Wo steht der Ethereum Preis langfristig?

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Ethereum könnte kurzfristig bis 2.500 USD oder gar 3.300 USD steigen!

  • Das langfristige bullische Kursziel liegt bei rund 11.000 USD!

  • Langfristig findet der Ethereum Kurs insbesondere an der 1.100 USD Marke historische Unterstützung, und spätestens bei rund 700 USD wartet auf den Ethereum starke Unterstützung.

  • promo

    Mach mit beim größten ICO Spaniens: Sichere dir jetzt deine B2M Token

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Ethereum Kurs könnte sich jetzt stark nach oben bewegen! Doch wie sieht es langfristig aus?

Gesponsert



Gesponsert

Ethereum am Scheideweg – bricht der Kurs durch den Widerstand durch?

Ethereum Preis Chart von Tradingview

In der letzten Ethereum Kurs Analyse vor rund zwei Wochen postulierten wir, dass Ethereum wohl erneut heftig an der Golden Ratio bei 1.730 USD abprallen wird um den Fibonacci Widerstand bei rund 2.750 USD anzuvisieren. Tatsächlich konnte der ETH Kurs vor vier Tagen perfekt an der Golden Ratio Unterstützung bei 1.730 USD abprallen und aktuell befindet sich der ETH Kurs exakt am Golden Ratio Widerstand bei 2.200 USD, bei der zusätzlich der 50-Tage-EMA liegt. Diese beiden Level dienen als signifikante Widerstände. Und sollten diese nun gebrochen werden, wäre der kurzfristige Bärentrend beendet, und der Bullentrend ist erneut bullisch intakt, zumindest kurzfristig.

Aktuell suggeriert der MACD ebenfalls einen Aufwärtstrend. Die Chancen stehen also gut, dass der Ethereum Kurs seinen Aufwärtstrend fortsetzt. Auf der anderen Seite sollten diese Widerstände auch nicht unterschätzt werden. Eine bärische Abweisung wäre eine sehr starke Bestätigung des Bärentrends. Dann könnte man sich auf neue Tiefststände einstellen. Schließlich könnte die Unterstützung bei 1.730 USD dann auch brechen, um den Weg für 1.100 USD freizumachen.

Gesponsert



Gesponsert

Ethereum könnte kurzfristig bis 2.500 USD oder gar 3.300 USD steigen!

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Sollte der ETH Kurs aber am Ende dieser Woche über dem Preisniveau bei 2.200 USD schließen, läge damit zusätzlich eine bullish engulfing candle vor, womit eine darauffolgende Aufwärtsbewegung naheläge. Dann könnte der Ethereum Preis bis 2.500 USD vor pirschen, wo Ethereum seinen nächsten signifikanten Fibonacci Widerstand findet. Sollte dieser gebrochen werden, könnte der ETH Preis bis 2.750 USD oder gar 3.300 USD landen. Erst bei einem Bruch der 3.300 USD Marke, ist auch der mittelfristige Trend wieder bullisch!

Das langfristige bullische Kursziel liegt bei rund 11.000 USD!

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Langfristig findet der ETH Kurs insbesondere an der 1.100 USD Marke historische Unterstützung, und spätestens bei rund 700 USD wartet auf den ETH Kurs der 50-Monate-EMA. Diese Level fungieren als Bodenanwärter. Und an diesen Preisniveaus wird sich Ethereum in tiefsten Bärenzeiten finden, um seinen Aufwärtstrend erneut aufzunehmen. Aktuell ist aber nicht gesagt, dass der ETH Preis aber überhaupt auf diese Preisniveaus zurückfallen muss. Stattdessen könnte Ethereum durch 3.300 USD durchbrechen, um sein ATH bei 4.400 USD zu übersteigen. Die nächsten Fibonacci Widerstände liegen jedenfalls bei 6.000 USD respektive 11.400 USD, welche damit als die nächsten bullischen Kursziele für den ETH Kurs fungieren.

Nichtsdestotrotz ist der Kryptomarkt vor allem für seine Volatilität bekannt. Der ETH Kurs könnte also auch erst auf 1.100 USD fallen, um danach knapp eine Verzehnfachung vorzunehmen, um auf 11.000 USD zu klettern.

Zusammenfassend ist der kurzfristige Trend also kurz davor bullisch zu werden, der mittelfristige Trend ist aktuell noch bärisch, und der langfristige Trend bleibt nach wie vor extrem bullisch.

Ein Bild von BeInCrypto

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Konstantin Kaiser ist Tutor der technischen Analyse und ein Fibonacci Trader. Er analysiert Märkte und handelt professionell mit Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Bit2Me ICO gestartet! Sichere dir jetzt B2M Token!

Jetzt kaufen!

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen