Spellfire wird am 27. Januar auf der Huobi Primelist gelistet

Artikel teilen

Das NFT-Kartenspiel Spellfire gewinnt an Fahrt und wird auf am 25. auf dem Launchpad DAO Maker und am 26. auf GameFi veröffentlicht. Unmittelbar danach wird Spellfire am 27. Januar auf der Huobi Primelist gelistet, einer der weltweit führenden Krypto-Börsen.

Huobi ist die branchenweit führende Börse für digitale Vermögenswerte. Das gilt sowohl in Bezug auf die Liquidität als auch auf das reale Handelsvolumen. Die Partnerschaft mit Huobi stärkt das Profil von Spellfire als eines der am meisten erwarteten Blockchain-Games des Jahres 2022.

Das Listing von Spellfire auf Huobi bringt das Projekt einem riesigen neuen Publikum potenzieller Spieler und Investoren näher. Außerdem können Nutzer so bequem auf den $SPELLFIRE-Token zugreifen. So wird auch der langfristige Wert des Tokens unterstützt. Bis heute hat das Spellfire unglaubliche 3,8 Millionen US-Dollar eingebracht. Es wird unter anderem von den Branchenführern DAO Maker und Shima Capital unterstützt.

Spellfire Re-Master the Magic ist eine brandneue Version eines der historisch bedeutendsten Sammelkartenspiele (CCG) der 90er Jahre. Unterstützt durch moderne Technologien wie Blockchain, NFTs und Play-to-Earn kommt Spellfire genau im richtigen Moment auf den Markt.

Hauptmerkmale von Spellfire

Was das Spiel besonders macht, sind die physischen NFT-Karten. Spellfire gehört zu den ersten Spielen, welche diese Idee auf den Markt bringen. Nicht nur, dass jedes NFT eine physische und digitale Form hat – man kann sie auch verbessern und es lohnt sich, sie zu sammeln.

Denn Besitzer einer NFT-Karte können mit einer Rendite von bis zu 10x rechnen, die sie in Form von passivem Einkommen erhalten. Darüber hinaus schaffen exklusive Augmented-Reality-Karten neue Ebenen der Interaktion mit sprach- und gestengesteuerten Karten. Spieler haben auch die einzigartige Möglichkeit, ihre eigenen NFT-Karten anzupassen und zu minten. In den nächsten Schritten sind Multichain-NFTs geplant, um epische Cross-Chain-Battle-Turniere möglich zu machen.

Spellfires einzigartige Mischung aus Vergangenheit und Zukunft

So wie es aussieht, ist Spellfire ein umfassendes Paket, das es schafft, 30 Jahre Geschichte in ein Collectible Card Game (CCG) zu verpacken. Genau passend für die Spieler von heute, egal ob sie lieber am Tisch oder vor einem Monitor spielen.

Die Spieler tauchen in die magische Welt von Spellfire ein, um mächtige Monster zu bekämpfen, epische Kriege zu führen und Herrscher über einige der größten Reiche des Landes zu werden. Das nostalgische Gefühl, dass die physische Karten vermitteln, ist ein wesentlicher Teil des Spiels. Daher sind die gedruckten Karten aus der realen Welt nahtlos mit ihren digitalen Äquivalenten verbunden.

Bei Spellfire besitzen die Spieler einen Teil des Spiels in Form von NFT-Karten. Durch die Karten können Spieler einen Teil des Spiels besitzen und gleichzeitig von dem Erfolg profitieren.

Mehr über Spellfire erfährst du in den sozialen Medien:
Discord I Telegram I Medium I Twitter | Website

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Handeln Sie mit der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern.*
*Investment Trends 2020 *77% der CFD-kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Jetzt handeln