Mehr anzeigen

KuCoin Aidrop über 10 Mio. USD: Kann er die massiven Abflüsse stoppen?

2 min
Aktualisiert von Leonard Schellberg
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Infolge einer ernsten Anklage des US-Justizministeriums DOJ erlitt KuCoin massive Abflüsse von mehr als einer Milliarde USD.
  • Daraufhin versprach CEO Johnny Lyu der Community in einem Brief seine Treue und betonte die Sicherheit der Nutzeranlagen als Priorität.
  • Ferner kündogte er einen Airdrop im Wert von 10 Millionen USD an, um das Vertrauen der Nutzer:innen zurückzugewinnen.
  • promo

Das US-Justizministerium (DOJ) erhebt eine ernstzunehmende Anklage gegen die Krypto Börse KuCoin und stellt diese damit vor eine große Heruasforderung. Überraschenderweise reagiert die Plattform mit einer Ankündigung eines 10 Millionen USD Airdrops an treue Nutzer:innen.

Nachdem die Krypto Börse am 27. März Abflüsse von über einer Milliarde USD hinnehmen musste, scheint es möglich, dass diese Initiative dieser Tendenz entgegenwirken soll.

Willst die mehr über die KuCoin erfahren? Dann schau mal in unseren Testbericht!

KuCoin beteuert “tiefe Dankbarkeit”

Am 26. März erhob das DOJ Anklage gegen KuCoin und löste damit Massenabhebungen von über einer Milliarde USD aus. Auf diese Einlagenverluste von rund 20 Prozent reagierte die selbsternannte “The People’s Exchange” nun mit einer Ankündigung eines Airdrops. Als Dankeschön sollen treue Nutzer:innen in drei Tagen 10 Millionen USD in Bitcoin sowie im hauseigenen Token KCS erhalten.

In einerm Brief bekundete CEO Johnny Lyu die Loyalität und Plattform gegenüber ihren Nutzer:innen. Außerdem beteuerte er Treue und Engagement, was die Sicherheit der Nutzeranlagen anbelangt:

“Um unsere tiefe Dankbarkeit für eure Unterstützung und Geduld zu zeigen, wird KuCoin ein spezielles Airdrop-Event im Gesamtwert von 10 Millionen USD in KCS und BTC starten.”

Wie Lyu weiter erklärte, sei die Geschichte von KuCoin von Herausforderungen sowie deren Bewältigung geprägt. Dennoch habe das Unternehmen seit seiner Gründung stets Wert auf die Community gelegt.

Ein frühes Beispiel dieser Haltung sei die Entscheidung gewesen, Nutzer:innen proaktiv für das vorzeitige Delisting eines Projekts zu entschädigen. Diese Geste im Oktober 2017 verlieh KuCoin angeblich den Titel “The People’s Exchange” und bestätigte das seltene Vertrauen der Community.

Doch all diese schmeichelnden Worte vermögen es nicht den Anschein zu übertünchen, dass es sich lediglich um einen Versuch handelt, Nutzer:innen auf der Plattform zu halten. Die Krypto Börse musste Abflüsse von über 20 Prozent aller Einlagen an nur einem Tag hinnehmen.

Vor diesem Hintergrund erscheinen 10 Millionen USD eher wie eine günstige Investition, um das eigene Geschäft zu retten. Dennoch, wer der Plattform weiterhin sein Vertrauen schenkt, kann sich in Kürze auf einen Airdrop freuen.

Die Regeln für die Teilnahme sollen bis dahin noch bekannt gegeben werden, wobei KuCoin vor Betrugsversuchen warnt. Lyu schließt seinen Brief mit dankbaren Worten und dem Wunsch, gemeinsam die Kryptoindustrie wachsen zu sehen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert