Jahren haben unzählige Naturkatastrophen den Planeten verwüstet. 

Die Spieler haben aber die Möglichkeit, die Fehler der Vergangenheit zu korrigieren, indem sie eine neue Welt von Grund auf aufbauen. Dazu können sie Ressourcen abbauen, Land erschließen, Volkswirtschaften wieder aufbauen und Länder und ihre Regierungen so umgestalten, wie sie es für richtig halten. Die Handlungen jedes Spielers können dauerhafte Auswirkungen in einem sich ständig weiterentwickelnden Metaverse haben.

Das Gameplay von Ertha

Die Welt von Ertha ist ein komplexer und aufwendig gestalteter Spielraum, in dem neue Regierungen, Volkswirtschaften und wechselnde Allianzen zwischen den Spielern entstehen können. Die Spieler müssen dabei Produktion, Handel und Finanzbudgets im Gleichgewicht halten, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Für diejenigen, die einen Einstieg in das Metaverse und Play-to-Earn-Gaming suchen, ist Ertha eine einmalige Gelegenheit.

Was ist der $ERTHA-Token?

Der $ERTHA-Token wird für jeden, der ernsthaft in das Erthaverse einsteigen will, eine wesentliche Rolle spielen. Als ein Spiel der wirtschaftlichen und politischen Intrigen hat der Token verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für die Spieler. Mit $ERTHA kannst du die Politik im Spiel beeinflussen, Land kaufen, Immobilien aufbauen und vieles mehr.

Wie auch immer die Spieler sie benutzen, $ERTHA-Token haben einen realen Einfluss auf jeden Spieler innerhalb des Erthaverses!

Mehr über Ertha erfährst du in den sozialen Medien:
Twitter | Discord Medium | YouTube | Telegram | Webseite

Die besten Krypto-Plattformen | Februar 2024

Haftungsausschluss

Dieser Artikel ist gesponserter Inhalt und gibt nicht die Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto wieder. Obwohl wir uns an die Richtlinien des Trust Project für eine unvoreingenommene und transparente Berichterstattung halten, wurde dieser Inhalt von einer dritten Partei erstellt und ist für Werbezwecke bestimmt. Den Lesern wird empfohlen, die Informationen unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen auf der Grundlage dieser gesponserten Inhalte treffen.

images.jpeg
"Werbung" ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von den Partnern von BeInCrypto bereitgestellt werden. Daher spiegeln diese Artikel, die von Drittanbietern zu Werbezwecken erstellt werden, möglicherweise nicht die Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto wider. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge für Werbezwecke gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Leserinnen und Leser...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert