Mehr anzeigen

NFT: Bricht die Branche jetzt zusammen?

3 min
Von Raphael Minter
Übersetzt Raphael Minter
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Im August blieb der weltweite NFT-Marktumsatz den dritten Monat in Folge unter 1 Mrd. US-Dollar.

  • Die Zahl der Käufer ist weiterhin stark rückläufig.

  • Der Gesamtumsatz betrug rund 726 Millionen US-Dollar.

  • promo

Im August fielen die Umsätze auf dem weltweiten NFT-Markt erneut unter die Marke von 1 Milliarde US-Dollar. Die rückläufigen Käuferzahlen wirkten sich negativ auf den durchschnittlichen Verkaufswert der digitalen Sammlerstücke aus.

Zwischen Juli 2021 und Mai 2022 erreichte der Gesamtumsatz des weltweiten NFT-Marktes einen neuen Meilenstein. Dies ist auf die enormen Gewinne zurückzuführen, die Sammler durch den Verkauf und über Airdrops erhaltener digitaler Kunst erzielten. 

Leider wurden NFTs, wie alle Bereiche der Krypto-Finanzindustrie, von den seit Ende März rückläufigen Markttrends extrem hart getroffen. 

Infolgedessen sank der weltweite NFT-Marktumsatz im August den dritten Monat in Folge unter 1 Milliarde US-Dollar. Laut den Daten von CryptoSlam erreichte die Branche lediglich einen Gesamtumsatz von 726,78 Millionen US-Dollar.

Ein Bild von CryptoSlam.io

Auch die NFT-Top-Collections verzeichnen deutlich weniger Käuferzahlen

Ein Großteil der schwindenden Verkäufe lässt sich auf den massiven Rückgang der Käuferzahlen sowie den durchschnittlichen Verkaufswert der Top 10 NFTs nach Gesamtumsatzvolumen zurückführen

Axie Infinity zum Beispiel, der Spitzenreiter unter den NFTs nach Verkaufsvolumen, erzielte rund 5,7 Millionen US-Dollar von 44.558 Käufern. 

Die Kollektion digitaler Affenbilder, der Bored Ape Yacht Club (BAYC), stieß bei 263 Käufern auf Interesse und erzielte einen Gesamtumsatz von 58 Millionen US-Dollar, womit das Projekt sogar CryptoPunks übertraf.

Lediglich 103 Nutzer kauften CryptoPunks und brachten einen Umsatz von 25 Millionen US-Dollar ein. Mutant Ape Yacht Club (MAYC) blieb mit Einnahmen von 25,8 Millionen US-Dollar und 744 Käufern den vierten Monat in Folge unter der 50-Millionen-US-Dollar-Marke. Otherdeed, aus dem Otherside Metaverse, stieß im August schließlich nur noch bei 1.934 Käufer auf Interesse und einen Umsatz von 22 Millionen US-Dollar. Nach dem monatlichen Umsatzrekord von 943 Millionen US-Dollar im Mai konnte das Projekt sich nicht mehr steigern. 

Bis jetzt brachte NBA Top Shot von Dapper Labs dem globalen NFT-Markt konstant enorme Liquidität. Im August jedoch fiel die Digital-Art-Collection auf unter 15 Millionen US-Dollar Gesamtumsatz. Dies deutet auf einen deutlichen Rückgang der Käuferzahlen hin, der einen Fall des durchschnittlichen Kaufpreises auf 16,64 US-Dollar nach sich zog.

Die jüngsten Werte stehen in keinem Vergleich zu den 848 Millionen US-Dollar Umsatz, die Axie Infinity im August 2021 verzeichnete. Ebenso wenig sind diese Zahlen mit den 298 Mio. US-Dollar und den 679 Mio. US-Dollar, die BAYC und CryptoPunks im gleichen Zeitraum des letzten Jahres erwirtschaftet haben, vergleichbar. Auch die Affen-NFTs vom MAYC und NBA Top Shots erzielten über diese Periode wesentlich höhere Umsätze von 277 Mio. bzw. 37 Mio. US-Dollar.   

Umsatz stürzt weltweit auf Jahrestief 

Viele Marktanalysten sehen den niedrigen Umsatz von 726 Millionen US-Dollar als Indiz dafür, dass die NFT-Branche ihren Status in der Krypto-Finanzwelt verliert. Allerdings ist diese Zahl ein Anstieg von 79,5 Mio. US-Dollar (12 %) gegenüber Juli.

Ein Bild von CryptoSlam.io

Insgesamt gaben 613.021 Käufer mit 4,57 Millionen Transaktionen durchschnittlich 1.075,01 US-Dollar für Bored Apes, Mutant Apes, CryptoPunks, In-Game-NFTs von Axie Infinity, Azuki, CloneX, NBA Top Shots und andere aus.

Ein Bild von CryptoSlam.io

Die 495.666 Käufer und der durchschnittliche Verkaufswert von 132,33 US-Dollar im August 2022 bedeuten einen Rückgang von 19 % bzw. 87 % gegenüber den unfassbar hohen Zahlen des Vorjahres.

Ein Bild von CryptoSlam.io

NFT-Marktplatzvolumen weiter rückläufig

Das Volumen der NFT-Marktplätze erreichte im August mit einem Umsatz von 613,41 Millionen US-Dollar einen neuen Tiefstand. OpenSea, der größte Marktplatz nach Volumen, verzeichnete ein Volumen von rund 501 Millionen US-Dollar.

Die konkurrierende Plattform Magic Eden nahm sogar nur 66,31 Millionen US-Dollar ein. In der aktuellen Statistik macht sich die negative Marktstimmung für digitale Sammlerstücke besonders deutlich. Dieses Marktsentiment führte dazu, dass die NFT-Plattformen in den letzten drei Monaten (Juni bis August) ein Gesamtvolumen von weniger als 1 Milliarde US-Dollar erzielten. 

Im Januar erreichten die NFT-Marktplätze mit 5,63 Milliarden US-Dollar noch einen neuen Höchststand.  

Ein Bild von theBlock.co
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

447de2ef95a4e1c1964574faa77992e8.png
Raphael Minter
Als Autor, Forscher und Analyst von zentralisierten und dezentralisierten Finanzinstrumenten (Aktien, Rohstoffe, Metalle und Kryptowährungen) begann Raphael 2011 mit dem Handel von Finanzanlagen zu experimentieren. Er wagte sich 2016 an langfristige Vollzeitinvestitionen in Kryptowährungen und hat bis heute mehr als 30 Kryptowährungsprojekte ausführlich behandelt.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert