NFT Blockchains: Überholt Solana Ethereum?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • JPMorgan Chase
 berichtet, dass Solana (SOL) das Ethereum-Netzwerks (ETH) immer mehr einholt.

  • Ethereum hat zwar immer noch einen Anteil von 80% an dem NFT-Markt, es waren jedoch auch schonmal 95%.


  • Die Bank betonte auch, dass Ethereum auf dem DeFi-Markt an Bedeutung verliert.


  • promo

    WILLST DU MEHR WISSEN? Auf unserem Telegram-Kanal

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Die Spitzenposition des Ethereum (ETH)-Netzwerks auf dem NFT-Markt wird durch Solana (SOL) bedroht, laut einem Bericht von JPMorgan Chase.

Die Analysten der traditionellen Investmentbank JPMorgan stellten fest, dass der Anteil von Solana (SOL) am NFT-Markt immer weiter wächst. Jeden Tag nutzen mehr Nutzer und Entwickler die Solana Blockchain, um neue NFTs zu erstellen.

Ethereum Blockchain verliert an Bedeutung – zumindest im Bereich der NFTs

Einem Bericht zufolge war die Ethereum Blockchain Anfang 2021 für etwa 95% des Volumens bei der Herstellung und Transaktion von NFTs verantwortlich. Derzeit hat die Ethereum Blockchain nur noch einen Anteil von 80% an diesem Segment. Im Gegensatz dazu verzeichnete die Solana Blockchain einen großen Zuwachs. Diese Expansion ist größtenteils auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Netzwerk nachhaltiger ist und nur eine einzige Methode zur Validierung der Transaktionen verwendet.

Immer wieder gab es außerdem Kritik an der Nachhaltigkeit der Ethereum Blockchain in Hinblick auf die Herstellung neuer Token. Die Entwickler der Solana Blockchain setzen auf mehr Nachhaltigkeit, was möglicherweise zur Attraktivität beiträgt. Zudem bietet die Solana-Blockchain den Nutzern geringere Gebühren. Ethereum erhebt bei hoher Belastung des Netzwerkes teilweise mehr als 50 US-Dollar pro Transaktion. 

Für JPMorgan ist der Abstieg von Ethereum im NFT-Markt ein Grund zur Sorge für Netzwerk-Enthusiasten und Investoren. Das NFT-Segment verzeichnete nämlich das größte Wachstum innerhalb des Krypto-Universums. Die Bank betonte auch, dass das Netzwerk auch im DeFi-Sektor an Bedeutung verloren hat. Dies liegt vor allem daran, dass Ethereum in Bezug auf die Skalierbarkeit hinter anderen Wettbewerbern zurückbleibt.

Solana Kurs übertrifft Ethereum Kurs im Jahr 2021

Obwohl der Ethereum Kurs Ende 2021 einen Wertzuwachs von rund 400% verzeichnete, steht aber in keinem Verhältnis zum Anstieg des Solana Kurses. Der Solana Kurs war eine der größten Sensationen des Kryptomarktes in diesem Jahr und erreichte ein Plus von mehr als 20.000%. Mittlerweile liegt der Solana Kurs jedoch aktuell fast 50% unter dem letzten Allzeithoch, während dem Ethereum Kurs nur 35% zum letzten Allzeithoch fehlen.

SOL Token auf der Solana Blockchain - Ein Bild von BeInCrypto.com
Solana Kurs outperformt den Ethereum Kurs – Ein Bild von BeInCrypto.com

Allerdings hat Solana laut Daten von CoinGecko noch einen langen Weg vor sich, wenn die Marktkapitalisierung von Ethereum übertroffen werden soll. Denn Ethereum ist das zweitwertvollste Krypto-Projekt der Welt mit einer Marktkapitalisierung von 376 Milliarden US-Dollar. Das Solana Netzwerk liegt an 7. Stelle und hat nur einen Marktwert von etwas mehr als 43 Milliarden US-Dollar.

Du möchtest mehr über den NFT-Markt oder andere Themen aus der Kryptowelt diskutieren? Dann werde ein Teil unserer Telegram-Gruppe!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Handeln Sie mit der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern.*
*Investment Trends 2020 *77% der CFD-kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Jetzt handeln