Mehr anzeigen

Ava Labs CEO – Shiba Inu ist „nicht sein Ding“

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • „Herzlichen Glückwunsch an @Shibtoken zum Sieg in der Token-Schlacht auf #Travala. $SHIB ist jetzt als Zahlungsmethode auf https://Travala.com für über 3M Reiseprodukte weltweit verfügbar.“
  • Zur gleichen Zeit wird Shiba Inu auf immer mehr Krypto-Börsen gelistet. Beispielsweise hat sich Bitstamp dazu entschlossen, den Meme-Token ins Angebot aufzunehmen.
  • „SHIB ist ein Memecoin. Als solcher ist es ein reines Momentum-Spiel - es hat keinen Nutzen, also ist es ein Nullsummenspiel. Genau die Hälfte der Community (in Dollar ausgedrückt) wird Geld verdienen, während die andere Hälfte verliert. Das ist nicht mein Ding.“
  • promo

Der Dogecoin-Konkurrent Shiba Inu erfährt weitere Adoption – beispielsweise durch das Reiseunternehmen Travala. Gleichzeitig befindet sich der Shiba Inu Kurs in einer weniger aufregenden Seitwärtsbewegung und der Ava Labs CEO bezeichnete SHIB als „nicht sein Ding“.

Das Reiseunternehmen Travala ist für seine Krypto-affine Haltung bekannt. Nun hat Travala auch den Meme-Token Shiba Inu zum Zahlungssystem hinzugefügt. Auf Twitter ließ Travala verlauten:

„Herzlichen Glückwunsch an @Shibtoken zum Sieg in der Token-Schlacht auf #Travala. $SHIB ist jetzt als Zahlungsmethode auf https://Travala.com für über 3M Reiseprodukte weltweit verfügbar.“

Erst im Mai diesen Jahres fügte Travala Dogecoin zu seinem Bezahlsystem hinzu. Ferner hat das Unternehmen einen eigenen Kryptotoken namens AVA, der sich auf der Webseite für diverse Vorteile staken lässt. Außerdem entschied sich die Kino-Kette AMC kürzlich, Shiba Inu ebenfalls als Zahlungsmittel zuzulassen. Die Zahlungsintegration via SHIB soll Anfang des Jahres 2022 erfolgen.

Zieht der Shiba Inu Kurs wieder an?

Am 28. Oktober formte der SHIB Kurs ein Allzeithoch bei 0,00008845 US-Dollar. Seitdem ging es für den Shiba Inu Kurs eher abwärts. Momentan rangiert der SHIB Preis um die Marke bei 0,00003647 US-Dollar. Somit ist SHIB noch weit vom letzten Allzeithoch entfernt.

Shiba Inu Kurs Coinmarketcap
Shiba Inu Kurs – Ein Bild von CoinMarketCap

Die vergleichsweise niedrigen SHIB Preise nutzte ein Krypto-Wal, um 99 Milliarden SHIB Token im Wert von 4 Millionen US-Dollar zu kaufen. Der Shiba Inu-Großinvestor nutzte den Dip bei 0,00003210 US-Dollar.

SHIB ist ein Momentum-Spiel

Shiba Inu erfährt nicht nur Aufmerksamkeit von Krypto-Walen und Krypto-affinen Unternehmen, sondern wird auch immer mehr Gegenstand der Krypto-internen Adoption. So unterstützt die im Juli von Ava Labs eingeführte Avalanche Bridge nun Shiba Inu. Auf diese Weise können Shiba Inu-Nutzer ihre Token nahtlos von Ethereum ins Avalanche Mainnet transferieren. Der CEO von Ava Labs, Emin Gün Sirer, zeigte sich auf Twitter weniger begeistert von SHIB. Sirer bezeichnete Shiba Inu als „nicht sein Ding“:

„SHIB ist ein Memecoin. Als solcher ist es ein reines Momentum-Spiel – es hat keinen Nutzen, also ist es ein Nullsummenspiel. Genau die Hälfte der Community (in Dollar ausgedrückt) wird Geld verdienen, während die andere Hälfte verliert. Das ist nicht mein Ding.“

Zur gleichen Zeit wird Shiba Inu auf immer mehr Krypto-Börsen gelistet. Beispielsweise hat sich Bitstamp dazu entschlossen, den Meme-Token ins Angebot aufzunehmen.

Und das Shiba Inu-Öksystem wird immer komplexer: Kürzlich kündigten die SHIB-Entwickler den baldigen Launch eines Shiba Inu Games an. In Zusammenarbeit mit dem Spieleentwickler William David Volk soll es bald ein Handy-optimiertes SHIB-Game geben.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

e865f18c5d3c0b06ab9880a4e95cce56?s=120&d=mm&r=g
Alexandra Kons
Alex hat ihren Bachelor in Orient- und Asienwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms Universität Bonn absolviert, danach Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut studiert und ihren Master in Arabistik an der Freien Universität Berlin absolviert. Seit 2017 ist sie als Krypto-Journalistin tätig.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert