Shiba Inu Kurs pumpt 38% auf 0,00005 USD nach Kraken-Listing

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der Shiba Inu Kurs pumpt nach dem Listing auf Kraken.

  • Gleichzeitig deckt sich ein SHIB Whale mit weiteren 24 Milliarden SHIB Token ein.

  • Etabliert sich der Meme-Token nun langfristig auf dem Krypto-Markt?

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

In den letzten Wochen konnten wir eine steigende Adoption von Shiba Inu beobachten. Nicht nur integrierte die Samsung Wallet den Dogecoin-Konkurrenten, auch verschiedene Unternehmen integrierten SHIB als Zahlungsmittel.

Der Meme-Coin SHIB konnte ganze 38 Prozent seit dem 29. November 2021 gutmachen, somit liegt der Shiba Inu Preis aktuell bei 0,00005 US-Dollar. Dies ist wahrscheinlich auf die Listung auf der Krypto-Börse Kraken zurückzuführen. In einem Blogbeitrag von Kraken lesen wir:

„Du kannst SHIB zu deinem Kraken-Konto hinzufügen, indem du zu Funding navigierst, den Vermögenswert auswählst und auf Deposit klickst. Die Mindesteinlage beträgt 373.000 SHIB. SHIB wird gegen USD und EUR handelbar sein, mit einem Handelsminimum von 50.000 SHIB, einer Preisgenauigkeit von 8 Dezimalstellen und einer Mengengenauigkeit von 5 Dezimalstellen.“

Shiba Inu Kurs pumpt nach Kraken-Listing

Der SHIB Kurs erreichte Anfang November 2021 einen Wert bei knapp 0,000075 US-Dollar. Seitdem ging es für den Shiba Inu Preis sukzessive nach unten. Allerdings schaffte der Shiba Inu Kurs es nach den bullischen News rund um das Kraken-Listing bei knapp unter 0,00004 US-Dollar aufzusteigen und rangiert nun mit einem 24-stündigen Preisplus von über 38 Prozent bei 0,00005 US-Dollar.

Shiba Inu Kurs – Ein Bild von CoinMarketCap

Das letzte Allzeithoch sahen wir beim Shiba Inu Kurs am 28. Oktober 2021 bei 0,00008845 US-Dollar. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 26,8 Milliarden US-Dollar hat Shiba Inu auch Avalanche (AVAX) überholt und ist nun die elftgrößte Kryptowährung auf dem Markt.

Kurz nach der Ankündigung von Kraken bezüglich des SHIB-Listings investierte ein SHIB Whale (Wal – Halter großer Krypto-Positionen) namens Gimli seine SHIB-Bestände um ganze 24,8 Milliarden SHIB Token. Zum Zeitpunkt des Investments waren die SHIB Token rund 1 Million US-Dollar wert. Somit liegt das SHIB Investment von Gimli in seiner Gesamtheit bei über 59 Millionen US-Dollar in SHIB.

SHIB Adoption – Binance, Coinbase und Kraken

Kraken ist nicht die einzige große Krypto-Plattform, die sich für das SHIB-Listing entschieden hat. Auch Coinbase und Binance integrierten Shiba Inu in das Angebot.

Parallel arbeitet das SHIB-Team daran, das Shiba Inu-Ökosystem noch weiter zu expandieren und starteten kürzlich den Bereich „Shiba Inu Games“. Für die Shiba Inu Games haben sich die SHIB-Entwickler mit dem Spieleentwickler und ehemaligen Vizepräsidenten für Technologie bei Activision, William David Volk, zusammengetan. In dem Medium Artikel „The Future of Gaming is Shib“ vom SHIB-Projektleiter Shytoshi Kusama erläutert William David Volk:

„Ich fühle mich geehrt, mit einem großartigen Team an einem der bedeutendsten Spiele aller Zeiten zu arbeiten.“

Das Shiba Inu-Game soll nach der Fertigstellung vor allem in App-Form für mobile Endgeräte verfügbar sein.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen