Mehr anzeigen

Cardano Preis steigt auf neues Allzeithoch

2 min
Aktualisiert von Alexandra Kons
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

IN KÜRZE

  • Der Cardano Kurs ist auf ein neues Allzeithoch angestiegen.
  • Analysten gehen davon aus, dass die Euphorie der ADA-Käufer dazu führen könnte, dass der Cardano Preis auf 3 USD steigt.
  • Die bevorstehende Einführung von Smart Contracts trug wohl zu dem anhaltenden ADA-Preisanstieg bei.
  • promo

Der Cardano Preis hat heute ein neues Allzeithoch bei 2.64 USD erreicht.

Laut Coingecko erreichte der Cardano Preis heute Vormittag (22. August 2021) das letzte Allzeithoch bei 2.64 USD. Am 20. August 2021 ist der Cardano Kurs noch bei der 2.60-USD-Marke abgelehnt worden. Am 21. August 2021 ist der ADA Preis dann auf 2.40 USD gefallen. Allerdings stieg der ADA Preis danach wieder stark an und erreichte dann das letzte All-time high. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung befindet sich der ADA Kurs wieder etwas unter dem neuen Allzeithoch.

Am Mittwoch (18. August 2021) lag der ADA Kurs noch unter der 2-USD-Marke. Außerdem ist die Marktkapitalisierung von Cardano zuletzt stark angestiegen. Seit diesem Monat ist ADA die drittgrößte Kryptowährung (gemessen an der Marktkapitalisierung).

Cardano Preis Kurs ADA 22.08.2021
Cardano Preis Chart Quelle: Tradingview

Der Kursanstieg löste in der Cardano-Community eine gewisse Euphorie aus, wie die On-Chain-Metriken- und Analyseplattform Santiment berichtet. Sie twitterte am 22. August 2021:

„Die Zahl der verwendeten #Cardano-Hashtags als auch die Zahl der verwendeten $ADA-Cashtags sind im Zuge des neuen #AllTimeHigh des #Crypto-Assets geradezu explodiert. Die Menge und die Euphorie auf diesem Niveau werden einen großen Einfluss darauf haben, ob die Preise weiter in Richtung 3,00 USD oder darüber hinaus steigen.“

Cardano-Smart-Contracts kommen im September

Einer der anderen maßgeblichen Gründe für den jüngsten Kursanstieg von ADA ist die bevorstehende Einführung der Cardano-Smart Contracts. Anfang des Monats sprang der Wert des Tokens von 1.54 USD auf 1.88 USD an (ca. 20%), als der Cardano-Gründer Charles Hoskinson die bevorstehende Einführung von Smart Contract bekannt gab.

Die Firma Input Output Hong Kong (IOHK), die hinter Cardano steht, veröffentlicht regelmäßig Video-Updates, in denen häufig über die Alonzo-Smart Contracts gesprochen wird. In der letzten Ausgabe vom 13. August 2021 verriet Nigel Hemsley, Head of Delivery von IOHK, das mögliche Datum für den Start des Smart Contract-Features. Er sagte:

„Wir haben ein komplettes Smart-Contract-Release parat, mit dem die Teilnehmer unsere komplette Smart-Contract-Toolbox für die Alonzo-Hardfork nutzen können […] wir peilen Montag, den 12. September an.“

Hemsley sagte außerdem, dass eine Hard Fork des Testnetzes für den 1. September 2021 geplant sei. Die Veröffentlichung des Mainnets erfolgt dann nach einer mehr als einwöchigen Testphase.

Cardano ADA Bull
Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

40ffcb38f879ee9feb7e93473e16d9cf?s=120&d=mm&r=g
Dale Hurst ist Journalist, Moderator und Schriftsteller. Bevor er zum BeInCrypto-Team stieß, war er Redakteur und leitender Journalist bei einem Nachrichten-, Lifestyle- und Human-Interest-Magazin in Großbritannien.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert