Mehr anzeigen

Krypto Bullenmarkt: Technische Metriken kündigen Altseason an

2 min
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Die Krypto Community wartet auf die Altsaison, welche durch drastische Kurssprünge der Altcoins gekennzeichnet ist.
  • Trotz der hohen Volatilität von Bitcoin zeigen die technischen Charts mehrere bullische Anzeichen für die Altcoins.
  • Analysten beobachten Bitcoin Dominanz und Marktkapitalisierungs Charts als Altseason Indikatoren.
  • promo

In der Krypto Community kommen erneut Spekulationen über eine bevorstehende “Altsaison” auf. Wie einige Händler und Analysten bemerken, geben auch die technischen Charts mehrere bullische Anzeichen.

Die Altseason ist eine Periode, in der alternative Kryptowährungen bzw. “Altcoins” erhebliche Kursgewinne verzeichnen.

Du willst lernen, selber Krypto Charts zu lesen? Hier findest du die Grundlagen!

Krypto Analysten sehen Beginn der Altseason

Wie der renommierte Händler und Analyst Rekt Capital kürzlich hervorhob, testete die Marktkapitalisierung der Altcoins immer wieder die 315 Milliarden USD Marke als Unterstützungsniveau. Dieses unerschütterliche Verhalten trotz der volatilen Preisentwicklung von Bitcoin könnte ein Fundament für die nächste Rallye darstellen.

Krypto Marktkapitalisierung
Krypto Marktkapitalisierung Top 10 ausgeschlossen | Quelle: Rekt Capital

Aufgrund des deutlich höheren Risiko-Ertrags Verhältnisses bevorzugen Krypto Enthusiasten in Bullenmarktphasen oftmals Altcoins. Diese neigen traditionell dazu, der Entwicklung von Bitcoin zu folgen, performen dabei allerdings um ein Vielfaches stärker.

Marktkapitalisierungsdiagramme und BTC Dominanzmetriken dienen Analysten als Indikatoren, um Altseasons prognostizieren zu könnten. Nach ihren Hochs von Mitte März haben die meisten Altcoins kürzlich jedoch korrigiert, während sich Bitcoin nahe seines Allzeithochs von über 70.000 USD hielt.

Vor diesem Hintergrund behielten Analysten den Bitcoin Dominanz Chart genau im Auge. Dieser liegt seit September 2023 bei über 50 Prozent – laut Tradingview aktuell 54,65 Prozent.

Analystin Crypto Nova wies darauf hin, dass eine Verschiebung der Bitcoin Dominanz in der Regel der Vorläufer der Altcoinseason ist. Obwohl eine Kapitalrotation noch nicht eindeutig ist, merkte sie an, dass eine Seitwärtsbewegung auf dem Chart solchen Veränderungen oft vorausgeht. Sie fügte hinzu:

“Aber insgesamt gesehen ist es zunehmend klar und fast so gut wie garantiert, dass der Wechsel von der Bitcoin-Outperformance (BTC Dominanz steigt) zur Altcoin-Outperformance (BTC Dominanz fällt) stattfindet.”

Bitcoin Dominanz
Bitcoin Dominanz | Quelle: Crypto Nova

Bullenlauf nach Bitcoin Halving?

Der technische Analyst Titan of Crypto äußerte seine Überzeugung von einer weiterer bevorstehenden Altcoin Saison öffentlich und heizte damit die Diskussion weiter an. Ihm zufolge werde der Ichimoku Indikator wahrscheinlich die Bitcoin Dominanz behindern und damit die Ankunft der Altsaison ankündigen:

“Ich persönlich glaube, dass es eine weitere Altseason geben wird. Und wie im Jahr 2021 wird SSB (Senkou Span B), die stärkste Linie von Ichimoku, eine große Rolle dabei spielen, die Bitcoin-Dominanz zu blockieren und die Altseason2024 einzuleiten.”

Bitcoin (BTC) Dominanz
Bitcoin Dominanz | Quelle: Titan of Crypto

In einer kürzlichen Mitteilung an seine Follower postulierte der Analyst Kevin Svenson, dass die Altcoin Marktkapitalisierung für einen beträchtlichen Aufwärtstrend bereit ist. Er betonte die Phase nach dem Bitcoin Halving als historischen Dreh- und Angelpunkt für ein gesteigertes Interesse an Altcoins:

“Die Leute vergessen oft … NACH der #Bitcoin-Halbierung ist der Zeitpunkt, an dem sich das Narrativ in Richtung Alts [Altcoins] verschiebt.”

Krypto Marktkapitalisierung
Krypto Gesamtmarktkapitalisierung ohne BTC und ETH | Quelle: Kevin Svenson

Die Kryptomarktkapitalisierung bewegt sich um die 2,7 Billionen USD, wobei die meisten Altcoins unverändert gehandelt werden. Die sich in den technischen Charts verdichtenden Anzeichen deuten darauf hin, dass Altcoins bald im Mittelpunkt stehen und eine potenziell lukrative Altsaison einläuten könnten.

Die besten Krypto-Plattformen | Mai 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

userpic_1.jpg
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert