Mehr anzeigen

Robinhood führt Dollar-Cost-Average Funktion für Kryptowährungen ein

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Robinhood kündigt die Einführung einer neuen Funktion für regelmäßiges Investment in Kryptowährungen an.
  • Die Funktion ist provisionsfrei und kann auf Tages-, Wochen-, Zweiwochen- oder Monatsbasis festgelegt werden.
  • Trotz der Kontroversen, in die Robinhood verwickelt war, verzeichnete das Unternehmen im vergangenen Jahr ein enormes Nutzerwachstum.
  • promo

Die Krypto- und Aktienhandelsplattform Robinhood wird noch in diesem Monat eine Funktion einführen, die es den Nutzern ermöglicht, durch wiederkehrende Investitionen einen Dollar-Cost-Average Effekt zu erzielen.

Die Handelsplattform Robinhood hat eine neue Funktion für wiederkehrende Kryptowährungsinvestitionen angekündigt, wie in einem am 8. September veröffentlichten Blogpost zu lesen ist. Die Funktion ermöglicht es Nutzern, ihre bevorzugten Kryptowährungen auf einer regelmäßigen Basis zu kaufen. Ferner ist diese Funktion provisionsfrei und kann auf Tages-, Wochen-, Zweiwochen- oder Monatsbasis erfolgen.

Robinhood wird die Funktion bis zum Ende des Monats stufenweise für die Nutzer freigeben. Das Unternehmen erklärt, dass dies dazu beitragen könnte, Portfolios zu vergrößern und gleichzeitig die Auswirkungen der Marktvolatilität zu reduzieren. Im Wesentlichen kann die Funktion den Anlegern dabei helfen, einen Dollar-Cost-Average Effekt zu erzielen. Die Dollar-Cost-Averaging Strategie wird als eine gute Möglichkeit für Anleger, insbesondere für Anfänger, angepriesen, ihre Rendite zu steigern. Sie hilft dabei, starke Kursschwankungen zu kompensieren und gleicht mögliche Verluste bei Kurseinbrüchen aus.

Die Plattform weist darauf hin, dass Robinhood im Gegensatz zu anderen Handelsplattformen keine Kommissionsgebühr erhebt. Dies wird sicherlich einige User ansprechen, da Provisionsgebühren bei regelmäßigen Käufen ins Gewicht fallen können.

Robinhood lässt sich nicht unterkriegen

Robinhood schloss die Bekanntmachung mit dem Hinweis auf seine Mission: “Demokratisierung der Finanzen für Alle“. Diese Ausrichtung hatte dem Unternehmen viel Kritik entegegengebracht. Mit dem GameStop-Vorfall und den Anhörungen im Kongress hat Robinhood eine turbulente Zeit hinter sich. Die Plattform ist jedoch weiterhin erfolgreich, was auf ihre intuitive Benutzeroberfläche und ihre Beliebtheit bei jungen Anlegern zurückzuführen ist.

Trotz der Kontroversen, in die Robinhood verwickelt war, verzeichnete die Plattform im vergangenen Jahr ein enormes Benutzerwachstum. Die Zahl der Nutzer stieg seit Q4 2020 – als die Kontroversen ihren Höhepunkt erreichten – um 600 %. 34 % der Einnahmen aus Q1 2021 stammten aus Investitionen in Dogecoin. In diesem Jahr wurde das Unternehmen von den Aufsichtsbehörden genau untersucht und von der FINRA zur Zahlung von 70 Millionen US-Dollar aufgefordert. Die Aktien von Robinhood fielen im August 2021 deutlich, obwohl die Aktien nach dem Börsengang Anfang des Monats um 123% zulegten.

In naher Zukunft sollen weitere Krypto-Funktionen eingeführt werden, was der Plattform eine gewisse Bedeutung in einem zunehmend umkämpften Sektor verleihen dürfte. Robinhood wird dann mit Coinbase konkurrieren, das mit eigenen Kontroversen zu kämpfen hat.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

8b8708e04214893263b65ef55a8c801f?s=120&d=mm&r=g
Rahul Nambiampurath ist ein in Indien ansässiger Digital Marketer, der sich seit 2014 in den Bereichen Bitcoin und Blockchain engagiert. Seitdem ist er ein aktives Mitglied der Community, außerdem hat Rahul einen Master-Abschluss in Finanzen.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert