Grin Mining: So minst du GRIN Token

Artikel teilen

Trotz der Verlagerung auf andere Staking-Protokolle gibt es zahlreiche Token und Münzen, die du weiterhin minen kannst. Grin ist eine dieser Kryptowährungen. In der Tat kannst du noch heute mit dem Grin Mining durchstarten und in diesem Leitfaden haben wir dir alle notwendigen Informationen dazu zusammengestellt.

Gesponsert



Gesponsert

Grin Mining ist ein relativ unkomplizierter Prozess und kann eine Möglichkeit sein, ein passives Einkommen zu generieren, vor allem, wenn du bereits eine ausgezeichnete GPU hast. Hier ist alles, was es über Grin zu wissen gibt, und die Schritt-für-Schritt-Anleitung, um sofort mit dem Grin-Mining zu beginnen.

In diesem Artikel über Grin Mining erwartet dich:

Was ist Grin?

Grin Mining: Ein Bild von BeInCrypto.com

Grin ist eine minimalistische und leichtgewichtige Kryptowährung, bei der die Privatsphäre im Vordergrund steht. Diese Kryptowährung bietet leistungsstarke Datenschutzfunktionen und ermöglicht Peer-to-Peer-Finanztransfers. Das Grin Mining sichert das Netzwerk und sorgt dafür, dass es dezentralisiert ist. Hinter Grin steht keine einzelne Stiftung oder Einrichtung. Das Grin-Netzwerk ist eine von der Gemeinschaft betriebene Plattform und vollständig quelloffen. Jeder kann sich an der Entwicklung des Netzwerks beteiligen. Die Entwickler können sich entweder ehrenamtlich engagieren oder sich durch Spenden finanzieren lassen.

Gesponsert



Gesponsert

Grin wurde am 15. Januar 2019 als gemeinsame Anstrengung mehrerer Entwickler gestartet. Alles begann im Oktober 2016, als ein Entwickler namens Ignotus Peverell anfing, an einem Protokoll zu arbeiten, das zuerst in einem Papier namens “Mimblewimble” beschrieben wurde, das im August 2016 anonym veröffentlicht wurde. Grin ist für sein Mimblewimble-Protokoll bekannt, das Datenschutz- und Skalierbarkeitsvorteile bietet. Die Grin-Blockchain hat keine Adressen und speichert keine Daten über die übertragenen Beträge.

Im Grin-Netzwerk wird alle 60 Sekunden ein neuer Block erzeugt, und jeder Block hat eine Grin-Mining-Belohnung von 60 Grins. Das Netzwerk ist so eingestellt, dass es für immer 1 Grin pro Sekunde erzeugt. Dies führt zu einer Erhöhung des Angebots und einer Verringerung der Inflationsrate. Dieser Belohnungsprozess ermöglicht eine langfristige Blockchain-Sicherheit und eine faire Verteilung der Belohnungen an alle Teilnehmer. Grin verwendet den Equihash-Mining-Algorithmus, der das Grin-Mining ASIC-resistent macht, ähnlich wie bei Monero und Ravencoin.

Die wichtigsten Merkmale von Grin sind:

  • Anonymität
  • Datenschutz
  • Faire monetäre Belohnungen für das Mining
  • Lösung für die Überweisung von Geld

Mimblewimble

Das Hauptaugenmerk des Mimblewimble-Protokolls liegt auf der Erhöhung der Privatsphäre und der Skalierung der Blockchain bei gleichzeitiger Reduzierung der Blockgröße. Das Protokoll ermöglicht es der Grin-Blockchain, eine kompakte Transaktionshistorie zu haben, wodurch sie schneller heruntergeladen, synchronisiert und verifiziert werden kann.

Auf einer Mimblewimble-Blockchain könnte die Transaktionshistorie wie zufällige Daten aussehen, da es keine identifizierbaren oder wiederverwendeten Adressen gibt und die Transaktionsdetails nur den jeweiligen Transaktionsteilnehmern bekannt sind. Ein Block ist eine einzige große Transaktion und nicht eine Kombination aus vielen kleineren Transaktionen. Blöcke werden verifiziert, bieten aber keine Details zu den einzelnen Transaktionen, die sie enthalten. Mimblewimble geht den Aspekt der Privatsphäre an, indem es nur die wesentlichen Daten speichert. Die Validatoren des Netzwerks überprüfen jeden Block, um sicherzustellen, dass die Anzahl der Münzen korrekt ist und dass keine doppelten Ausgaben getätigt wurden.

Es ist wichtig zu wissen, dass Mimblewimble das Skripting-System der Bitcoin-Blockchain entfernt hat. Das Skripting-System ist eine Reihe von Anweisungen, die festlegen, wie jede Transaktion strukturiert ist. Durch die Entfernung der Skripte ist die Mimblewimble-Blockchain besser skalierbar, da weniger Daten auf ihr gespeichert sind. Dies führt zu einem geringeren Bedarf an Rechenleistung für das Grin Mining.

Das Mimblewimble-Protokoll kann für Zahlungskanäle und als Sidechain-Lösung verwendet werden.

Grin’s Konsensus Mechanismus

Grin Mining: Ein Bild von BeInCrypto.com

Grin verwendet einen Proof-of-Work (PoW) Konsensmechanismus namens Cuckoo Cycle. Dieser Mechanismus verwendet Speicher anstelle von Rechenleistung, um das Netzwerk zu validieren und neue Münzen zu schürfen. Der Cuckoo-Cycle-Algorithmus ermöglicht es Minern, die meisten Geräte für das Mining zu verwenden, im Gegensatz zu Bitcoin, das anwendungsspezifische integrierte Schaltungen (ASICs) für das Mining benötigt.

Der Cuckoo Cycle ist eine Kombination aus zwei Proof-of-Work (PoW) Algorithmen, CuckARood und CuckAToo:

  • CuckARood wurde für GPU-Mining entwickelt und ist ASIC-resistent.
  • CuckAToo ist für ASIC-Mining ausgelegt.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Algorithmen ist die Graphengröße, die den für das Grin-Mining erforderlichen GPU-Speicher angibt. Alle sechs Monate wird der Grin-Algorithmus durch eine Hard Fork aufgerüstet. Die regelmäßigen Upgrades dienen dazu, das Grin-Mining ASIC-resistent zu halten.

Tokenomics von Grin

GRIN Preis: CoinGecko

Grin ist als Tauschmittel für finanzielle Werte gedacht und hat eine stabilere Preisentwicklung als andere Kryptowährungen. Der Vorrat ist unbegrenzt, und das Grin-Mining bietet eine Standardbelohnung von 60 Grin für jeden im Netzwerk geminten Block. Die Mining-Belohnung ist nicht darauf ausgelegt, im Laufe der Zeit reduziert zu werden. Grin hat eine statische Coin-Emission, die es ihm ermöglicht, die Inflation im Laufe der Zeit zu reduzieren.

Im November 2021 liegt der Grin Kurs bei 0,4089 USD, und Grin liegt gemäß der Marktkapitalisierung auf Platz 694. Die Marktkapitalisierung liegt bei 35.918.069 USD, und die zirkulierende Versorgung von Grin beträgt 87.831.300,00 GRIN. Das Allzeithoch wurde am 28. Januar 2019 mit 10,00 USD erreicht, das Allzeittief am 8. November 2020 mit 0,2206 USD.

Wofür wird GRIN verwendet?

Der Hauptzweck von Grin ist es, Privatpersonen zu ermöglichen, finanzielle Transaktionen auf eine private und sichere Weise durchzuführen. Im Gegensatz zu anderen privaten Kryptowährungen, wie Monero, gilt Grin als skalierbarer. Ein weiterer positiver Aspekt von Grin ist, dass es die Mining-Belohnungen im Laufe der Zeit nicht reduziert.

Grin-Wallets

Es gibt eine offizielle Grin-Wallet auf der Website des Projekts, die für Windows, Mac und Linux verfügbar ist. Es handelt sich jedoch um eine Kommandozeilen-Wallet, und das Fehlen einer Benutzeroberfläche könnte Benutzer abschrecken, die keine Programmierkenntnisse besitzen.

Wir empfehlen die Verwendung der Grin++-Wallet, die von der Grin-Community entwickelt und unterstützt wird.

So funktioniert das Grin Mining

Grin Mining: Ein Bild von BeInCrypto.com

Bevor du mit dem Grin Mining beginnst, solltest du das gesamte Grin-Mining-System eingerichtet haben. Dazu gehören eine Grin-Wallet, eine geeignete Mining-Software und ein Grin-Mining-Pool. Um herauszufinden, ob das Mining von Grin ein profitables Geschäft ist, kannst du einen Mining-Rechner verwenden.

Wie viel GPU-Speicher benötigst du für das Mining von Grin?

Du benötigst 6 GB Videospeicher für den CuckARoo-Algorithmus und 11 GB für den CuckAToo-Algorithmus. Wenn dein Computer insgesamt bis zu 10,5 GB Speicher hat, musst du den cuckaroo_cuda_29 (C29) Mining-Algorithmus verwenden. Ein System mit einer High-End-GPU mit mehr als 11 GB Speicher kann jeden Mining-Algorithmus (C29, C31 und C32) verwenden. Es ist wichtig zu wissen, dass die meisten kryptobezogenen Programme Antivirenprogramme auf deinem Computer auslösen können.

Wir empfehlen, die Software nur von offiziellen Quellen herunterzuladen und alle Dateien und Software in einem speziellen Ordner zu speichern. Gebe diesen Ordner dann via Windows-Sicherheits- oder Antivirensoftware frei.

Und jetzt sehen wir uns an, wie das Grin Mining Schritt für Schritt abläuft!

Schritt 1: Besorge dir eine GRIN-Wallet

Lade dir die Grin++-Wallet herunter und installiere diese auf deinem Gerät. Jetzt erstellst du eine neue Wallet – vergiss nicht dir deine Seed-Phrase zu notieren.

So sollte die Wallet aussehen.

Du benötigst deine Wallet-Adresse später, um deine Mining-Software einzurichten. Beachte, dass es sich um eine Full-Node-Wallet handelt, die mit der Grin-Blockchain synchronisiert werden muss.

Schritt 2: Wähle einen GRIN Mining-Pool

Wähle einen der verfügbaren Mining-Pools. Die meisten Grin-Mining-Pools findest du auf miningpoolstats.stream/grin.

Nachdem du einen Pool ausgewählt hast, klickst du auf den Namen und wirst auf dessen Website weitergeleitet. Du benötigst die Adresse des Pools später, um die Mining-Software zu konfigurieren.

Schritt 3: Ausnahme für die Software erteilen

Mining-Software wird von Antiviren-Programmen oft als Malware eingestuft. Deshalb ist das Erstellen einer Ausnahmeregelung auf deinem System ein notwendiger Schritt.

Um unter Windows eine Ausnahme für die Mining-Software zu erstellen, gehst du zu Windows-Sicherheit > Schutz vor Viren und Bedrohungen > Einstellungen für den Schutz vor Viren und Bedrohungen > Einstellungen verwalten > Ausnahmen.

Klicke auf “Ausnahme hinzufügen oder entfernen” > Ausnahme hinzufügen und füge den gesamten Ordner hinzu, in dem du die Mining-Software herunterladen und installieren wirst. Du wirst aufgefordert, die Sicherheitswarnung von Windows zu akzeptieren.

Schritt 4: Besorge dir die Mining-Software

Es gibt drei Mining-Software, aus denen du wählsten kannst. Je nach der Art der Ausrüstung, die du für das Mining Grin verwenden wirst:

  • Gminer – hat eine 2% Entwicklergebühr und wird für Nvidia GPUs empfohlen (Gminer wird auch zum Mining von Ravencoin verwendet)
  • lolMiner – empfohlen für AMD GPU
  • GrinGoldMiner – hat eine 2% Entwicklergebühr, Nvidia 6 GB Karten und AMD 8 GB Karten werden unterstützt.

Wir verwenden für dieses Beispiel die lolMiner Software.

Lade die neueste lolMiner-Version herunter. Es ist wichtig, die Software in denselben Ordner herunterzuladen, den du in der Microsoft Security unter Ausnahmen hinzugefügt hast.

Schritt 5: Konfiguriere die Mining-Software

Gehe zu dem Ordner, in dem du das Paket heruntergeladen hast und entpacke es. Gehe zu lolMiner > 1.28a > miner_grin_32.bat. Klicke mit der rechten Maustaste, um die Datei miner_grin_32.bat zu bearbeiten. Öffne sie mit Notepad.

Du musst den Mining-Pool und die Wallet-Adresse bearbeiten und deine eigene hinzufügen. Ersetze die bestehende Wallet-Adresse durch die Adresse, die du in Schritt 1 aus deiner Wallet erhalten hast. Kopiere auch die Adresse des in Schritt 2 gewählten Grin-Pools.

Speicher die Datei und schließe diese.

Schritt 6: Starte den GRIN Miner

Jetzt kannst du mit dem Grin Mining anfangen. Gehe zu lolMiner > 1.28a > miner_grin_32.bat und führe die Bat-Datei mit einem Doppelklick aus.

Du erhältst die Grin-Belohnungen aus dem GRIN Mining, sobald der GRIN Mining-Pool mit der Auszahlung der Belohnungen beginnt. Einige Mining-Pools bieten die Möglichkeit, auf ihrer Website den Gesamtstart und die Auszahlungen für eine bestimmte Wallet-Adresse zu überprüfen.

Grin Mining ist einfach und unkompliziert

Jetzt, da du weißt, wie Grin Mining funktioniert, kannst du dir mit wenig Equipment einen passiven Einkommensstrom aufbauen. Allerdings solltest du hin und wieder die Strompreise kontrollieren, denn steigende Strompreise können deinen Grin Mining-Reward schmälern. Außerdem hat auch die Entwicklung des GRIN Kurses einen Einfluss auf deinen Gesamtgewinn aus dem Grin Mining.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Grin Mining?

Grin-Mining ist der Prozess, der von der Proof-of-Work-Blockchain (PoW) verwendet wird, um neue Blöcke im Netzwerk zu validieren und zu generieren. Das Mining von Grin kann mit einem Grafikprozessor erfolgen.

Ist das Grin Mining profitabel?

Die Grin-Blockchain entwickelt sich ständig weiter und das wirkt sich auf die Hash-Rate des Netzwerks aus, was wiederum die Rentabilität des Grin-Minings beeinflusst. Um festzustellen, ob das Mining von Grin profitabel ist, kannst du einen Grin-Mining-Rechner verwenden, in den du die Hash-Rate deines Geräts und andere Kosten wie Strom und Mining-Pool-Gebühren eingeben kannst.

Was benötigst du, um Grin zu minen?

Um mit dem Grin Mining zu beginnen, benötigst du GPU-Karten und eine Mining-Software. Die Grin Mining Software funktioniert sowohl mit Nvidia als auch mit AMD GPUs. Es wird empfohlen, Gminer für Nvidia GPU und lolMiner für AMD GPU zu verwenden.

Kann ich GRIN mit einer GPU minen?

Ja, Grin kann effizient mit einem Grafikprozessor abgebaut werden. Es verwendet das Mimblewimble-Blockchain-Protokoll, das es ermöglicht, zu skalieren und gleichzeitig die Privatsphäre der Nutzer zu verbessern. Dieses Protokoll und der von Grin verwendete Konsensmechanismus wurden speziell entwickelt, um das Grin-Mining ASIC-resistent zu machen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.
Gesponsert
Share Article

Iulia ist Informatik-Ingenieurin und seit 2017 ist sie Krypto-Autorin. Iulia bloggt über Technologie, Blockchain und Reisen. Ihr Ziel ist es, so viel wie möglich zu sehen und zu reisen und dann der Welt von den schönen Dingen zu berichten, die sie erlebt.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen