Mehr anzeigen

Joe Rogan: USA wollen nicht, dass Bitcoin den Internet-Erfolg wiederholt

1 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Joe Rogan sagt, dass sich die US-Behörden vor Bitcoin fürchten.
  • Sie wollen ein Wachstum, wie das des Internets vermeiden.
  • Einen digitalen Dollar wird es in naher Zukunft nicht geben, so US-Finanzministerin Janet Yellen.
  • promo

Joe Rogan, der amerikanische Martial Artist und Podcaster, bezweifelt, dass die US-Behörden dem Bitcoin ein ähnliches Wachstum wie dem Internet erlauben werden.

Die US-Behörden “spielen verrückt” allein bei dem Gedanken daran, dass sich Bitcoin wie das Internet-Modell entwickeln könnte. Diese Meinung vertritt der Podcast-Host Joe Rogan in seinem Podcast The Joe Rogan Experience. Nach Ansicht des Kommentators hat sich Bitcoin bereits jetzt als praktikable Währung etabliert:

“Ich sehe Bitcoin genau wie damals das Internet zu seinen Anfängen. Ich glaube, niemand hat das erwartet und jetzt ist es bereits eine etablierte Währung und man kann tatsächlich Dinge damit kaufen. Und ich glaube, dass die Regierung deswegen verrücktspielt.”

Rogan erzählt, dass die US-Behörden zu Zeiten der Obama-Regierung bereits versucht hatten, das Internet zu zensieren. Dieser Versuch scheiterte allerdings gründlich am Aufschrei der Öffentlichkeit. Jetzt wird Washington erneut versuchen, eine solche Initiative auch in Bezug auf Kryptowährungen zu fördern.

Joe Rogan über China und Russland

Rogan merkte an, dass einige Länder wie China bereits aktiv ihre eigenen digitalen Währungen testen.

“Das ist ein echtes Tool, mit dem die Behörden einschränken können, wofür wir unser Geld ausgeben, und zwar zu 1000 %.”

China, Russland und die US-Behörden erforschen alle die Möglichkeiten einer digitalen Zentralbankwährung. Im April dieses Jahres bezweifelte US-Finanzministerin Janet Yellen jedoch, dass ein digitaler Dollar in der nahen Zukunft verfügbar ist. Bisher, so das US-Finanzministerium, untersuchen die Behörden die Auswirkungen eines digitalen Dollars auf die Geldpolitik, die nationale Sicherheit und den internationalen Handel.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

50894eb6609ac2b3b43263e56db2906d?s=120&d=mm&r=g
Advertorial ist der universelle Autorenname für alle gesponserten Inhalte, die von BeInCrypto-Partnern bereitgestellt werden. Daher können diese Artikel, die von Dritten zu Werbezwecken erstellt wurden, nicht mit den Ansichten oder Meinungen von BeInCrypto übereinstimmen. Obwohl wir uns bemühen, die Glaubwürdigkeit der vorgestellten Projekte zu überprüfen, sind diese Beiträge als Werbung gedacht und sollten nicht als Finanzberatung angesehen werden. Den Lesern wird empfohlen, unabhängige...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert