Mehr anzeigen

Bitcoin- und Ethereum-Optionen im Wert von 1,96 Mrd. USD laufen heute aus

2 min
Aktualisiert von Leonard Schellberg
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Heute laufen Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) Optionen im Wert von etwa 1,96 Milliarden USD aus, was bedeutende Erwartungen im Krypto Markt weckt.
  • Üblicherweise führen Krypto Optionen mit dem Ablauf ihrer Frist zu bemerkenswerten Kursvolatilitäten. Händler und Investoren beobachten die Entwicklungen genau.
  • Die heute auslaufenden Bitcoin-Optionen haben einen Wert von 1,27 Milliarden USD. Das Put-to-Call-Verhältnis dieser 19.712 Verträge liegt bei 0,46.
  • promo

Heute laufen Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) Optionen im Wert von etwa 1,96 Milliarden USD aus, was bedeutende Erwartungen im Krypto Markt weckt.

Üblicherweise führen Krypto Optionen mit dem Ablauf ihrer Frist zu bemerkenswerten Kursvolatilitäten. Händler und Investoren beobachten die Entwicklungen der heutigen Kursentwicklung daher genau.

Wenn du eine Alternative zu Binance suchst liegst du bei OKX richtig. OKX bietet eine riesige Auswahl an Kryptowährungen und SEPA Ein-und Auszahlungen.

Bitcoin und Ethereum könnten sich erholen

Die heute auslaufenden Bitcoin Optionen haben einen nominellen Wert von 1,27 Milliarden USD. Das Put-to-Call-Verhältnis dieser 19,712 auslaufenden Verträge liegt bei 0,46, während der maximale Schmerzpunkt bei 66,500 USD ist.

Expiring Bitcoin Options.
Auslaufende Bitcoin-Optionen. Quelle: Deribit

Im Kontext des Optionshandels repräsentiert der maximale Schmerzpunkt das Kursniveau, das den Optionsinhabern den größten finanziellen Schmerz bereitet. Indessen zeigt das Put-to-Call-Verhältnis zeigt eine Vorherrschaft von Kaufsoptionen (Calls) gegenüber Verkaufsoptionen (Puts).

Für Ethereum sind hingegen 197,068 Verträge offen, mit einem nominellen Wert von 693,37 Millionen USD. Diese auslaufenden Verträge haben ein Put-to-Call-Verhältnis von 0,30 und einen maximalen Schmerzpunkt bei 3,500 USD.

Expiring Ethereum Options.
Auslaufende Ethereum-Optionen. Quelle: Deribit

Analytiker bei Greeks.Live bemerkten einen Anstieg des Volumens bei zukünftigen Optionen, insbesondere bei Block-Calls. Trotz hoher realisierter Volatilität (RV) blieb die implizierte Volatilität (IV) stabil. Dies deutet darauf hin, dass keine größeren Marktbewegungen für die Kryptowährungen vor der vierteljährlichen Lieferung erwartet werden. So schrieb die Plattform:

“Der Trend im zweiten Quartal dieses Jahres war schwächer, was mit historischen Erfahrungen übereinstimmt. Das dritte Quartal kämpft üblicherweise, wobei das Ende des Quartals oft den Marktaufschwung markiert.”

In dieser Woche schwankte der Bitcoin Kurs zwischen 64.258 und 66.782 USD, während Ethereum in einem Bereich zwischen 3,387 und 3,632 USD handelte. Aktuell liegt der Bitcoin Kurs bei etwa 64.280 USD, was einem Rückgang von 3,7 Prozent in den letzten sieben Tagen entspricht. Ethereum handelt bei 3.480 USD – ein Anstieg um 0,2 Prozent.

Obwohl das Auslaufen von Optionen vorübergehende Marktstörungen verursachen kann, führt es typischerweise zu einer Stabilisierung. Aktuelle Einblicke von Analysten heben die historischen Muster hervor, die Händler bei der Strategieplanung berücksichtigen können. Letztendlich sollten Händler wachsam bleiben, technische Indikatoren und Marktstimmungen analysieren, um die erwartete Volatilität effektiv zu meistern.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Untitled-11.png
Leonard Schellberg
Leonard Schellberg stieß im Jahr 2021 auf das Thema Kryptowährungen. Nachdem er sich ein fundiertes Wissen über den breiten Kryptomarkt angeeignet hatte, entwickelte er eine besondere Begeisterung für die Möglichkeiten der Distributed Ledger Technologie und Smart Contracts. Darüber hinaus hegt er ein großes Interesse für das globale Finanzsystem, Makroökonomie und Krypto-Trading. Noch während Leonard im Frühling 2022 seinen Bachelor in Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert