Bitcoin-On-Chain-Analyse: MVRV signalisiert Bottom

Artikel teilen
IN KÜRZE
  • Die MVRV ist das Verhältnis zwischen der Marktkapitalisierung und der realisierten Marktkapitalisierung.

  • In der Vergangenheit konnte man den Wertebereich zwischen 1.5 und 1.6 als Anhaltspunkt verwenden, um die Richtung des aktuellen Trends zu bestimmen

  • Der Shold-Term-Holder-MVRV-Wert ist unter 0.75 gefallen. Das bedeutet, dass die Marktkapitalisierung kleiner ist als die realisierte Marktkapitalisierung.

  • promo

    Mach mit beim größten ICO Spaniens: Sichere dir jetzt deine B2M Token

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Lass uns einen Blick auf einen On-Chain-Indikator, nämlich die MVRV (Market Value To Realized Value) Ratio (MVRV) und schauen, wie sie sich dessen Werte weiterentwickeln könnten.

Gesponsert



Gesponsert

Der Bitcoin-MVRV-Wert befindet sich derzeit in dem Bereich, bei dem der letzte Bitcoin-Bullrun begonnen hat.

Historische Bitcoin-MVRV-Tops

Die MVRV ist das Verhältnis zwischen der Marktkapitalisierung und der realisierten Marktkapitalisierung. Wenn z.B. die Bitcoin-MVRV bei 2 liegt, dann bedeutet das, dass die Bitcoin-Marktkapitalisierung doppelt so hoch ist wie die realisierte Bitcoin-Marktkapitalisierung.

Gesponsert



Gesponsert

Der Funktionsgraf des Indikators hat bis jetzt fünfmal eine Top erreicht. Diese sind unten mit den schwarzen Pfeilen versehen.

  • Juni 2011 – 6.92
  • April 2013 – 5.25
  • November 2013 – 5.71
  • Dezember 2017 – 4.33
  • Februar 2021 – 3.95
Bitcoin MVRV Chart Quelle: Glassnode

Die Top von 2021 war bis jetzt die niedrigste der Fünf Tops. Es ist jedoch möglich, dass sowohl der Indikator als auch der Bitcoin Preis auf neue, höhere Hochpunkte ansteigen, was bereits 2013 passiert ist.

Aktuelle Bitcoin-MVRV

Das MVRV liegt derzeit bei 1.75. Dieser Wert wurde zuletzt vor Anfang des aktuellen Bullruns, nämlich am 20. September 2020 erreicht. Wenn wir den MVRV-Chart wie einen normalen Kurs-Chart analysieren würde, dann würde der Bereich bei 1.5-1.6 als Support fungieren. In diesem Bereich begann nämlich die letzte Aufwärtsbewegung, die zu dem letzten Allzeitzoch führte.

Bitcoin MVRV-Chart Quelle: Glassnode

In der Vergangenheit konnte man den Wertebereich zwischen 1.5 und 1.6 als Anhaltspunkt verwenden, um die Richtung des Trends zu bestimmen. Wenn die Werte über dem Preisbereich lagen, dann war der Trend bullisch, wenn sie darunter lagen, dann war der Trend bärisch. Außerdem ist der Indikatorgraph in der Vergangenheit mehrmals von diesem„Support-Level“ abgeprallt.

Der MVRV-Indikatorgraph ist zum ersten Mal im September 2016 über diesen Bereich ausgebrochen. Im nächsten Monat ist der Indikatorgraph wieder in den Bereich zurückgekehrt und hat ihn dann als Support validiert. Danach ist der Indikatorgraph bis einschließlich Dezember 2017 über den Bereich geblieben. In diesem Monat erreichte das MVRV zudem den letzten Höchststand. 2018 ist das MVRV unter den Bereich gestiegen und hat damit den bärischen Trendwechsel quasi bestätigt. Anfang 2020 ist der Wert nochmal über den Bereich angestiegen, nachdem er kurz zuvor unter diesen gefallen ist.

Bitcoin MVRV Chart Quelle: Glassnode

Short-Term-Holder-MVRV

Der Short-Term-Holder-MVRV-Wert ist unter 0.75 gefallen. Das bedeutet, dass die Marktkapitalisierung kleiner ist als die realisierte Marktkapitalisierung. Das bedeutet, dass die Marktteilnehmer ihre Coins derzeit mit einem Verlust halten. Bei solch kleinen Werten konnte man in der Vergangenheit normalerweise eine Bottom des Bitcoinpreises und der STH-MVRV sehen. Da sich der normale MVRV-Wert in einem Bereich befindet, von dem aus in der Vergangenheit wieder angestiegen ist, und das für den STH-MVRV-Wert ebenfalls zu trifft, werden beide Werte wohl ansteigen.

Quelle: Twitter
StormGain Eine interessante Krypto-Exchange für das Krypto-Trading und Investment in die verschiedenen Kryptowährungen! Schau dir StormGain hier an!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-On-Chain-Analyse von BeInCrypto

Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die der Leser aufgrund der auf unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.
Gesponsert
Share Article

Valdrin ist ein Kryptowährungs-Enthusiast und Finanzhändler. Nach seinem Master-Abschluss in Finanzmärkten an der Barcelona Graduate School of Economics begann er im Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung in seinem Heimatland Kosovo zu arbeiten. Im Jahr 2019 beschloss er, sich ganz auf Kryptowährungen und den Handel zu konzentrieren.

MEHR ÜBER DEN AUTOR

Bit2Me ICO gestartet! Sichere dir jetzt B2M Token!

Jetzt kaufen!

Marktsignale, Studien und Analysen! Besuch uns noch heute auf Telegramml!

Jetzt mitmachen