Bitcoin Kurs stabilisiert sich und konsolidiert knapp über 46.000 USD

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Der Bitcoin Preis befindet sich aktuell im Bereich von 46.300 US-Dollar und 51.750 US-Dollar.


  • Der Kurs folgt einer absteigenden Keil-Formation.


  • Die technischen Indikatoren sind bullisch.


  • promo

    Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegram!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Bitcoin (BTC) Preis befindet sich innerhalb des Unterstützungsbereichs eines kurzfristigen bullischen Musters. Da der Bitcoin Kurs in dieser Zone mehrfach anstieg, wäre ein Ausbruch das wahrscheinlichste Szenario.

Seit Anfang Dezember pendelt der BTC Kurs zwischen 46.300 US-Dollar und 51.750 US-Dollar. Seit dem 30. Dezember hält sich der Kurs im unteren Teil dieser Spanne auf.  Der Bitcoin Kurs fiel leicht unter diese Unterstützung, die Tiefststände vom 17. Dezember (rote Linie) sind noch nicht überwunden. Solange sich der Preis oberhalb dieser Unterstützung halten kann, ist eine bullische Erholung des Kurses wahrscheinlich.

Bitcoin (BTC) Chart - Quelle: TradingView
Bitcoin (BTC) Chart – Quelle: TradingView

Bitcoin Kurs – Kurzfristiger Trend

Ein genauerer Blick auf die Kursbewegung zeigt, dass sich der BTC Preis seit dem 28. Dezember innerhalb eines absteigenden Keils bewegt. Der Keil gilt normalerweise als bullisches Muster, so dass ein Ausbruch das wahrscheinlichste Szenario wäre. Darüber hinaus lassen sich sowohl im MACD als auch im RSI bullische Divergenzen erkennen. Der nächstgelegene Widerstandsbereich ist bei 48.000 US-Dollar und wird durch den 0,382er Fib-Retracement-Widerstand gebildet.

Bitcoin (BTC) Chart - Quelle: TradingView
Bitcoin (BTC) Chart – Quelle: TradingView

BTC Kurs – Langfristiger Trend

Ein ähnliches Stimmungsbild zeigt sich auf dem Tages-Chart. Dort ist der BTC Preis aus einer absteigenden Widerstandslinie ausgebrochen und hat diese anschließend als Unterstützung bestätigt. Auch wenn noch keine starke Aufwärtsbewegung eingesetzt hat, gibt es doch deutliche bullische Anzeichen dafür. Ähnlich wie auf dem Sechs-Stunden-Chart zeigen sowohl der MACD als auch der RSI deutliche bullische Divergenzen (grüne Linien). Sollte es zu einer Aufwärtsbewegung kommen, liegen die nächstgelegenen Widerstandsmarken bei 52.300 US-Dollar und 58.700 US-Dollar.

Bitcoin (BTC) Chart - Quelle: TradingView
Bitcoin (BTC) Chart – Quelle: TradingView

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns auf Telegram!

Jetzt mitmachen