Secretum – Die Messaging- und Trading-App für die NFT Metaverse-Ära

Artikel teilen

Die Umbenennung von Facebook in Meta und die Ankündigung des strategischen Wechsels zu einem Metaverse-Unternehmen hat die Tech-Community in Aufruhr versetzt.

Metaversen werden bereits als der nächste große technologische Sprung nach vorn angesehen, der möglicherweise weitaus größer ist als die Internetrevolution.

Ein Metaverse lässt sich als eine Kombination aus mehreren technologischen Elementen definieren, darunter virtuelle Realität (VR) und erweiterte Realität (AR), durch die die Nutzer das digitale Universum erleben können. Dabei werden sie nach einer Lösung für den Nachrichtenaustausch und Handel innerhalb des Metaverse suchen. Hier kommt Secretum ins Spiel.

Die Spielebranche leistet bereits mit großem Erfolg Pionierarbeit in der Metaverse-Ära und nutzt dabei die Vorteile der Blockchain-Technologie. Spiele wie Axie Infinity und Sandbox verwandeln spieleigene Vermögenswerte in Blockchain-basierte NFTs. Die besitzen einen realen wirtschaftlichen Wert und können gehandelt und für eine langfristige Wertsteigerung behalten werden. Die Verwendung von NFTs im Metaverse hat zu einem beispiellosen Boom der NFT-Investitionen geführt:

  • Axie Infinity erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 2,7 Mrd. US-Dollar. Hauptsächlich durch den Verkauf von NFT-Charakteren und mit einer Spielwährung, die einen Marktwert von über 9 Mrd. USD hat.
  • Sandbox verzeichnete im Jahr 2021 einen sprunghaften Anstieg der Verkäufe von NFT-Grundstücken um mehr als 1.600 % mit einem Umsatz von über 3 Mio. US-Dollar pro Tag.
  • LitCraft Nysperience hat mit seinem limitierten NFT-Startverkauf in weniger als zwei Wochen 2 Millionen US-Dollar eingenommen.

Auch der NFT-Gesamtmarkt bleibt robust, und 2021 wurden neue Rekorde aufgestellt:

  • Im Jahr 2021 haben die NFT-Verkäufe bisher die 9-Milliarden-US-Dollar-Grenze überschritten, was ein mehr als 25-faches Wachstum gegenüber dem Gesamtumsatz von 340 Millionen US-Dollar im Jahr 2020 bedeutet.
  • Das digitale Kunstwerk “Everydays – The First 5000 Days” wurde im März bei einer Auktion von Christie’s für 69 Millionen US-Dollar verkauft.
  • Der Umsatz der NFT-Handelsplattform OpenSea erreichte 14,6 Milliarden US-Dollar.
Monatliche NFT-Verkäufe - Quelle: Secretum
Monatliche NFT-Verkäufe in USD – Quelle: Secretum

NFT Metaverse Gaming: Wachsender Erfolg und steigende Herausforderungen

Ein innovatives Blockchain-Startup hat eine noch nie dagewesene, auf Solana basierende Lösung entwickelt, die sicheren und kostengünstigen NFT-Handel und P2P-Kommunikation ermöglicht – Secretum.

Secretum könnte dazu beitragen, die neuen Herausforderungen zu lösen, die die Verbreitung von NFT-Gaming-Metaversen für Spieler und NFT-Trader gleichermaßen mit sich bringt:

  • Hohe Gebühren – Über 80% aller NFTs basieren auf Blockchain-Token nach dem Ethereum-Standard (ERC-20, ERC-721 oder ERC-1155). Jeder Token benötigt eine bestimmte Menge an Energie, um generiert zu werden. Daher ist jede NFT-Transaktion mit einer sogenannten “Gasgebühr” verbunden. Diese Gebühr beläuft sich auf durchschnittlich 5,23% und stellt eine erhebliche Belastung für Händler und Spieler dar.
  • Ein fragmentierter Markt – Obwohl es eine Reihe von NFT-Handelsplattformen gibt (Opensea, Rarible), helfen sie den Spielern nicht dabei, spezielle NFT-Assets zu finden. Die Liquidität ist daher künstlich begrenzt und verlangsamt die Expansion der Metaverse-Ökosysteme.
  • Unsicherheit bei Krypto-Assets – Gaming-NFTs sind bereits mehr als 10 Milliarden US-Dollar wert. Da Krypto-Diebstähle immer häufiger und umfangreicher werden, müssen die Spieler einen Weg finden, ihre NFTs sicher aufzubewahren. Und dabei sollten sie in der Lage sein, mit anderen Spielern sicher zu kommunizieren und zu traden.

Secretum – Messaging und NFT-Trading für das Gaming Metaverse

Secretum ist eine vollständig verschlüsselte P2P-Messaging- und OTC-Trading-App, die auf der innovativen Solana Blockchain basiert. Sie bietet Metaverse-Spielern und NFT-Händlern viele Funktionen und Vorteile:

  • Vollständiger P2P-Handel von NFTs und anderen Krypto-Assets über eine Escrow-Smart-Contract-Funktionalität, bei der die Nutzer NFT-Assets im Besitz anderer Wallets lokalisieren können. Dies schafft ein Ökosystem für den NFT-Handel in Gaming-Metaversen, da sich die Spieler treffen und In-Game-Vermögenswerte zu minimalen Kosten handeln können. Die durchschnittliche Transaktionsgebühr von Solana beträgt nur 0,00025 US-Dollar und schlägt die Kosten von Ethereum um das 100-fache.
  • Anonyme Registrierung und Nachrichtenübermittlung zu jedem anderen Wallet-Besitzer auf der Welt. Ausschließlich basierend auf der Wallet-Adresse – ideal, um das Kommunikationsmedium für Metaverse-Communitys zu werden.
  • Hochsichere Aufbewahrung von NFTs auf einem Netzwerk verteilter Nodes. Dadurch wird ein zentraler Ausfallpunkt und das Risiko eines Kryptodiebstahls vermieden. Dies schafft Anreize für die Verwahrung von mehr Spiel-NFTs auf Secretum, was wiederum einen größeren Trading-Markt erzeugt.
  • Eine skalierbare NFT-Handelsplattform – dank der Stärke von Solana, bis zu 700.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten (40.000 Mal mehr als Ethereum).
  • Solanas Cross-Chain-Kompatibilität mit der Binance Smart Chain und Ethereum, wobei letzteres die überwiegende Mehrheit der Metaverse-Gaming-NFTs ausmacht. Dies wird Secretum den Einstieg in den NFT-Gaming-Markt nach der Einführung erleichtern.

Benutzerfreundlich und kostengünstig

Da viele Online-Spiele mit Communitys von über 50 Millionen Nutzern meist auf Teams von Spielern angewiesen sind, ist eine sichere Kommunikation wichtig für den reibungslosen Ablauf des Spiels. In NFT Metaversen werden die Spieler sowohl kommunizieren als auch NFT-Assets austauschen, um ihre Fähigkeiten im Spiel zu verbessern.

Secretum bietet eine einzige Lösung, die beide Bedürfnisse auf benutzerfreundliche, kostengünstige und sichere Weise erfüllt. Das Ziel von Secretum ist es, die erste Anlaufstelle für den NFT-Handel und die Spielkommunikation im Metaverse zu werden. Da die Ära der Gaming-Metaversen anbricht, ist Secretum in der Lage, das starke Wachstum und die zukünftige Expansion von Anfang an zu nutzen.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen