Mehr anzeigen

Bitcoin-On-Chain-Analyse: Futures-Trader beeinflussen Märkte weniger

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Anfang Februar wurden zahlreiche Short-Positionen liquidiert.
  • Bei den Optionen zeichnet sich ein ähnliches Bild.
  • Das Volumen auf den Futures- und Optionsmärkten ist stark abgesunken. Der Einfluss dieser Märkte auf den Bitcoin Kurs sinkt.
  • promo

In diesem Artikel schauen wir uns einige Bitcoin-On-Chain-Daten, wie z.B. die der Derivatmärkte und die Optionenmärkte an, um uns ein Bild von der aktuellen Marktlage zu machen.

Bitcoin Futures Markt

Auf dem Futures-Markt können Trader liquidiert werden, wenn sie eine Position eröffnen und sich der Preis in die entgegengesetzte Richtung bewegt und eine gewisse Schwelle erreicht. Eröffnest du z.B. eine Long-Position (du wettest auf steigende Preise) mit einem 10x Hebel, dann wird deine Position liquidiert, wenn der Preis um 10% oder mehr fällt (10*10%=100% Verlust). Bei einer Short-Position (Wetten auf fallende Kurse) mit einem 10x Hebel passiert das gleiche, wenn der Preis um 10% steigt.

Die Bitcoin-Futures-Long-Liquidiation-Dominance misst den prozentualen Anteil der BTC-Long-Positionen, die liquidiert wurden.

Am 4. Februar lag dieser Anteil bei gerade einmal 11%. Das bedeutet, dass 89% aller Liquidierungen Bitcoin-Short-Positionen waren. Einen Tag vorher gab es einen Short-Squeeze, als der Preis von 37.000 USD auf 41.000 USD anstieg. Du kannst bei dem Chart der Futures-Long-Liquidiation-Dominance normalerweise hohe Werte sehen, wenn eine signifikante Anzahl von Trader von einer starken Kursbewegung betroffen sind.

Am 13. Februar lag der Wert dann wieder bei 61%. Das ist ein relativ ausgeglichener Wert.

Bitcoin Futures Markt Futures-Long-Liquidiation-Dominance-Chart Glassnode
Bitcoin Long Liquidations Dominance Chart Quelle: Glassnode

Allerdings ist das Volumen auf den Bitcoin-Futures-Börsen im Vergleich zum letzten Monat ziemlich gering. So wie es aussieht, wurde eine große Anzahl von Tradern liquidiert, die nicht mit einem so starken Preisanstieg gerechnet haben,

Future volume
BTC Futures Volume Chart By Glassnode

Optionenmarkt

Lass uns einen Blick auf die Put/Call Option Ratio werfen, die mit dem vorherigen Indikator vergleichbar ist. Allerdings beziehen sich diese Daten auf den Optionenmarkt und nicht auf den Futuresmarkt. Bei einem Call wettet man auf steigende, bei einem Put auf fallende Kurse. Eine Option gibt dir das Recht, ein Asset zu einem bestimmten Zeitpunkt für einen bestimmten Preis zu kaufen bzw. zu verkaufen. Die Preisdifferenz zu dem Zeitpunkt ist dann der Gewinn bzw. Verlust.

Das Put/Call Verhältnis liegt aktuell bei 0.77. Das bedeutet, dass Optionshändler aktuell davon ausgehen, dass der Bitcoin Kurs steigen wird.

Interessanterweise erreichte die Put/Call Ratio am 1. Februar 2022 einen Hochpunkt bei 1.28. Das passt zu der vorherigen Auswertung der Shorts und Longs. So wie es aussieht, mussten Optionshändler wie auch Futures Trader aufgrund des Short-Squeezes am 3. und 4. Februar 2022 Verluste hinnehmen.

Bitcoin Optionen Volumen-Chart Quelle: Glassnode
Bitcoin Optionen Volumen-Chart Quelle: Glassnode

Auch das Handelsvolumen der Optionsmärkte ist in den letzten Wochen deutlich zurückgegangen. Bei den Optionshändlern scheint es also wie bei den Futures-Tradern ein ähnliches Verhalten gegeben zu haben. Sollte es also aktuell zu einer starken Bewegung des Bitcoin Preises kommen, dann liegt das wahrscheinlich nicht an den Futures- oder Optionemärkten.

Options volume
Bitcoin Optionen Volumen-Chart Quelle: Glassnode

Hier geht es zu unserer letzten Bitcoin-Analyse

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust-Projekts dient dieser Preisanalyse-Artikel nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Finanz- oder Anlageberatung angesehen werden. BeInCrypto verpflichtet sich zu einer genauen, unvoreingenommenen Berichterstattung, aber die Marktbedingungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Führen Sie immer Ihre eigenen Nachforschungen durch und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Außerdem bietet die vergangene Performance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

valdrin-tahiri.jpg
Valdrin Tahiri
Valdrin entdeckte Kryptowährungen, während er seinen Master in Finanzmärkten an der Barcelona School of Economics machte. Kurz nach seinem Abschluss begann er, als Freelancer für mehrere verschiedene auf Kryptowährungen spezialisierte Websites zu schreiben, bevor er schließlich die Rolle des leitenden Analysten bei BeInCrypto übernahm. (Ich habe kein Discord und werde dort nicht zuerst Kontakt aufnehmen. Vorsicht vor Betrügern.)
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert