XRP Kurs Prognose: 2,55 USD Ende 2022 falls Ripple gewinnt

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

XRP könnte im Dezember dieses Jahres 2,55 US-Dollar wert sein, falls Ripple den Rechtsstreit mit der SEC gewinnt oder dieser eingestellt wird.

Diesen Preis sagte eine Gruppe von Experten, die von Finder.com für den letzten XRP Kurs Prognose Report befragt wurden, voraus. Ripple könnte den Fall, der schon seit geraumer Zeit immer wieder für Schlagzeilen sorgt, jedoch auf verlieren. Wenn das passieren sollte, dann wird der XRP Preis laut der Prognose der Experten Ende des Jahres bei gerade einmal 0.68 USD liegen.

Carol Alexander ist Professorin für Finanzen an der Universität von Sussex. Sie prognostizierte einen Preis, der dem Durchschnitt des Panels entspricht. Sie glaubt, dass der XRP Kurs bei 2,50 US-Dollar liegen könnte, wenn Ripple gewinnt. Falls Ripple den Rechtstreit verliert, dann geht sie davon aus, dass der Preis bei 0,50 US-Dollar liegen wird. 

“Es [XRP] ist nicht wie jede andere Kryptowährung. Wenn Ripple gegen die SEC gewinnt, könnte XRP wirklich beginnen, SWIFT zu ersetzen.”

Ripple und die SEC

Daniel Polotsky, Gründer von Coinflip, ist weit weniger optimistisch bezüglich der Entwicklung der Kryptowährung. Er geht davon aus, dass XRP selbst im Falle eines Sieges von Ripple nur 0,90 US-Dollar wert sein wird. Das ist nur etwas mehr als der aktuelle Preis.

“Ich glaube, dass XRP im Vergleich zu seinen Konkurrenten nichts bietet, was seine relativ hohe Marktkapitalisierung rechtfertigen würde. Ich denke, dass das Projekt auf ein sehr großes Interesse stößt, weil Privatanleger die Marktkapitalisierung ignorieren und auf den Preis pro Einheit (weniger als 1 US-Dollar) schauen und fälschlicherweise denken, dass es, weil es ‘so günstig’ ist, viel schneller wachsen wird als seine Konkurrenten. Dies ist einfach ein großartiger Marketingtrick, aber letztendlich wird sich der Mangel an Fundamentaldaten des Projekts in seinem Preis widerspiegeln, wenn die Branche reift.” 

Langfristig prognostiziert das Gremium, dass der XRP Kurs bis Ende 2025 3,61 US-Dollar erreichen wird. Bis Ende 2030 soll der XRP Preis auf 4,98 US-Dollar ansteigen. 5 der 14 befragten Experten denken jedoch, dass XRP 2025 weniger als 1 US-Dollar wert sein wird.

XRP Ripple Logo
Ripple: Ein Bild von BeInCrypto.com

XRP: Nicht alle sind bullisch

Keegan Francis ist der globale Krypto-Redakteur von Finder. Er glaubt, dass XRP bis Ende 2025 0,50 US-Dollar wert sein wird. Und bis Ende 2030 nur noch 0,10 US-Dollar:

“Ich denke, dass Ripple als Projekt letztendlich scheitern wird. Andere Projekte werden es auf dem Markt einfach verdrängen, indem sie alles, was XRP/Ripple macht, um ein Vielfaches besser machen.”

Matthew Harry ist Head of Funds bei DigitalX Asset Management. Er ist der Meinung, dass die Kryptowährung möglicherweise irgendwann keinen Wert mehr haben wird. 

“Der XRP-Token ist für alles andere als Spekulation wertlos. Die zugrundeliegende Technologie ist großartig, aber der Token selbst hat derzeit keinen Nutzen. Er zieht lediglich Spekulanten an, da er billig ist und einen vergleichsweise leicht verdaulichen Mehrwert bieten soll – nichts davon findet sich in dem Token wieder.” 

Insgesamt sagten 45 % der Befragten, dass es sich lohnt, seine XRP jetzt zu halten. 32 % sind der Meinung, dass man jetzt verkaufen sollte, und 23 % meinen, dass man jetzt kaufen sollte.

Hier findest du den vollständigen Report von Finder.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project gibt dieser Meinungsartikel die Perspektive des Autors wieder und spiegelt nicht unbedingt die Ansichten von BeInCrypto wider. BeInCrypto bleibt einer transparenten Berichterstattung und der Einhaltung höchster journalistischer Standards verpflichtet. Den Lesern wird empfohlen, die Informationen unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

1da1ec21852ff5e8b1158a413010159d.jpg
Nicole Buckler
Nicole Buckler arbeitet seit über 25 Jahren als Redakteurin und Journalistin und schreibt aus Sydney, Melbourne, Taipei, London und Dublin. Nicole kaufte Bitcoin im Jahr 2013, weil ihr gesagt wurde, sie könne damit Yogastunden in Dublin bezahlen. Sie hasste Yoga, behielt aber Bitcoin.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert