Mehr anzeigen

Paar heiratet im Metaverse und bekommt Ehe aberkannt

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Ein Paar aus Phoenix veranstaltete die erste US-Metaverse-Hochzeit mitsamt NFT-Heiratsurkunde.
  • Allerdings wird die Hochzeit gesetzlich nicht annerkannt.
  • Kurz darauf fand die erste Metaverse Hochzeit auf dem asiatischen Kontinent statt.
  • promo

Vor kurzem fand die allererste Metaverse-Hochzeit “in den USA” statt. Außerdem heiratete ein indisches Paar kurz danach ebenfalls im Metaverse.

Ryan und Candice Hurley heirateten bereits vor 14 Jahren und erneuerten kürzlich mit über 2.000 Gästen auf der allerersten Metaverse-Hochzeit der USA ihr Eheversprechen. Außerdem mintete das Paar die allererste “NFT-Heiratsurkunde der USA”. Doch leider ist die Hochzeit nicht gesetzlich anerkannt.

Die Hochzeit fand am 4. Februar 2022 in dem browserbasierten Decentraland-Game statt. Der Twitter-Nutzer @KanardAzul teilte einige Bilder von der “mit Spannung erwarteten Hochzeit”.

erste Metaverse Hochzeit Decentraland
Metaverse Hochzeit in Decentraland

“Diese Hochzeit ist nicht von dieser Welt … im wahrsten Sinne des Wortes. Ryan und Candice Hurley sind dabei, sich im Metaverse das Ja-Wort zu geben. Sie erneuern ihr Eheversprechen und erhalten die erste NFT-Hochzeitsurkunde der Welt”, so David Caltabiano, ein Reporter der Arizona’s Family.

Die amerikanische Ehebehörde (American Marriage Ministries, AMM) erkennt die Hochzeit jedoch nicht an. Denn die Gesichter des Paares in dem Metaverse waren nicht echt. Nach Ansicht der amerikanischen Ehebehörde muss eine Online-Hochzeit in Echtzeit unter Verwendung einer Konferenzsoftware und ohne jegliche Verfälschung des Aussehens des Paares durchgeführt werden.

“Die Gesetze halten nicht Schritt mit der Welt, in der wir leben, weshalb ich nicht glaube, dass [eine Metaverse-Hochzeit] legal wäre und es sich dabei quasi nur um eine Zeremonie handeln würde”, erklärte Lori Prashker-Thomas, eine Standesbeamtin, dem News-Magazin Business Insider.

Indisches Paar heiratet im Metaverse

Unmittelbar nach der ersten Metaverse-Hochzeit in den USA hat ein indisches Paar die erste Metaverse-Hochzeit “auf dem asiatischen Kontinent” gefeiert. Ein Harry-Potter-Fanpaar aus Tamil Nadu wollte nicht bis zum Ende der COVID-19-Pandemie warten und beschloss deshalb, in dem neuen Tardiverse-Metaversum zu heiraten.

Die Hochzeitsfeier von Dinesh und Janaganandhini fand am 6. Februar 2022 statt, und es warenebenfalls 2.000 Menschen eingeladen. “Wegen der Pandemie ist eine physische, echte Feier mit so vielen Menschen nicht möglich”, erklärte Dinesh gegenüber CNN. “Also haben wir beschlossen, dass wir die Hochzeit im Metaverse feiern.”

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

784f3067a1f29aa7df5470c45f989f25.jpg
Wahid Pessarlay
Wahid liebt es zu schreiben, vor allem über Krypto und Blockchain. Er begann seine Bloggerreise im Jahr 2017 und tauchte 2019 ganz in die Welt Kryptowährung ein. Wahid interessiert sich für Technik, Schach und DeFi. Sein Ziel ist es, die Dezentralisierung zu fördern.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert