Mehr anzeigen

Polygon (MATIC) Kursanalyse: Jetzt schnell verkaufen?

2 min
Aktualisiert von Philip Neubrandt
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Bei MATIC besteht die Gefahr, dass sich die Verluste aufgrund der rückläufigen Nachfrage der Trader ausweiten.
  • Der Rückgang der Netzwerkaktivität deutet darauf hin, dass weniger Teilnehmer mit der MATIC handeln, was die Liquidität verringert.
  • Der RSI der MATIC deutet darauf hin, dass der Verkaufsdruck die Käufe überwiegt, was zu einem Rückgang unter die Unterstützung bei 0,65 USD führen könnte.
  • promo

Polygon (MATIC) steht vor einem weiteren potenziellen Kursrückgang, da der Markt eine anhaltend geringe Nachfrage verzeichnet und der Kurs derzeit bei 0,67 USD liegt. Ein Rückgang der aktiven Adressen um 16 Prozent und der Nachfrage um 15 Prozent im letzten Monat unterstreichen die nachlassende Marktaktivität.

Der Relative Strength Index (RSI) von MATIC zeigt mit einem Wert von 39 ein deutliches Übergewicht an Verkaufsaktivitäten, was den Abwärtstrend verstärkt.

Du möchtest Polygon (MATIC) kaufen? Hier kommst du zu einem Artikel von uns!

Polygon kämpft mit geringer Nachfrage

Aktuell handelt Polygon bei 0,67 USD und verzeichnete im letzten Monat einen Kursrückgang von 13 Prozent. Der Rückgang des Kurses der Altcoin ist auf den stetigen Nachfragerückgang in den letzten Wochen zurückzuführen.

Bewertet mit einem 30-Tage-Durchschnitt, hat die Zahl der täglich aktiven Adressen, die mindestens eine Polygon Transaktion abgeschlossen haben, seit dem 20. April einen Abwärtstrend gezeigt. Am 12. Mai waren es 356.000, was einen Rückgang um 16 Prozent bei der Zahl der Adressen bedeutet, die in MATIC Transaktionen involviert waren.

Polygon Täglich aktive Adressen
Polygon Täglich aktive Adressen. Quelle: Santiment

Der betrachtete Zeitraum war auch von einer Abnahme der Nachfrage nach MATIC gekennzeichnet. Das Netzwerkwachstum, das die tägliche Zahl neu erstellter Adressen verfolgt, um Polygon zu handeln, ist seit dem 20. April zurückgegangen. Zwischen dem 20. April und dem 12. Mai fiel die neue Nachfrage um 15 Prozent.

Wachstum des Polygon Netzwerks
Wachstum des Polygon Netzwerks. Quelle: Santiment

Wenn die Netzwerkaktivität eines Vermögenswertes auf diese Weise sinkt, bedeutet das, dass weniger Marktteilnehmer den Vermögenswert kaufen und verkaufen, was zu einem geringeren Handelsvolumen führt. Mit weniger Händlern am Markt wird der Markt weniger liquide, was bearishen Druck auf den Kurs des Vermögenswertes ausübt.

Kursprognose MATIC: Weitere Verluste für Inhaber?

Der Relative Strength Index (RSI) von Polygon, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung unter der neutralen Linie von 50,0 lag, signalisierte, dass die Marktteilnehmer die Verteilung des Tokens gegenüber der Akkumulation bevorzugten.

Dieser Indikator ist ein Momentum-Oszillator, der die Geschwindigkeit und die Veränderung von Kursbewegungen misst. Er reicht typischerweise von 0 bis 100, wobei Werte über 70 überkaufte Bedingungen und Werte unter 30 überverkaufte Bedingungen anzeigen.

Bei 39 und in einem Abwärtstrend zeigt der RSI von Polygon, dass die Verkaufsaktivitäten die Kaufaktivitäten übertrafen, da die Nachfrage nach der Altcoin weiter sank.

Mit einem Handel bei 0,67 USD liegt der Kurs des Tokens über einer wichtigen Unterstützungsebene, die in der Vergangenheit mehrmals getestet wurde. Mit einem Rückgang der neuen Nachfrage nach der Altcoin ist sie jetzt anfällig dafür, diese Unterstützungsebene zu verlieren.

Aus den Ablesungen seines Fibonacci-Retracements geht hervor, dass, wenn die erwähnten bärischen Stimmungen an Schwung gewinnen, der MATIC Kurs möglicherweise unter 0,65 USD enden könnte. Dies würde zu einem potenziellen Rückgang auf die Unterstützung bei 0,62 USD führen.

Polygon Kursanalyse
Polygon Kursanalyse. Quelle: Tradingview

Sollte sich jedoch die Marktstimmung ändern und der Kaufdruck zunehmen, könnte sich der Kurs wieder über die Marke von 0,68 USD erholen und damit die Bärenthese widerlegen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

BIC-PFP.png
Philip Neubrandt
Philip, ein Stuttgarter mit Wurzeln in Logistik und Vertrieb, hat für Unternehmen wie Coca-Cola, Puma & Porsche gearbeitet. Im Jahr 2018 entdeckte er durch seine Begeisterung für Technologie und Innovation seine Leidenschaft für Kryptowährungen. Seine umfassende Expertise deckt nahezu alle Aspekte der Kryptowelt ab. Durch seine langjährige Erfahrung konnte er ein beeindruckendes Netzwerk aus Krypto-Enthusiasten, Tradern und Entwicklern aufbauen. Im Jahr 2020 wagte er sich nebenberuflich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert