Samsung Wallet integriert Shiba Inu – steigt der SHIB Kurs weiter?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Zengo und Gemini bieten jetzt Shiba Inu an. Robin Hood denkt ebenfalls an ein Listing.

  • Die Shib Community wächst unaufhaltsam weiter. Es gibt inzwischen mehr als 1 Million SHIB-Wallets.

  • Wird der Shiba Inu Kurs bald weiter steigen oder erstmal weiter fallen?

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Shiba Inu Coin sorgte aufgrund seines massiven Kursanstiegs für Schlagzeilen. Gleichzeitig integrieren immer mehr Krypto-Anbieter Shiba Inu auf ihren Plattformen. Wird der SHIB Kurs bald weiter steigen?

Gesponsert Gesponsert

Der Krypto-Wallet-Anbieter ZenGo, der unter anderem von Samsung ins Leben gerufen wurde, bietet nun Shiba Inu auf der Wallet an. Auch andere Exchanges bzw. Krypto-Wallet-Anbieter springen auf den SHIB-Zug auf. Wird sich der Shiba Inu Hype weiter fortsetzen?

Krypto Exchange Gemini listet Shiba Inu Coin

Seit kurzem bietet auch die populäre die Krypto-Exchange Gemini Shiba Inu an. Der Gemini CEO Tyler Winklevoss feuerte die SHIB Army auf Twitter an:

“Liebe SHIB Army. Gemini ist eurem Aufruf gefolgt! To the Moon!”

Gesponsert Gesponsert

Auch Coinbase hat den Shiba Inu Coin vor kurzem in sein Arsenal mitaufgenommen. Exchanges wie Kraken oder Robinhood äußerten jedoch Bedenken bezüglich eines vorschnellen Listings, auch wenn der Druck der SHIB Army immer größer zu werden scheint. Christine Brown, COO of Robinhood Krypto äußerte sich bereits zu den Problemen, die beim Listing auftreten können. Robin Hood möchte erst wichtige regulatorische Fragen klären, schließt ein Listing des Shib Token jedoch noch nicht aus. Die SHIB Army reagierte bereits auf die Aussagen auf Twitter mit den Worten:

“Es ist ok. Wir brauchen euch eh nicht.”

Sollten weitere Exchanges den SHIB Coin listen, dann könnten wir zumindest kurz- bis mittelfristig eine Fortsetzung des Hypes sehen, da immer Menschen den Coin mühelos kaufen können.

Ist die Shib Army unaufhaltbar?

Anscheinend braucht die SHIB Army Robinhood wirklich nicht. Vor kurzem brach die Shib Army zwei Rekordwerte. Erstens ist die Zahl der aktiven Shibawalletnutzer auf über 1 Million angestiegen. Außerdem folgen auf Twitter inzwischen mehr als 2 Millionen Menschen dem offiziellen Twitter Kanal.

Sollte die Shib Community noch größer werden, dann könnte auch der Kurs des Tokens aufgrund des Netzwerkseffekts theoretisch bald neue Rekordwerte erreichen. Allerdings ist ein Investment in den SHIB Token durchaus mit Vorsichtig zu genießen. Denn die Kurse viele Kryptowährungen, wie z.B. der Dogecoin, sind nach dem Höhepunkt ihres Hypes stark eingebrochen.

Shiba Inu Coin auf Talfahrt – steigt der SHIB Kurs bald wieder?

Der SHIB Kurs ist in den letzten zwei Tagen zusammen mit dem Bitcoin Kurs wie auch die meisten anderen Kryptowährungen gefallen. Da die meisten Krypto-Kurse dem BTC Kurs folgen und dieser weiter fallen könnte, könnten wir auch beim Shiba Inu Kurs erstmal eine weitere starke Korrektur sehen.

Langfristig gesehen könnte sich der SHIB Kurs wie damals der Dogecoin Kurs entwickeln, wenn der Hype vorbei sein sollte. Dieser erreichte im Mai 2021 nach einem parabolischen das letzte Allzeithoch, fiel anschließend um rund 60% und pendelte sich dann zwischen 0.25 USD und 0.35 USD ein.

Shiba Inu und Dogecoin Kurs Tradingview Chart
Shiba Inu und Dogecoin Kurs Quelle: Tradingview

Sollten allerdings tatsächlich mehrere Millionen oder sogar hundert Millionen Mitglieder der Shib Army beitreten und sich SHIB als Zahlungsmittel etablieren, dann könnte der Memecoin langfristig tatsächlich noch gewaltige Kursprünge machen und den ein oder anderen Kryptoinvestor überraschen. Ob das allerdings wirklich so passieren wird, bleibt erstmal reine Spekulation. Wir werden sehen, ob die SHIB Army gewinnen wird.

Glaubst du, dass der Shiba Inu Kurs bald weiter steigen wird? Sag uns deine Meinung auf Twitter!

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

Gesponsert
Share Article

Maximilian M. ist Krypto-Enthusiast und handelt seit über 3 Jahren mit Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen