Was ist Theta und wie funktioniert Theta Staking?

Artikel teilen

Staking ist auf dem Kryptomarkt nach wie vor beliebt. Immer mehr Projekte ermöglichen es, mit dem Staking ein bescheidenes passives Einkommen zu erzielen. Theta, eine Kryptowährung, die entwickelt wurde, um das Video-Streaming zu verbessern, hat dasselbe getan. Aber ohne das notwendige Hintergrundwissen, ist es gar nicht mal so leicht mit dem Theta Staking zu starten. Deswegen haben wir hier für dich eine Anleitung zum Thema Theta Staking zusammengestellt.

Das erwartet dich in diesem Artikel über Theta Staking:

Was ist ein Theta-Token?

Theta löst die Probleme, denen sich die steigende Nachfrage nach Videostreaming und Virtual Reality gegenübersieht. Während der Vorgang für Benutzer von YouTube oder Netflix einfach erscheinen mag, ist der Bedarf an Rechenressourcen, die dies von der anderen Seite erfordert, erheblich.

Content Delivery Networks unterstützen diesen Prozess, stehen aber unter Druck. Im Austausch für die Nutzung von Netzstrom erhalten Theta-Token-Inhaber zusätzliche Theta-Token. Dies entlastet die Nachfrage nach diesen Netzen und verschafft den Inhabern ein passives Einkommen.

Kannst du Theta staken?

Es ist zwar nicht möglich, jede Kryptowährung zu staken, aber Theta Staking gibt es. Eine Kryptowährung zu staken bedeutet, die passenden Coins der Blockchain für verschiedene Zwecke anzubieten, wie zum Beispiel für Rechen- oder Netzwerkleistung, wie oben beschrieben. Also ja, Theta-Token kannst du staken.

Wie kannst du Theta staken?

Für das Theta Staking, benötigst du mindestens 1000 Theta-Token. Zum aktuellen Preis würde dies fast 7.000 US-Dollar kosten. Wenn du über die erforderlichen 1000 Token verfügst, kannst du deine Theta Token mit der Theta Web Wallet staken. Das maximale Theta Staking Limit liegt bei 10.000 Theta Token.

Es gibt jedoch Mindestanforderungen, die erfüllt werden müssen, damit du Theta staken kannst. Diese beziehen sich auf die Spezifikationen deines Computers. Die Belohnung für das Theta Staking sind die Theta TFuel-Token. Fun Fact: Auch diese Token kannst du wiederum staken…

Derzeit benötigst du einen Computer mit den folgenden Anforderungen, um Theta oder TFuel zu staken:

  • 5 Mbit/s Internetverbindung
  • 8GB RAM
  • Eine CPU mit mindestens 4 Cores

Die meisten Computer heutzutage erfüllen diese Anforderung. Also lass uns einen Blick darauf werfen, wie das Theta Staking im Detail funktioniert.

Schritt 1: Richte deine Wallet ein

how to stake theta: step 1 - setting up a wallet

Für das Theta Staking benötigst du eine Theta-Wallet, für die du dich unter thetatoken.org anmelden kannst. Klicke oben auf der Seite auf „Wallet“ und auf der nächsten Seite auf „Wallet erstellen“. Dies führt dich dann durch einen Anmeldeprozess für ein Konto, für das du dann ein Passwort erstellen musst.

how to stake theta: creating a password for the wallet

Nachdem du ein Passwort erstellt hast, wirst du auf der nächsten Seite aufgefordert, eine Keystore-Datei herunterzuladen, die du für die Anmeldung bei deinem Konto benötigst. Darüber hinaus erhältst du einen zwölf Wörter umfassenden Satz, mit dem du deine Wallet wiederherstellen kannst, solltest du dein Passwort vergessen.

Schritt 2: Kaufe Theta Token

Bevor du dich Hals über Kopf ins Theta Staking stürzt, brauchst du erst einmal Theta Token. Theta Token kannst du an vielen Krypto-Börsen kaufen, wir zeigen dir, wie es auf BInance funtkioniert.

  • Gehe zum Abschnitt Krypto kaufen
  • Wähle da den entsprechenden Token aus
  • Entscheide nun, wie viele Theta Token du kaufen möchtest
  • Klicke auf Weiter
  • Jetzt kannst du die Transaktion abschließen
Buy cryptocurrency

Schritt 3: Hebe deine Coins ab

Der nächste Schritt besteht darin, zu deinem Binance-Wallet zu gehen und oben auf der Seite auf „Auszahlen“ zu klicken. Dadurch gelangst du auf die unten angezeigte Seite.

Withdraw crypto
  • Suche als Nächstes deine Theta-Wallet-Adresse, indem du wallet.thetatoken.org aufrufst
  • Jetzt melde dich an, indem du die zuvor erstellte und heruntergeladene Keystore-Datei hochlädst und dein Wallet-Passwort eingibst
  • Klicke dann auf Wallet entsperren
  • Und jetzt klicke auf der nächsten Seite auf Empfangen und kopieren die Wallet-Adresse
  • Gib deine Wallet-Adresse auf Binance und den Betrag ein, den du abheben möchtest
  • Klicke anschließend auf Auszahlen

Jetzt transferiert Binance deine Theta Token auf deine Theta Wallet.

How to stake theta: unlock the theta wallet

Schritt 4: Theta Staking

  • Sobald deine Wallet mindestens 1000 Theta-Token enthält, klickst du auf Staking
  • Jetzt klickst du auf Deposit Stake und dann Delegated Guardian Node
  • Nun ist es an der Zeit sich für den Staking Betrag zu entscheiden
Deposit stake

Bei TFuel-Tokens, der Art von Token, in die du als Belohnung für das Theta Staking bekommst, kannst du ab einem Betrag von 10.000 TFuel-Token staken.

Delegated Guardian Node

Der Konsens in der Community scheint zu sein, dass es die beste Option ist, auf einem Delegated Guardian Node zu staken. Unabhängig davon, ob du einen gebührenpflichtigen Node auswählst oder nicht, wird eine Plattformgebühr von 0,3 TFuel erhoben. Das ist minimal.

Jetzt bist du bereit für das Theta Staking. Und: Je mehr Theta Token du stakest, desto mehr verdienst du auch.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass TFuel-Token derzeit einen erheblich niedrigeren Wert als Theta haben. So wie es aussieht, ist TFuel etwa 0,33 US-Dollar wert, verglichen mit Theta bei 6,82 US-Dollar. Dies bedeutet, dass du etwas mehr als 20 TFuel benötigst, um einen Theta-Token zu erhalten.

Lohnt sich Theta Staking?

Obwohl die Theta-Kryptowährung eine obskure ist, birgt sie immer noch ein gewisses Potenzial, insbesondere angesichts ihres Anwendungsfalls. Was das Staking von Theta angeht, ist es jedoch möglich, zwischen einem und zwei TFuel-Token pro Tag zu verdienen. Dies basiert auf den Erfahrungen von Mitgliedern der Theta-Community. TFuel bietet einen nützlichen Rechner, der deine Rendite berechnet. Erwarte aber nicht morgen zum Thteta Millionär zu werden – außer, du startest mit einem gehörigen Startkapital.

Ferner erfordert das Theta Staking Geduld. Denn das Abziehen deiner Rendite kann bis zu 60 Stunden Wartezeit mit sich bringen. Dafür ist es mit genügend Investitionen möglich, mehrere tausend Euro pro Jahr mit dem Theta Staking zu verdienen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Robert ist ein Schriftsteller aus Yorkshire, wo er einen BA in Journalismus von der Leeds Trinity University erhielt. Nachdem er zuvor für Shout Out UK, Metro und The Yorkshire Evening Post gearbeitet hat, ist Robert nun von dezentraler Technologie und Blockchain fasziniert. Er ist seit Anfang 2020 von Kryptowährung fasziniert und freut sich darauf, mehr über den Krypto-Raum zu erfahren und andere durch BeInCrypto aufzuklären.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen