Mehr anzeigen

Theta Network: Kommt jetzt die Web 3 Revolution im Entertainment-Bereich?

2 min
Aktualisiert von Toni Lukic
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Theta Network verkündet Fuse als ersten Partner für die Metachain.
  • Fuse integriert NFTs und den TNT20-Tokenstandard von Theta vollständig in seine Plattform.
  • Eine Subchain ist eine von der Mainchain individuell abgekoppelte Blockchain.
  • promo

Das auf Web 3 Entertainment spezialisierte Theta Network geht im Dezember mit der rundum erneuerten Mainnet 4.0 an den Markt. Mit dem aus Lateinamerika stammenden Fuse Media können die Verantwortlichen auch bereits eine erste Partnerschaft vorweisen.

Theta Network, die aus den USA stammende Blockchain, will im Multimedia-Bereich seine Position an der Spitze ausbauen. Mit Fuse Media hat das Team rund um Mitch Liu nun einen Partner gefunden, der bei dem proklamierten Ziel hilft. Besonders die Unternehmensphilosophe von Fuse junge Menschen zu fördern, scheint für Theta interessant zu sein. Die Metachain ermöglicht Unternehmen ihre eigene adaptierbare Subchain mit eigenen Token, Abstimmungen und einem Ökosystem zu integrieren. Eine Subchain ist eine von der Mainchain individuell abgekoppelte Blockchain.

Mitch Liu zu BeInCrypto:

“Als wir von Fuses Plan hörten, ihren Kunden Services im Web 3 anzubieten und sie stärker einzubeziehen, wussten wir, dass sie mit Thetas Vision übereinstimmen. Nämlich, wenn es darum geht, mit dezentralisierter Technologie das aktuelle Benutzerplattformmodell abzulösen.”

Im Rahmen der Partnerschaft wird Fuse die Metachain von Theta vollständig implementieren. So integriert Fuse z.B. auch das Theta-API für eine bessere Verfügbarkeit von Streams weltweit. Für die Aufrechterhaltung der Blockchain sorgen derzeit rund 31 Validatoren, in Zukunft könnten bis zu 69 weitere auserwählt werden.

Web 3 Partnerschaft mit vielversprechender Zukunft

Die Partnerschaft mit Fuse kommt für Insider vermutlich nicht so überraschend. Das von Miguel Roggero geführte US-Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine jungen, multikulturellen User Gehör zu verschaffen. Für Theta stellt dies wohl die perfekte Zielgruppe dar, um seine Media-Blockchain anzubieten. So soll Fuse NFTs und den TNT20-Tokenstandard von Theta vollständig in seine Plattform integrieren.

Mike Roggero meint:

“Indem wir Fuses Talent mit der führenden Blockchain-Technologie von Theta kombinieren, können wir eine komplett neue Dynamik in den Entertainment-Bereich bringen, in welche die Stimmen unserer User dort repräsentiert sind, wo sie es wollen.”

Ein konkreter Anwendungsfall wurde von Patrick Courtney, “Senior Vice President” bei Fuse, auf der NFT-New York City-Konferenz vorgestellt. Mit seiner Präsentation “NFTs sind die neuen Fan-Clubs” erklärte er den Zuhörern, wie NFTs als Bindeglied dienen können und demnach die Verbindung zwischen Fans und Brands verbessern.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Bild1.png
Toni Lukic ist der Chefredakteur von BeInCrypto Deutschland. Seit 2022 ist er Mitorganisator des monatlichen Meetups "Crypto Invest Berlin" und spricht auf Konferenzen zu Krypto, Web3 und Blockchain. Außerdem ist er als Berater für Krypto-Startups tätig und ab April 2023 Mentor des DeFi Talents Kurses am Blockchain Center der Frankfurt School. An dieser Schule absolvierte er zuvor den NFT-Talents-Kurs und das Influencer by DNA-Programm. Im Jahr 2019 schloss er sein Studium der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert