Mehr anzeigen

11.196 Jahre Haft für Thodex CEO: Das waren die zwei Mrd. USD Ausbeute nicht wert

3 min
Von Geraint Price
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Faruk Fatih Ozer, der CEO der zusammengebrochenen Krypto Börse Thodex, wurde wegen Betrugs zu 11.196 Jahren Gefängnis verurteilt.
  • Als Thodex, die einst größte Kryptobörsen der Türkei, 2021 zusammen brach, waren fast 400.000 Nutzer:innen betroffen.
  • Trotz des Skandals zeigt eine aktuelle Umfrage, dass 58 % der türkischen Anleger:innen Kryptowährungen zum langfristigen Vermögensaufbau nutzen.
  • promo

Der Zusammenbruch der türkischen Krypto Börse Thodex kostete fast 400.000 Nutzer:innen schmerzhafte zwei Milliarden USD. Jetzt, knapp zwei Jahre später, kommt der Fall zu einem Ende: CEO Faruk Fatih Ozer erhält 11.196 Jahre Gefängnisstrafe wegen Betrugs.

Thodex, einst eine der größten Handelsplattformen für digitale Vermögenswerte in der Türkei, stürzte 2021 ein und kostete fast 400.000 Nutzer:innen ihr Hab und Gut. Interessanterweise scheint die lokale Bevölkerung sich dadurch abschrecken zu lassen und ist großen Teils weiterhin an Krypto interessiert – 58 % von ihnen sogar mit langfristiger Überzeugung.

Am 8. September verurteilte ein türkisches Gericht den Thodex CEO zu mehr als 11.000 Jahren Haft. Auch seine Schwester, Serap Ozer, und sein Bruder, Guven Ozer, wurden wegen schweren Betrugs, Bildung einer kriminellen Organisation und Geldwäsche schuldig gesprochen.

Du willst dich vor Krypto-Betrug schützen? Hier erfährst du wie! 

Der Thodex Kollaps traf 400.000 Nutzer

Infolge des Kollapses im April 2021 konnten die fast 400.000 Thodex-Nutzer:innen ihre Gelder nicht mehr abheben. Wie Ozer daraufhin behauptete, würde die Krypto Börse Abhebungen aufgrund unnormaler Schwankungen vorübergehend stoppen. Anschließend verließ er das Land unter dem Vorwand, ausländische Investoren zu treffen. Das kauften die betroffenen Nutzer:innen ihm allerdings nicht ab und stellten Betrugsanzeigen.

Die darauffolgenden behördlichen Untersuchungen resultierten in schockierenden Ergebnissen: Faruk Fatih Ozer hatte die Kunden um schwindelerregende zwei Milliarden US-Dollar betrogen. Die Reaktion erfolgte prompt: Interpol erließ einen internationalen Haftbefehl, für seine Festnahme – die berühmte “Red Notice”.

Es dauerte etwa zwei Jahre, bis die Ermittler Ozer in der albanischen Küstenstadt Vlore aufspürten. Im April dieses Jahres erfolgte schließlich seine Festnahme und die Auslieferung in die Türkei. Dort musste er sich dann, zusammen mit seinen Geschwistern und vier weiteren hochrangigen Mitarbeitern, vor Gericht verantworten. Zusammen erhielten die insgesamt 21 Angeklagten Haftstrafen von über 40.000 Jahren.

Überraschenderweise sprach das 9. Schwere Strafgericht Anatoliens 16 Angeklagte frei und entließ weitere vier aus dem Gefängnis aufgrund mangelnder Beweise.

Krypto wird in der Türkei immer beliebter

In der Türkei erfreuen sich Kryptowährung zunehmender Beliebtheit, insbesondere als Absicherung gegen die rasante Inflation der Lira. Wie eine Umfrage ergab, nutzen die dortigen Anleger:innen Krypto bevorzugt für den langfristigen Vermögensaufbau und nicht, um schnell reich zu werden.

Krypto Umfrage
Umfrage zu den Beweggründen türkischer Krypto-Investor:innen

Laut einem KuCoin-Bericht investieren 58 % der Anleger:innen in Krypto, um langfristig Vermögen aufzubauen und weitere 37 % zur Wertaufbewahrung. Das geldpolitische Komitee der Zentralbank des Landes erklärte kürzlich, die Geldpolitik so lange weiter zu verschärfen, bis sich die Situation bessert:

“Die geldpolitische Straffung graduell erhöht, bis eine signifikante Verbesserung der Inflationsperspektive erreicht ist.”

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert