Mehr anzeigen

Handelsstart des Ethereum Spot ETFs bis zum 18. Juli?

3 min
Aktualisiert von Leonard Schellberg
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Große Antragsteller, darunter BlackRock, reichen aktualisierte S-1-Formulare für ihre Ethereum Spot ETFs ein.
  • Ein Analyst von Bloomberg prognostiziert, dass die endgültige Genehmigung für diese ETFs möglicherweise am 18. Juli erfolgen könnte.
  • Der Markt hat positiv reagiert, und der Ethereum Kurs ist in den letzten 24 Stunden um über 5 Prozent gestiegen.
  • promo

Das Vertrauen in den Handelsstart der Ethereum Spot ETFs bis zum 18. Juli wächst, da Vermögensverwalter ihre S-1-Formulare aktualisieren. Experten glauben, dass ein solcher ETF den Krypto Markt erheblich beeinflussen könnte, indem er institutionellen Investoren eine regulierte Möglichkeit bietet, in ETH zu investieren.

Dennoch gibt es Bedenken hinsichtlich der erhöhten Volatilität, da der Deribit Bitcoin Volatility Index (DVOL) einen Rückgang der Liquidität an den Spotmärkten zeigt.

Wenn du eine Alternative zu Binance suchst liegst du bei OKX richtig. OKX bietet eine riesige Auswahl an Kryptowährungen und SEPA Ein-und Auszahlungen.

Ethereum ETF Genehmigung könnte nahe sein, da Vermögensverwalter Einreichungen aktualisieren

Einige potenzielle Emittenten, wie Grayscale und 21Shares, haben ihre Gebühren in den aktualisierten S-1-Anmeldungen nicht offengelegt. Interessanterweise hat Invesco Galaxy Ethereum ETF noch nicht wie seine Kollegen die aktualisierten S-1-Formulare eingereicht. ETF Store Präsident Nate Geraci prognostiziert jedoch, dass die Änderung von Invesco Galaxy bald auf der Website der US-Börsenaufsicht SEC veröffentlicht wird.

Bitwise aktualisierte seine S-1-Anmeldung bereits in der vergangenen Woche, einschließlich eines sechsmonatigen Gebührenverzichtsplans für bis zu 500 Millionen USD. Allerdings gab Bitwise kein genaues Startdatum an. Das Unternehmen plant, dies so bald wie möglich nach dem Wirksamwerden der Registrierung umzusetzen.

Bloomberg Intelligence ETF-Analyst Eric Balchunas kommentierte die jüngsten Einreichungen. Er erklärte, dass die SEC die S-1-Formulare am 8. Juli angefordert hatte, den Antragsteller jedoch mitteilte, dass die Gebühr zu diesem Zeitpunkt nicht erforderlich sei. Er fügte hinzu, dass die SEC bald Leitlinien bereitstellen werde und die Dokumente mit ausgefüllten Gebühren und anderen Details zurückgesendet würden. Balchunas schrieb auf X (ehemals Twitter):

“Wir haben noch kein neues voraussichtliches Startdatum, da wir noch nicht wissen, was der Plan der SEC ist. Hoffentlich hören wir bald etwas. Aber wenn Sie mich zwingen würden, einen Tipp abzugeben, würde ich den 18. Juli wählen.”

Anfangs prognostizierten Bloomberg Intelligence Analysten eine mögliche Notierung der ETFs ” nächste Woche oder in der Woche des 15. Juli. Allerdings bleibt der genaue Zeitplan aufgrund des Genehmigungsprozesses der SEC ungewiss.

Erwartete Notierung weckt Marktfreude und Bedenken bezüglich der Volatilität

Die Einreichung dieser Formulare markiert einen bedeutenden Schritt vorwärts im Genehmigungsprozess für einen Ethereum Spot ETF. Diese Entwicklung folgt der früheren Genehmigung der 19b-4-Formulare durch die SEC, die ebenfalls Voraussetzungen für den Handelsbeginn von ETFs sind.

Branchenexperten glauben, dass die Genehmigung eines Spot Ethereum ETF ein Meilenstein für den Krypto Markt wäre. Es würde institutionellen Investoren einen regulierten und bequemen Zugang zu ETH bieten, was die Nachfrage und Liquidität wahrscheinlich erhöhen könnte.

Fineqia Research Analyst Matteo Greco teilt diesen Optimismus. Er bemerkte, dass der erwartete Start der Ethereum Spot ETFs und die kürzlichen Solana Spot ETF-Anmeldungen das wachsende Interesse und die Adoption digitaler Assets durch traditionelle Finanzdienstleister und Investoren unterstreichen. Greco sagte:

“Dieser Trend deutet auf eine positive Aussicht für den Markt digitaler Assets mittel- bis langfristig hin, mit zunehmender Etablierung in den Finanzmärkten, begleitet von steigenden Zuflüssen, Liquidität und Transparenz.”

Hyblock Capital CEO Shubh Varma sagte, dass die Erwartung dieser ETFs zu höheren Volatilitätserwartungen führe. Laut ihm zeigt sich diese Volatilität am Deribit Bitcoin Volatility Index (DVOL), der die erwarteten Kursänderungen der nächsten 30 Tage basierend auf Optionsdaten misst. Varma erklärte gegenüber BeInCrypto:

“Da der DVOL steigt und der Ethereum Kurs schnell fällt, beobachten wir einen Rückgang der Liquidität auf den Spotmärkten. Dieser Trend deutet darauf hin, dass mehr Trader und Investoren sich entscheiden, “abzuwarten”, was ihre Markttätigkeit reduziert und zu größeren Geld-Brief-Spannen und weniger stabilen Kursen führt.”

ETH Kurs Performance.
ETH Kurs Performance. Quelle: BeInCrypto

Dennoch hat der Markt positiv auf diese Entwicklungen reagiert. Aktuell wird Ethereum (ETH) bei 3,068 USD gehandelt, was einem Anstieg von über fünf Prozent in den letzten 24 Stunden entspricht.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

BIC-PFP.png
Philip Neubrandt
Philip, ein Stuttgarter mit Wurzeln in Logistik und Vertrieb, hat für Unternehmen wie Coca-Cola, Puma & Porsche gearbeitet. Im Jahr 2018 entdeckte er durch seine Begeisterung für Technologie und Innovation seine Leidenschaft für Kryptowährungen. Seine umfassende Expertise deckt nahezu alle Aspekte der Kryptowelt ab. Durch seine langjährige Erfahrung konnte er ein beeindruckendes Netzwerk aus Krypto-Enthusiasten, Tradern und Entwicklern aufbauen. Im Jahr 2020 wagte er sich nebenberuflich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert