Yam Finance bietet Future-Contracts für ETH

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Dank YAM Finance kann jetzt ETH-GAS-Futures handeln.

  • Man kann die uGas-Token auch mit ETH minen.

  • Der YAMA- und UMA Kurs fallen weiter.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Das neue „uGas”- Feature von Yam Finance ermöglicht den Handel von synthetischen Future-Contracts, mit denen Interessierte auf die Gas-Preise von Ethereum wetten können.



UMA und YAM Finance arbeiten zusammen an „Degenerative Finance-Produkten“. Jeder „uGas“-Futures-Contract läuft bis zum Ende eines Monats. Der 30-Tage-Median des ETH-Gas-Kurses wird als Bezugsgröße für das Settlement verwendet.

Die beiden Projekte haben auch zum Ziel, weitere innovative Derivate im Rahmen von „Degenaritive Finance“ zu entwickeln.



Wir freuen uns, euch unser neuestes Produkt vorzustellen, das in Zusammenarbeit mit @UMAprotocol entstanden ist: Degenerative Finance.

Ihr könnt jetzt auf #uGas über degenerative.finance zugreifen. Es gibt bereits Futures für Februar und März.

Um mehr zu erfahren, schauen sie sich die Erklärung weiter unten an

Eine kurze Erklärung

Die neuen uGas-Token können durch die Hinterlegung von Ethereum als Sicherheiten geprägt werden. Sie sind nach dem Monat benannt, in dem sie ablaufen, zum Beispiel läuft uGAS-JAN21 am 1. Februar ab. Nach Ablauf wird der Token zum mittleren Gaspreis aller Ethereum-Transaktionen der letzten 30 Tage abgerechnet.

Die Future-Contracts sind nach dem Monat benannt, den sie abdecken. Der uGAS-JAN21-Contract läuft dann z.B. am 1. Februar aus. Der Wert des Tokens entspricht dem Median der Gaspreise für sämtliche ETH-Transaktionen. Man erhält die Token, indem man sie via UniSwap kauft oder „minted“, indem man ETH als Sicherheitsleistung hinterlegt.

Der Median des Gaspreises liegt aktuell bei 1.47 USD.(Quelle: BitInfoCharts). Der aktuelle Kurs ist zurzeit jedoch weit darüber.

Jeder uGAS-Token repräsentiert 1.000.000 GAS. Nehmen wir zum Beispiel an der 30-Tage-Medianpreis wäre 70 Gwei. Dann wäre der uGas-Token 0.07 ETH wert.

Auf dem Yam Finance Blog findet man eine noch genauere Erklärung: Der Reward für die Yieldfarmer kann mit der Global Collateralization Ratio berechnet werden. Man erhält die GCR, indem man die hinterlegte Sicherheit durch die Anzahl der noch ausstehenden uGas-Token teilt.

Die Nutzer können die uGAS-Token auch für den Uniswap uGAS/ETH-Liquiditätspool von Uni verwenden. Dort können die Token eingetauscht werden. Liquiditätsanbieter erhalten UMA-Rewards.

Die Yam-Community managed die Verteilung der Mining-Rewards. Aktuell gehen 10% an Yam-Finance, 40% werden für das Mining der „Degenerative Finance App“ verwendet. Der Rest wird an die Liquidity-Miner ausgeschüttet.

Im November hat Yam Finance das neue Sicherheitsprotokoll Umbrella eingeführt. In dem News-Report von BeInCrypto könnt ihr nachlesen, wie das Protokoll die Sicherheit gegen Smart Contract-Exploits und Hacks verbessert.

Ein Bild von BeInCrypto

Die aktuelle Entwicklung der YAM- und UMA-Token

YAM v2, der native Token von Yam Finance, ist um 7% gefallen und liegt aktuell unter 5 USD.

Wie bei vielen anderen DeFi-Projekten ist der Kurs direkt vor bzw. nach dem Release, in diesem Ende August erst extrem angestiegen. Der Kurs ist seit dem Erreichen des Allzeithochs um ca. 90% gefallen.

Der UMA-Token ist heute ebenfalls um knapp 7% gefallen. Auch der UMA-Token folgte dem typischen Kursverlauf neuer DeFi-Projekte. Ende August erreichte der Kurs seinen bisherigen Höchststand. Der Kurs liegt nun, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, bei ca. 8.45 USD. Er ist um mehr als 65% gesunken.

Geschrieben von Martin Young, übersetzt von Maximilian Mußner

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

The opinion of BeInCrypto staff in a single voice.

MEHR ÜBER DEN AUTOR