Top 3 der einflussreichsten Frauen im Krypto-Kunst NFT-Sektor

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Gala Marissa aus Spanien.

  • Blake Kathryn aus den USA.

  • Josie aus den USA.

  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Heute, am 8. März 2021, dem Internationalen Frauentag, präsentiert BeInCrypto die drei einflussreichsten Frauen der Krypto-Kunst-Branche, die die Technologie der nicht fungiblen Token (NFT) für ihren Aufstieg nutzen.

Gesponsert



Gesponsert

Die Krypto-Kunst steckt in dem süßesten Moment, der Entdeckungsphase. BeInCrypto beobachtet seit Monaten, wie sich diese neue Branche in der Kunstwelt dank der technologischen Kombination aus Blockchain, Tokenisierung und nicht fungiblen Token (NFTs) wandelt.

Ein unglücklicher Trend in der Technologiewelt ist die geringe Präsenz von Frauen in der Branche. Glücklicherweise ist dies im Krypto-Sektor und im Bereich der Kunst ganz anders. BeInCrypto hat eine Liste der drei besten Künstlerinnen als Hommage an ihre Krypto-Arbeit erstellt.

Gesponsert



Gesponsert

Da Kunst ein abstraktes und subjektives Thema ist, kann diese Liste je nach Geschmack variieren. Wir bestehen daher darauf, dass alle Künstler unabhängig von ihrer Position Anerkennung verdienen. Ebenso ist es möglich, dass wir herausragenden Künstler auflisten.

Gala Mirissa (Barcelona, ​​Spanien)

Gala Mirissa ist eine digitale Künstlerin mit Sitz in Barcelona und Reus (Tarragona).

Ein Bild von Gala Mirissa

Sie arbeitet an digitalen Kunstwerken, aber eine Besonderheit von Gala ist ihre vielfältigen Fähigkeiten, Fotografie und Kunst mit Bewegungsgrafiken zu kombinieren, um etwas zu schaffen, das lebendig erscheint und Bewegung als universelle Sprache unseres Körpers zeigt.

Nach einigen Jahren in der Designbranche gipfelte ihrer Reise in einer Bewunderung für Motion Art. Derzeit konzentriert es sich auf Cryptoart-Galerien in Blockchain Art Exchange, KnownOrigin, MakersPlace, NFT Showroom, OpenSea, PixEOS Art Gallery, Rarible, Cargo.buid … usw.

Blake Kathryn (Los Angeles, USA)

Blake Kathryn ist eine in Los Angeles ansässige bildende Künstlerin. Ihre Arbeit liegt zwischen konzeptionellen und kommerziellen Bereichen und umfasst verschiedene Branchen wie Musik, Mode und Technologie.

Blakes Werk ist bekannt für ihre lebendigen Paletten und ätherischen Untertöne mit einer surrealen futuristischen Ästhetik.

Josie (Chicago, USA)

Josie ist eine wegweisende Künstlerin und Designerin, die seit 2017 Krypto-Kunst kreiert. Sie hat einen Hintergrund im Finanzbereich und kreiert Kunst, die die Geschichte der Reise des Krypto-Ökosystems erzählt.

https://s32679.pcdn.co/wp-content/uploads/2021/03/everythingsfine_loop_video_zjl8vm.mp4
Ein Video von Nifty Gateway

Josie hat in virtuellen Umgebungen und auf großen Blockchain-Konferenzen wie Consensus, NFT NYC und Satoshi Roundtable ausgestellt.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Chefredakteur von BeInCrypto.com auf Spanisch. Er hat Erfahrung im Handel als Kopfhauthändler mit Futures auf dem DAX-Markt. Als großer Enthusiast von Bitcoin und Kryptowährungen für ihre Bedeutung, Geopolitik und Anhänger der neuen Finanzrevolution seit Anfang 2017 nimmt er Tag für Tag mehr Informationen auf.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen