Mehr anzeigen

In Polizeigewahrsam: Terra Luna Gründer Do Kwon endlich gefasst

1 min
Von Harsh Notariya
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Laut Innenminister von Montenegro wurde Do Kwon am Flughafen von Podgorica verhaftet.
  • Auch die lokale Publikation Vijesti bestätigte die Nachricht.
  • Kwon wird des Betruges sowie der Verantwortung für den Zusammenbruch des 40 Milliarden US-Dollar schweren Terra Luna Ökosystems beschuldigt.
  • promo

Berichten zufolge wurde Mitbegründer und CEO von Terraform Labs, Do Kwon, von der Polizei in Montenegro verhaftet. Ihm wird Betrug sowie die Verantwortung für den Zusammenbruch des 40 Milliarden US-Dollar Ökosystems Terra Luna vorgeworfen.

BeInCrypto berichtete damals ausführlich über die Geschehnisse.

Laut einem Tweet von Filip Adfzic, Innenminister von Montenegro, wurde Kwon am Flughafen von Podgorica mit gefälschten Dokumenten angehalten.

Gibt es nun endlich Gerechtigkeit für die Opfer des Terra Crashs?

Zwar ist der Twitter Account des Ministers ist nicht verifiziert, jedoch folgt auch Montenegros Premierminister, Dr. Dritan Abazovic, dem Account. Davon abgesehen bestätigte die lokale Publikation Vijesti diese Nachricht.

Wie südkoreanischen Behörden im Dezember letzten Jahres berichteten, hielt sich Kwon eine ganze Zeit in Serbien versteckt. Heute wurde er schließlich im benachbarten Montenegro festgenommen.

Infolge seiner Flucht hatte Interpol bereits ein internationales Ersuchen, eine sogenannte Red Notice, gegen ihn ausgestellt. Dadurch wurden Regierungen weltweit dazu aufgerufen, den Terra Mitbegründer ausfindig zu machen und vorläufig festzunehmen, bis weitere rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Nachdem dieses Ersuchen erfolglos geblieben war, nahmen die Opfer der Betrugsmasche die Dinge selbst in die Hand. Sie vernetzten sich und begannen ebenfalls nach ihm zu suchen.

Seit September 2022 war Kwon untergetaucht, behauptete auf Twitter jedoch, er sei nicht auf der Flucht.

Du willst mit Gleichgesinnten über Analysen, Nachrichten und Entwicklungen sprechen? Dann tritt hier unserer Telegram-Gruppe bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert