BeInCrypto’s Top 5 Mining Hardware-Ranking

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Es gibt immer noch eine Reihe von Herausforderungen für diejenigen, die gewinnbringend Mining betreiben wollen.

  • Die richtige Auswahl und Beschaffung solider Mining Hardware für Miner entscheidend.

  • In der Zukunft werden Krypto-fokussierte Rechenzentren wohl eine entscheidende Rolle spielen.

  • promo

    Weitere Nachrichten und Updates teilen wir in unserer Telegram Gruppe. Trete uns bei und erhalte täglich Handelsideen und Analysen zu Kryptowährungen!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Trotz rekordverdächtiger Preise und eines nie dagewesenen Wachstum der Blockchain- bzw. Krypto-Branche den letzten Monaten, gibt es immer noch eine Reihe von Herausforderungen für diejenigen, die profitabel minen wollen.



Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Mining Hardware und ein Anstieg der Preise für ASIC-Miner sind einige der Herausforderungen, die Miner meistern müssen. Die weltweit zunehmende Knappheit von Computerchips und anderer Hardwarekomponenten ist einer der Hauptgründe für diese Entwicklung.

Darum ist die richtige Auswahl und Beschaffung solider Mining Hardware für Miner entscheidend. BeInCrypto hat für euch die Top-5 der besten Miner zusammengestellt, damit ihr eure Profite in diesem und den kommenden Jahren maximieren könnt.



MinerVa MV7 Pro

  • Hashrate: 100 TH/s
  • Stromverbrauch: 3400 W

Der MinerVA MV7 Pro war früher nur für private, größere Geschäftskunden erhältlich. Inzwischen ist er weltweit verfügbar und einer der bekanntesten und am besten performenden Bitcoin-Mining-Geräte auf dem Markt.

Die Mining Hardware ist mit der neuesten Version des SMIC 7nm Chip ausgestattet. Der MinerVA MV 7 Pro wird wohl auch in der Zukunft noch eine Spitzenposition unter den Minern einnehmen.

MicroBT Whatsminer M30S

  • Hashrate: 86 TH/s
  • Stromverbrauch: 3268 W

Der M30S des in China ansässigen Unternehmens MicroBT Whatsminer kam Anfang 2020 auf den Markt und ist seitdem einer der besten verfügbaren ASIC-Miner. Der Miner benötigt keine vorherige Softwareinstallation und kann damit nach der Lieferung fast sofort verwendet werden („Plug-and-Play“). Außerdem zeichnet er sich durch ein hervorragendes Lüftungssystem aus, das die Leistung maximiert und gleichzeitig die Wärmeentwicklung reduziert.

Bitmain Antminer S19 Pro

  • Hashrate: 110 TH/s
  • Stromverbrauch: 3250 W

Der Antminer S19 Pro kam im Sommer 2020 auf den Markt und bietet eine hohe Hashrate bei einem gleichzeitig geringem Stromverbrauch. In dieser Hinsicht übertrifft er nach wie vor die meisten anderen Bitcoin-Miner auf dem Markt.

Der Antminer S19 Pro ist mit einem extra für das Mining entwickelten Chip der aktuellen Generation ausgestattet. Darum hat er eine Stromeffizienz von umgerechnet 23J/TH. Zudem besitzt er eine eigene Firmware, die eine schnelle Installation bzw. ein schnelles booten ermöglicht sowie einen intelligenten, integrierten Steuerungsmechanismus. Darum bleibt der S19 nach wie vor einer der besten Mining Hardware-Komponenten der Welt.

Bitmain Antminer S19j Pro

  • Hashrate: 100 TH/s
  • Power consumption: 3050 W

Der Antminer S19j Pro soll im Juni 2021 auf den Markt kommen. Die Hashrate und der Stromverbrauch sind im Vergleich zum S19 Pro etwas geringer. Dennoch haben bereits viele große Unternehmen die Mining Hardware vorbestellt.

Die in Shanghai ansässige Online-Gaming Firma The9 schloss vor kurzem einen Deal mit Bitmain über 24.000 Stück der Mining Hardware ab. Außerdem kündigte Riot Blockchain im März 2021 an, 1500 Stück des S19j Pro Miners bestellt zu haben.

Canaan Avalonminer 1246

  • Hashrate: 90 TH/s
  • Stromverbrauch: 3420 W

Der Avalonminer 1246 von Canaan ist ein weiterer, hocheffizienter Bitcoin-Miner und seit Januar 2021 auf dem Markt. Er besitzt ein integriertes Netzteil, dass den Miner auch ohne externe Quelle mit Strom versorgen kann. Der Avalonminer 1246 benötigt wie der Whatsminer M30S keine vorherige Softwareinstallation und ist nach der Lieferung quasi sofort einsatzbereit.

Sein innovatives neues Design bietet platzsparende Flexibilität, da er beim Mining sowohl horizontal als auch vertikal aufgestellt werden kann. Das sind die Gründe dafür, dass der Avalonminer 1246 momentan eine äußert beliebte Mining Hardware ist.

Krypto-fokussierte Rechenzentren erobern den Markt

Die neuen Preisrekorde und die zunehmende Massadoption von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zeigen, dass der Krypto-Sektor in der Zukunft weiter aufblühen wird. Miner können mit der richtigen Mining Hardware das Beste aus dem noch anstehenden Potenzial herausholen.

Zurzeit werden immer mehr Krypto-fokussierte Rechenzentren gebaut. Diese bieten der Kryptobranche noch bessere Skalierungsmöglichkeiten und erlauben es den Minern, ihre (neuen) Geräte schnell und flexibel in Betrieb nehmen zu können. In der Zukunft werden die Rechenzentren deshalb wohl eine entscheidende Rolle spielen.

Viele der Rechenzentren bieten den Minern außerdem Dienstleistungen wie z.B. eine tägliche Überwachung und Instandhaltung, Hardware-Upgrades, Firmware-Management und noch vieles mehr an. Wie bei fast allem in der Technik sind Innovationen, Erfahrungswerte, die Auswahl der richtigen Partner und die neueste, leistungsfähigste Ausrüstung für den Erfolg entscheidend.

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Dave is the CEO of crypto mining company Compute North

MEHR ÜBER DEN AUTOR