Mehr anzeigen

Memecoin Floki Inu (FLOKI) plant Verbrennung von 15,2 Mrd. Token: Bullische Aussichten?

2 min
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Die Floki Inu Community plant, 15,246 Milliarden FLOKI-Token im Wert von 2,8 Millionen USD zu verbrennen, um Blacklist-Wallets zu bereinigen.
  • Unterstützt durch eine Abstimmung der Community, zielt die Verbrennung darauf ab, ungenutzte und zurückgewonnene Token dauerhaft zu entfernen.
  • Als Belohnung für die Zustimmung verspricht Floki DAO ein Prozent des betroffenen Memecoin-Bestandes an die Abstimmenden zu verteilen.
  • promo

Die Floki Inu Community plant, 15,2 Milliarden Token im Wert von aktuell 2,8 Millionen USD zu verbrennen.

Diese Aktionen solle darauf abzielen, die Token Wallets auf der Blacklist zu entfernen.

Was hat es mit Memecoins auf sich? Hier erfährst du mehr!

Das FLOKI Angebot sinkt und die Nachfrage steigt

Laut einenm Vorschlag der Floki Inu Community werde die Verbrennung von 15.246.000.000 Token durch eine Community Abstimmung aus dem Jahr unterstützt. Dabei stimmten die Teilnehmer zu, überschüssige, zurückgewonnene Token zu verbrennen.

Außerdem betonte die Community, dass Token in Wallets auf der Blacklist unbrauchbar sind und sie lediglich an die Floki-Multisig gesendet werden können. Mit anderen Worten, die Community sieht es als richtig an, diese Token dauerhaft vom Markt zu nehmen. So hieß es in einem Vorschlag:

“Daher halten wir es nur für fair, die zurückgegebenen Token zu verbrennen, um sie dauerhaft aus dem Verkehr zu ziehen, im Einklang mit den Erwartungen, die die Community an diese Token hat.”

Floki DAO versprach denjenigen, die abgestimmt haben, sogar, 1 Prozent des Wertes der betroffenen Memecoin Bestände, etwa 154 Millionen Token, an die Betroffenen zu senden. Dies sei eine “Geste des guten Willens”.

Durch diese Initiative könnten sich mehr INhaber dazu ermutigt fühlen, ihre überschüssigen Token zu verbrennen. Unabhängig davon hat der Vorschlag 232 Stimmen erhalten.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Community um den Memecoin über eine Token Verbrennung abstimmt. Im Februar stimmte sie für die Verbrennung von 190,9 Milliarden FLOKI, die von der Multi-Chain Brücke zurückgewonnen wurden. Damals hieß es:

“In jedem dieser Fälle wurde die Entscheidung der Floki DAO schnell ausgeführt, was deutlich macht, dass es eine vollständig dezentralisierte Kryptowährung ist und die DAO letztendlich die Richtung des Projekts bestimmt.”

Nach der Ankündigung stieg die Kryptowährung um mehr als 11 Prozent, von 0,0001872 auf 0,0002025 USD. Gleichzeitig stieg das Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden um 235,29 Prozent.

Erst vergangene Woche flossen signifikante Summen in den Memecoin. Bei der nächsten markterholung könnte er also durchaus eine beeindruckende Rally hinlegen.

Die besten Krypto-Plattformen | Mai 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

userpic_1.jpg
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert