Algorand Kurs erreichte neuen Jahresrekord

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • SkyBridge Capital beabsichtigt, einen ETF mit Schwerpunkt auf Kryptowährungen, den Algorand-Fonds, zu lancieren.

  • Der Algorand Kurs erreichte nach der Ankündigung das letzte Jahreshoch (2.20 USD).

  • Laut dem CEO von von Skybridge Capital sammelte das Unternehmen 100 Millionen US-Dollar für den Algorand-Fund.

  • promo

    Mach mit beim größten ICO Spaniens: Sichere dir jetzt deine B2M Token

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Nachdem der SkyBridge Capital CEO Anthony Scaramucci eine Ankündigung über das SEC-Filling des Algorand Funds gemacht hat, sprang der Algo Kurs über das letzte Allzeithoch von vor 27 Monaten.

Gesponsert



Gesponsert

Der Algorand Preis fiel seit dem Erreichen des Jahreshochs um ca. 22% und befindet sich momentan bei der 2-US-Dollar-Marke. Sollte der Verkaufsdruck weiter anhalten, dann könnte der Algorand Preis auf unter 1.86 USD fallen. Am 9. September 2021 stieg der Alogrand Kurs auf 2.49 USD an und ist damit konnte sich damit innerhalb von einem Jahr mehr als versechsfachen. Im Juni 2021 erreichte der ALGO Kurs das letzte Allzeithoch bei über 3 US-Dollar.

Algorand Kurs Chart Quelle: Tradingview

ALGO Kurs pumpt nach ETF-Ankündigung

Der CEO von von SkyBridge Capital kündigte auf der Skybridge Alternatives (SALT)-Konferenz in New York in dieser Woche an, dass das Unternehmen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC einen Antrag für einen neuen ETF mit der Bezeichnung “Crypto Industry and Digital Economy ETF” eingereicht habe. SkyBridge Capital ist ein Unternehmen für alternative Investments, das sich auf Hedgefonds-Produkte und Hedgefonds-Beratungslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen verwaltet Krypto-Vermögen im Wert von über 700 Millionen US-Dollar.

Gesponsert



Gesponsert

Allerdings sind viele Krypto-Insider und Fondsmanager seit dem 7. Juli 2021 zunehmend pessimistischer, dass die SEC Krypto-ETFs zulassen wird, da die Genehmigung vieler Krypto-ETF-Anträge von der SEC herausgezögert wird.

Die Bitcoin-ETF-Anträge wurden von VanEck, WisdomTree, Goldman Sachs und einigen anderen großen Finanzdienstleistern gestellt. Kürzlich reichte Fidelity Investments bei der SEC ebenfalls einen Antrag für einen Bitcoin-ETF ein. Der SEC-Vorsitzende Gary Gensler deutete in der Vergangenheit öfters an, dass es ihm in erster Linie um den Schutz der Anleger geht, weshalb es in den Vereinigten Staaten noch keinen Bitcoin-ETF gibt, wie es ihn in Europa und Kanada bereits gibt. Gensler deutete an, dass er für einen Bitcoin-ETF offen sein könnte, wenn die strengsten Regeln für Investmentfonds eingehalten werden oder wenn er auf Bitcoin-Futures basiert.

Was ist Algorand?

Die Blockchain Algorand wurde entwickelt, um die Verarbeitungszeit von Transaktionen zu verkürzen. Der Transaktionsdurchsatz von Algorand ist vergleichbar mit dem großer Finanz- und Zahlungsnetzwerke. Die Algorand Blockchain verwendet einen permissionless und reinen Proof of Stake Konsensmechanismus und ist ein echtes dezentralisiertes Netzwerk.

Was denkst du über das Projekt? Schreib uns und sag uns deine Meinung!

Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Die Meinung der BeInCrypto-Mitarbeiter mit einer Stimme.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Bit2Me ICO gestartet! Sichere dir jetzt B2M Token!

Jetzt kaufen!

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen